Teilen

Die Uhr als trendiges Accessoire!

Uhren sind längst mehr als ein nützliche Zeitmesser: Uhren haben sich im Laufe der Zeit zu wahren Schmuckstücken entwickelt, die ganz schnell ein simples Outfit aufwerten können. Die Uhr rundet das gesamte Persönlichkeitsprofil ab.

Während die Mode an sich sehr schnelllebig ist und ein Trend auf den nächsten folgt, ticken die Uhren etwas langsamer. Die Uhr als Accessoire wird zu einem wichtigen, täglichen Begleiter. Modetrends sind bei Uhren eher zurückhaltender.

Ein eindeutiger Trend bei Uhren 2012: Schwarz oder Weiß

Die Farbe dieser Trend-Uhren ist zwar schlicht, dafür jedoch bestechen die Uhren durch auffällige Materialien wie zum Beispiel Kautschuk oder Silikon. Silikon ist als Material für Uhren ziemlich neu und ist ein aktueller Trend. Auch Keramik wird gerne verarbeitet. Hinzu kommen außerdem auffällige Strass Steine als Eyecatcher für die Damenuhr – die Marken Esprit und Buffalo setzen diesen Trend zum Beispiel perfekt ins rechte Licht. Uhren in diesen Farben werden sicher noch nächste Saison angesagt sein.

 

Klassische Damenuhren sind immer gefragt..

Wer sich einmal eine wirklich edle klassische Uhr zulegt, trägt diese normalerweise sehr lange. Auch wenn sich die Modelle mit der Zeit verändern, bleibt der Stil doch stets erhalten. Klassische Damenuhren sind zurzeit gefragt, nicht nur neue, sondern auch gebrauchte Uhren.

Damenuhren im Vinatge Stil

Der Vintage Stil wird vor allem durch die Marke Fossil geprägt. Die Damenuhren von Fossil wirken wie auch die Taschenmode etwas verspielt und sehr natürlich. Die Armbänder sind aus dickem Leder gefertigt und teilweise mit Blumenmotiven verziert. Die Vintage Uhren erinnern an die Siebziger Jahre und an den Gipsy Stil.

Weiterer Trend bei den Uhren der Saison 2012: intensive, knallige Farben

Uhren in knalligen Farbtönen wie z. B. Neon oder Bonbon-Farben sind ebenfalls ein Uhren Trend, der bereits jetzt schon überall zu sehen ist. Die Marke S.Oliver bietet eine große Vielzahl an bunten Uhren an. Die fröhlich bunten Uhren sind ansonsten eher schlicht gestaltet und werden uns ganz bestimmt auch 2013 noch begleiten. Damenuhren in solchen auffälligen Farben sind auch zu strengen Business Outfits das perfekte Accessoire. Zu Jeans, T-Shirt und Turnschuhen passen sie immer – für sportliche Outfits genau das Richtige!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen