Teilen

Must Haves fürs Frühjahr 2015

Ich frag mich ja manchmal, ob ich vielleicht im falschen Land geboren bin?! Denn für mich dauert der Winter schon wieder gefühlt ewig. Irgendwie scheint mir dieses Schnee Gen zu fehlen, denn leider kann ich der Kälte gar nix Positives abgewinnen. Naja, jammern macht es zwar auch nicht besser, aber zumindest ein bisschen erträglicher. 😉

Und bis die ersten warmen Sonnenstrahlen mich wieder aus dem Häuschen locken, stelle ich einfach weiterhin fleißig Frühjahr Trends für euch zusammen. Heute, die Must Haves fürs Frühjahr 2015.

Streifenoptik

Ringeln und Streifen verkörpern absolut maritimen Look und haben heuer im Frühjahr Hochkonjunktur. Egal, ob auf Kleid, Shirt, Blazer – ein oder mehrfährbig – Streifen sind heuer Trend. Je dünner die Streifen umso Figur freundlicher sind sie. Klassisch kommen sie in Blau auf Weiß daher, toll sind aber auch Streifentops in kräftigen Farben. Ich finde dieses Top mit Schößchen in klassischem blau/weiß grenzgenial – so simple und doch trendy:

AJC Streifentop von Universal

Schwarz und Weiß:

Zugegeben an der Schwarz-Weiß Optik ist jetzt wirklich nichts mehr neu, aber sie bleibt auch weiterhin top angesagt. Das Gute daran ist, die Kombi schwarz weiß steht fast jedem. Heuer kommt der Schwarz-Weiß Trend sehr puristisch daher, simple Muster, klare Linien, alles sehr minimalistisch umgesetzt. Ist und bleibt einer meiner Lieblingstrends:
Extrem süß finde ich diese schwarze Schluppenbluse mit weißer Masche – schaut besonders toll zur weißen Röhre aus.

AJC Schluppenblusevon Universal

Die Farbe Koralle

Ich finde ja Farbprogonosen immer extrem schwierig, da heutzutage ja mittlerweile alles und in jeder Farbe erlaubt ist. Wenn mir aber eine (Lieblings)farbe bei den Designern besonders ins Auge gestochen ist, dann ist es die Farbe Koralle. Ich liebe diese Farbe denn sie ist für mich Sommer pur. Zugegeben richtig toll sieht sie dann erst auf sonnengebräunter Haut aus. Besonders angetan hat es mir dieses Kleid in Koralle:

AJC Blusenkleid Universal

Kann mit Sommerbooties und Jeansjacke an ersten warmen Frühlingstagen prima getragen werden.

Flaties

Egal ob Sneakers, Zehenpantoletten oder Espandrillos – wir wandern bequem durch den Frühling 2015. Ein echtes Revival feiern heuer tatsächlich die Espandrillos – dieses Modell finde ich besonders toll.

Espandrillos Universal

Schaut lässig zur leicht hochgekrempelten Hose (egal ob Boyfriend, Cargo oder Chino) und lässig lockerer Tunikabluse aus. Flaties werden heuer übrigens auch zum Rock getragen – ultrabquem!

Transparenz und Netz

Was letztes Jahr schon leichte Anläufe fand, setzt sich heuer definitiv durch. Transparente Oberteile und Shirts in Netzoptik. Mit ein paar einfachen Regeln schaut das Ganze auch richtig edel aus. 1. Immer ein dünnes Top darunter tragen, so wirkt das ganze edel. 2. Auf kleine Maschen setzen 3. Schlichte Unterteile dazu tragen – die Oberteile sprechen bereits für sich.

Tamaris Ajourstrick Pullover Universal

Stepp

Was bis vor kurzem noch dicken Winterjacken vorbehalten war, hält jetzt im Frühjahr auch in unsere Kästen Einzug! Stepp, und zwar in den verschiedensten Varianten. Ob als dünne Indoor Steppjacke, als Gilet oder auch als Pulli!!! Den hier finde ich toll:

Selected SFSECRET - Gesteppt Sweatshirt

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim nachshoppen und stylen 😉
Verena

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen