Teilen

Taille betonen: ab durch die Mitte!

Also eines Mal gleich vorweg – wer Taille hat der möge sie zeigen und wer keine hat der darf getrost ein bisschen nachhelfen. Denn heuer darf, nein soll man die Taille betonen und sogar richtig in Szene setzen. Und zwar mit Gürteln in allen Variationen und Längen. Egal ob über einem Oberteil, einem Hängerchen, einem Kleid oder sogar über den Mantel getragen – an der betonten Körpermitte kommt man heuer einfach nicht vorbei.

Taille betonen: so geht’s!

Kein Accessoire betont die Körpermitte so sexy wie ein Gürtel. Egal ob extrabreite Modelle oder ganz schmale, schnörkellose Varianten – niemand kommt an der sexy Mitte vorbei. Taillengürtel haben einen besonderen Vorteil – sie strecken optisch. Mein Lieblingsmodell heuer ist XXL breit, wird exakt in der Körpermitte getragen und zwar am besten über ein Hemdkleid.

Schmale Modelle sollten eher von schlanken Mädels getragen werden und sie dürfen etwas weiter unten auf der Hüfte sitzen. Sie werden locker gebunden und mit loser Schleife getragen.
Besonders schön sind Gürtel mit Details wie schöne Spangen, Nieten oder Ösen: Sie machen den Gürtel interessant! Aber Achtung, sie tragen auch auf.

So damit wäre alles Wichtige gesagt und nun schauen wir uns die schönen Gürtel am besten einfach an!

Alles Liebe,
Eure Verena

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen