Teilen

Kuschelig verpackt: Mützen, Loop- und Schlauchschals für den Winter

Die Temperaturen sinken, die Chancen auf eine Erkältung steigen. Doch gegen Kälte und Nässe gibt es auf Universal eine ganze Reihe von trendigen Strick-Kunstwerken, die uns an kalten Wintertagen wärmen und nach draußen begleiten.

Keine Chance für kalte Ohren
Mit den lässigen Mützen aus angesagtem Grobstrick haben kalte Ohren keine Chance! Wahre Schneehasen, die sich auch von Minusgraden nicht abschrecken lassen, setzen auf die cremefarbene „Soft Asylum“ Mütze von Jack Wolfskin aus weichem NANUK 200 Fleece.
Die coolste Mütze von Next kommt hingegen in Trapper-Stil und Lammfelloptik daher – mit diesem Kuschel-Look kann man selbst mehrere Stunden Christkindlmarkt ganz ohne Kälteschäden spielend leicht überstehen. Neben der passenden Mütze gibt es natürlich noch ein ganz wichtiges Accessoire für kalte Tage: Der Schal!

Mit diesen Schals läuft alles rund!
Ob nun Schlauchschal oder Loop, eines ist ganz sicher: Beide sind die „Must-Have-Schals“ dieses Winters und wahre (Hals-)Schmeichler. Das Allerbeste an den Newcomern ist, dass sie nicht nur kuschelig sind, sondern auch noch praktisch: Nie mehr lästige Schal-Enden, die im Schneematsch baumeln, nie mehr „Knoten-Experimente“ vor dem Spiegel. Mit diesen Schals läuft alles rund! Sowohl Loop als auch Schlauchschal werden einfach über den Kopf gestreift und voilà – schon sitzt das heißeste Accessoire der kalten Jahreszeit perfekt!

Der Loop
Der Loop passt zweimal um den Hals und wird wie eine Acht gelegt, außerdem ist er zusätzlich in sich gedreht und schmiegt sich gleich doppelt warm um den Hals – wie ein Loop(ing) eben! Ein besonders schönes Stück aus dem Universal-Sortiment ist der silbergraue Loop-Schal von Patrizia Dini – der gleich doppelt gearbeitet und wunderbar weich ist. Der unifarbene, schwarze Strick-Loop mit zartem Strickmuster ist hingegen auch für glamouröse Auftritte bestens geeignet. Ob Leo- und Paisley-Muster, gehäkelt oder gestrickt, aus Strick oder Kaschmir – auf Universal wartet eine ganze Reihe von Loop-Schals!

Schlauchschal+XXL = Snood
Der Schlauchschal ist hingegen eine Kreuzung zwischen Rollkragen und Schal – und wird wie ein Schlauch um den Hals getragen. Der anthrazitgraue Schlauchschal aus Grobstrick von Universal ist so kuschelweich, dass man ihn gar nicht mehr ausziehen möchte. Im lässigen XXL-Look wird der Schlauchschal übrigens zum „Snood“ – und leistet bei Schnee und Kälte auch als Kapuze gute Dienste.

Jetzt geht’s aber los, Frau Holle!
Getragen werden die trendigen Stücke – eigentlich zu allem: mit dem neuen Kaschmirmantel oder zur voluminösen Steppjacke, zum Vintage- oder zum Parka-Look. Ausgerüstet mit diesen kuscheligen Begleitern, brauchen wir eigentlich nur noch eines: Eine schüttelfreudige Frau Holle, die uns weiße Weihnacht beschert!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen