Teilen

Die Farben des Jahres Teil2 Rose Quartz

Heute geht es um die zweite Farbe dieses Jahres nämlich Rose Quartz. Über Serenity habe ich euch letzte Woche schon viel erzählt. Rose Quartz ist die zweite Pastellfarbe, die uns vom Pastelltrend erhalten bleibt.

Im Gegensatz zu dem kühlen Mittelblau ist dieses Blassrosa etwas wärmer. Es ist zarter als das bekannte Babyrosa und nicht so aufdringlich. Sie ist die perfekte Ergänzung zu dem Blau. Zusammen ergibt es in all seinen Gegensätzen einen sehr harmonischen Farbklang.

Die rosa Brille, rosige Zeiten, die rosa Zuckerln … Rosa ist eine durch und durch positive und harmonische Farbe. Sie steht für Hoffnung und bessere Zeiten. Also kleiden wir uns dieses Jahr in der Farbe Hoffnung.

Businessfarbe

Genau wie unser Serenity in die Kleiderschränke der Damen einzieht, darf Rose Quartz in die Kästen der Männer Einzug halten. Wurden bis vor kurzem Männer noch seltsam angesehen, wenn sie unter dem dunklen Anzug ein rosa Hemd trugen, sind sie dieses Jahr damit voll im Trend.

Im Jahr der Gegensätze ist fast alles möglich, also auch im rosa Hemd zum Businessmeeting.

Gegensätze

Gerade Linien, exakte Schnitte in Kombination mit dieser zarten Farbe werden sich dieses Jahr genauso zeigen, wie die verspielten Hippikleider. Von Romantik bis kühle Klassik mischt der Rosenquarz überall mit.

Der Vorteil bei diesen zwei Farben des Jahres ist, dass sie jedem Typ stehen. Egal, ob Mann oder Frau, ob Brünett, Blond, Rot- oder Schwarzhaarig. Mit diesen Farben kann man gekonnte Akzente setzen. Als Halstuch oder Tasche bei den Damen wirkt sie unaufdringlich und modisch. Der modebewusste Mann hingegen setzt auf farbige Krawatten oder Hemden.

In diesem Sinne…. traut euch zart zu sein!
Alles Liebe
Tanja

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen