Teilen

Wie man sich kleidet so isst man – Outfit für eine Sommergrillparty!

Was einen Sommer natürlich auch so richtig zum Sommer macht sind (unter anderem) Grillfeten an lauen Abenden. Ich bin bekennender Würstel Fan, Salattiger, Grillmaisfanat und habe auch nichts gegen den einen oder anderen Sommerspritzer.
Die beste Basis für so ein Sommerfest ist modisch gesehen meiner Meinung nach ein Mix aus Komfort und Styling. Grillfeste sind eigentlich immer casual Veranstaltungen, sprich man sollte nicht zu überladen erscheinen, das Outfit darf auf keinen Fall zu gewollt aussehen.

Hier ein paar Tipps:

  1. Auf eine Mischung aus Bequemlichkeit und Styling setzen. Wer sich unsicher ist ruft gerne auch beim Gastgeber an. Toll sind auf alle Fälle immer Maxkleider, die locker sitzen, nicht kneifen oder einzwicken, außerdem kaschieren sie geschwollene Beine (ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber meine Waden geben bei Temperaturen über 28 Grad Plus gerne mal ko. Und quellen auf), dann fühle ich mich abends in kurzen Kleidern gar nicht wohl.
  2. Eine coole Alternative (für alle die nicht mit schweren Beinen kämpfen) zu Kleidern sind ausgefranste Jeans Shorts mit lässigen Baumwolltuniken oder leichten Pullis.
  3. Wichtig bei beiden Outfitvarianten sind flache Schuhe! Heels haben auf einer Grillfeier gar nichts verloren, es darf bequem zugehen mit Flip Flops oder flachen Sandalen.
  4. Was auf alle Fälle mit in die Handtasche sollte ist etwas zum Überziehen. Gerade im August werden die lauen Abende schnell zu kühlen Sommernächten und man sollte gerüstet sein. Ich empfehle ein leichtes Jäckchen oder einen Cardigan aus Baumwolle, Seide oder leichter Wolle. Und was für mich im Sommer einfach immer geht ist die klassische Jeansjacke.
  5. Was man beim Outfit selbst an Zurückhaltung übt, darf man bei den Accessoires wieder aufholen. Bunte Schepperarmbänder, große Federnohrringe, Oversized Taschen oder auch Haarschmuck wirken fröhlich und sommerlich und peppen richtig auf.

Alles Liebe
Eure Verena

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen