Teilen

Stil im Quadrat – Herbsttrend Karomuster

Was letzte Saison bei den Designern schon auf großen Anklang fand scheint sich heuer nun auch endgültig in den Geschäften durchgesetzt zu haben: das Karo Muster. Egal ob für Business oder Freizeit – elegant, grungig oder sportlich-chic – Karo kann scheinbar alles.

Okay, ich gebe zu ganz verschwinden tut der Modeklassiker eigentlich eh nie, doch so richtig hip waren Schottenrock, Karohemd oder gar Karohosen die letzten Saisonen dann auch wieder nicht – das soll sich nun jedoch ändern. Wer auf Nummer sicher gehen will setzt auf die klassische Karokombi in rot/schwarz/grün – alle die es gerne ausgefallen mögen dürfen sich auf heuer mutige Farbkombinationen wie blau, gelb oder sogar gold freuen.

Mein persönlicher Lieblingsstyle ist das klassische rot/grün/schwarze Karomuster, ich mag es einfach gern leicht „british“ angehaucht.

Ein ganz simples und tolles Freizeit Outfit ist ein Karohemd wie dieses hier mit Patchwork Effekt

 

 

getragen zur schlichten schwarzen, knallengen Röhre:

Richtig cool dazu sind diese Chelsea Boots:

Und mit einem Parka drüber hat man ein perfektes Herbst Outfit:

Jetzt aber noch zu einem Outfit dass meiner Meinung nach richtig Klasse hat. Man nehme einen kurzen Karo Rock im Kilt Style wie diesen hier:

kombiniere eine schwarze leicht transparente Chiffon Bluse

und Overkneestrümpfe dazu

werfe sich in hohe Hacken und fertig ist ein supersexy und cooles Karooutfit.

Ich wünsch euch wie immer viel Spaß beim nachshoppen!

Eure Verena

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen