Teilen

Ein Latz für alle

Mein erster Gedanke bei Latzhosen? Bauarbeiter, Handwerker oder auch Farmer. Aber sie ist soviel mehr. Gerade dieses Jahr kommt die Latzhose aus ihrer verstaubten Ecke und mausert sich zum echten Trendteil. Ob kurz oder lang, mit Spitze oder klassisch. Sogar als Rock begegnet sie uns dieses Jahr. Aber wie trägt man sie am besten und zu welchen Anlass passt welche?

Genau betrachtet ist sie ja ein kleines Allroundtalent. Die Latzhose (richtig kombiniert) kann nahezu immer getragen werden. Über den Bikini/Monokini am See oder auch trendig zum Fortgehen abends.

So, schauen wir uns beide Fälle im Detail an. Zu beiden habe ich euch je ein Outfit zusammengestellt.

Fall 1: Ein Tag am See

Die Tasche ist gepackt mit allem, was wir tagsüber benötigen. Bis zum See ist es ein Stückchen und dort hinterm Busch umziehen eher unbequem. Daher morgens schon rein in die Badeklamotten. Und die kurze Latzhose einfach darüber gezogen. Dazu ist sie wirklich perfekt. Mit einem zusätzlichen Teil sind wir komplett angezogen. Sie ist klein und am See schnell in der Tasche verstaut. Zusammen mit den Sandalen ist der Look komplett.

Fall 2: Abends – das Trendteil des Sommers

Auch nach Feierabend hat die Latzhose noch nicht ausgesorgt. Denn unser Trendteil ist auch ratzfatz für den Abend umgestylt. Wir tauschen die kurze gegen eine lange schwarze Latzhose. Das wirkt im Gesamten einfach hochwertiger und edler. Dazu kommen schwarze Highheels, die das Bein strecken. Ein schlichtes weißes Tanktop vervollständigt diesen bis jetzt sehr dezenten Look. Eine schicke Uhr und eine auffällige Statement-Kette (auch so ein absolutes Trendteil dieses Jahr, aber darüber hat Verena euch ja schon berichtet) vervollständigen unser Outfit.

Make up und Frisur können einfach an die persönlichen Vorlieben angepasst werden. Das Outfit macht von rockig bis verspielt alles mit.

Was ist euer perfektes Latzhosen-Outfit?

Alles Liebe
Tanja

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen