Teilen

Taschen ABC

Ein für mich quasi unersetzliches Accessoire sind Taschen. Mal ehrlich, ich weiß nicht wie es bei euch aussieht aber ich schleppe mein halbes Leben in meiner Tasche mit mir rum. Ich könnte locker das Land verlassen und mindestens drei Tage mit dem Inhalt meiner Tasche überleben. Ohne Witz!
Angefangen von Handy, Pass, diverse Schminkmaterialien, Müsliriegel, Spielzeug meiner Kids bis hin zu Wechselwäsche befindet sich in meiner Tasche. Alles was ich zum Überleben brauche.
Ich denke, Taschen und Frauen sind so eine ganz eigene Liebesgeschichte. Ich habe heute ein kleines Taschen ABC sowie alle Trends für 2015 für euch vorbereitet:

Die Clutch:
Der Begriff kommt aus dem Englischen, was so viel bedeutet wie umklammern. Man kann sie mit einer Hand locker umfassen und sie ist definitiv der Begleiter für festliche Anlässe und lange Partynächte. In ihr findet sich grad mal Platz für die wichtigsten Utensilien einer Frau: Handy, Make-up, Lipgloss und Schlüssel. Sie darf definitiv in keinem Kleiderschrank fehlen.

Der Shopper:
ist eine beutelförmige Tasche, die meist durch zwei Riemen über der Schulter getragen wird. Eigentlich der ideale Begleiter für untertags, da sich der Shopper bequem tragen lässt und Stauraum für alles Mögliche bietet. Gehört definitiv auch zum Basis Repertoire jeder Taschenliebhaberin.

Die Tote Bag:
ist eine klassische Henkeltasche. Die Tasche selbst ist groß, sie besitzt jedoch zwei sehr kurze Henkel, sodass man sie nicht über der Schulter tragen kann. Sie sind perfekte Büro Begleiter, bieten genug Platz wirken aber trotzdem edel.

Clutch von Billy the KidShopperTote Bag

Die klassische Clutch     –     Der praktische Shopper      –     Die schicke Tote Bag

Die Hobo:
Hobo Bags sind große meist knautschige Beuteltaschen mit einem Schulterriemen. Sie kommen in unterschiedlichen Größen daher und einigen sich für Freizeit wie Büroalltag. Durch ihre lässige Form verleihen sie jedem Outfit Schwung und Lässigkeit.

Der Weekender:
Geschäftsreise, Kurztrip oder ein Wochenende bei Freunden. Weekender sind kompakte Reisetaschen und modische Reisebegleiter. Wer auf Reisen stylish unterwegs sein will, sollte also unbedingt in einen Weekender investieren.

Strandtasche:
im Urlaub unverzichtbar! Bade- bzw. Strandtaschen sind große XXL-Taschen aus Baumwolle, Bast oder anderen wasserabweisenden Materialien. Diese Allrounder bieten genug Platz für Handtuch und Co., verfügen meist noch über eine kleine Innentasche und sind unersetzlich.

Als ran an die Taschen
Eure Verena

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen