Teilen

Wir freuen uns: Verena von Who is Mocca? ist Jury-Mitglied unseres Model Contests

Alles, was ich will! Einmal Model sein! UNIVERSAL feiert heuer 20 Jahre Online Shop und hat darum tolle Aktionen und Gewinnspiele mit im Gepäck – so auch den UNIVERSAL Model Contest! Beim UNIVERSAL Covermodel Contest von 27.4. bis 30.5. 2017 werden lebenslustige Powerfrauen zwischen 25 und 70 Jahren gesucht. Die Gewinnerin ziert im Herbst das Cover des UNIVERSAL Geburtstags-Magazins „Modetrends“. Mit in der Jury: die bekannte österreichische Modebloggerin Verena von Who is Mocca?

Fashion Bloggerin Verena von Who is Mocca? im Talk!

Nebst dem erfahrenen Salzburger Fotograf Günter Freund und UNIVERSAL Managing Director Helmut Schönfelder (rechts im Bild), sitzt auch die sympathische Tiroler Fashion Bloggerin Verena von whoismocca.com in der Model Contest Jury. Im Gespräch verrät sie uns wie ihr außergewöhnlicher Blogname entstand, woher sie ihre scheinbar endlose Power & Motivation nimmt und wieso sich das Stichwort „Body Positivity“ jeder zu Herzen nehmen sollte.

lyer

Verena, du bist eine bloggende Hundemama aus Tirol, wie kam’s?

Hundemama bin ich bereits seit meinem 11. Lebensjahr. Als dann Mocca vor 5 Jahren bei uns einzog, war schnell die Idee geboren, meinen geplanten Blog nach ihm zu benennen. So wurde Who is Mocca? geboren und nach kurzer Zeit hat sich dieses Hobby zu einer richtigen Leidenschaft entwickelt. Diese Leidenschaft und der damit verbundene Ehrgeiz führten schlussendlich zu meiner Selbstständigkeit als Bloggerin. Ein Hobby ist es natürlich nach wie vor – und das ist auch das Schöne an meiner Arbeit!

lyer

Ich liebe es, neue Trends zu erforschen, Kombinationsmöglichkeiten auszuprobieren und diese dann mit meinen Lesern zu teilen.

Gestartet habe ich meinen Blog Who is Mocca? als reinen Fashion Blog und diese Richtung ist nach wie vor das Zugpferd auf whoismocca.com. Wöchentlich präsentiere ich 3-4 Outfits, dazu ausführliche Berichte zu aktuellen Modetrends. Ich liebe es, neue Trends zu erforschen, Kombinationsmöglichkeiten auszuprobieren und diese dann mit meinen Lesern zu teilen. So hat sich über die Jahre auch mein eigener Stil entwickelt, der aber nicht festgefahren, sondern ebenfalls sehr flexibel ist.

lyer

Wenn man deine Beiträge auf whoismocca.com verfolgt bekommt man den Eindruck, du hast endlose Power und liebst das, was du tust von ganzem Herzen. Wie tankst du Energie für deine vielen Projekte auf?

Das freut mich sehr zu hören, denn genau das möchte ich auch vermitteln. Ich liebe es meine Ideen und Gedanken zu Trends und Co. auf meinem Modeblog Who is Mocca? zu teilen. Natürlich ist es Arbeit, aber es erfüllt mich und ich bin schon ein wenig stolz, wenn täglich ein neuer Beitrag online gehen kann. Erst durch meine Selbstständigkeit habe ich erfahren, wie ehrgeizig ich sein kann. Man arbeitet für sich selbst, ist sein eigener Chef und muss sich selbst pushen um das bestmögliche aus sich rauszuholen. Man hat einfach das Gefühl, etwas geschafft zu haben!

Energie tanke ich vor allem bei den täglichen Spaziergängen mit meinen Hunden. Neben der französischen Bulldogge Mocca habe ich nämlich noch zwei Huskys Namens Angel und Teddy. Meine drei Fellnasen halten mich ganz schön auf Trab und das tut mir auch richtig gut.

Hunde geben einem so viel Energie und Glücksgefühle, da kommt die Power für anstehende Beiträge fast wie von selbst.

Diese Power setze ich auch besonders gerne im Bereich Wohnen und Interior um – der zweite Schwerpunkt auf meinem Lifestyle Blog Who is Mocca.

Ich liebe es zu dekorieren, gestalten, umzubauen und das im Anschluss zu teilen.

lyer

So war es mir auch besonders wichtig, ein ansprechendes Wohlfühl-Home-Office zu gestalten, denn hier muss ich schließlich täglich arbeiten. Obwohl ich hier sehr viel arbeite, ist dieser Raum gleichzeitig ein Rückzugsort wo ich ganz für mich sein kann.

lyer

Power für meinen Berufsalltag rund um Who is Mocca? geben mir auch schöne Outfits und Lieblings-Stücke. Man fühlt sich doch gleich viel besser, wenn man sich morgens schön herrichtet, die Lieblings-Schuhe auspackt und sich schönes Makeup auflegt. Auch wenn ich von Zuhause aus arbeite, möchte ich das (nicht immer) im Jogging-Look machen. Man fühlt sich elegant und schick und ein toller Business-Look verleiht mir auch gleich besonderen Antrieb und Kraft!

Für den extra-Power-Frischekick lege ich etwa 1-2 mal pro Woche ein kleines Wellness-Treatment ein. Das kann eine Behandlung bei der Kosmetikerin sein oder einfach ein langes Bad mit anschließendem Wellness-Programm im eigenen Bad. Man kann wirklich aus jeder noch so kleinen, alltäglichen Situation Energie für anstehende Aufgaben schöpfen.

Das Motto unseres Model Castings lautet: Alles was ich will! Einmal Model sein! Hast du Tipps für Damen, die davon träumen Model zu werden, sich aber (noch) nicht trauen?

Selbstbewusstsein spielt hier eine sehr wichtige Rolle. Eine gute, positive Einstellung zu seinem Körper und eine starke Persönlichkeit wandeln sich automatisch in eine wunderbare Ausstrahlung um. Dabei spielen Körperumfang und Alter absolut keine Rolle. „Body Positivity“ lautet das Stichwort, das wir uns alle viel mehr zu Herzen nehmen sollten. Es kommt im Leben nicht darauf an, die perfekten Modelmaße zu haben. Für mich ist eine gesunde Einstellung zum eigenen Körper besonders wichtig. Fühlt man sich in der eigenen Haut wohl, strahlt man das auch aus und hat so auch eine tolle, positive Wirkung auf andere.

Es kommt im Leben nicht darauf an, perfekte Modelmaße zu haben. Für mich ist eine gesunde Einstellung zum eigenen Körper besonders wichtig.

Ich bin schon richtig gespannt, wie viele tolle Powerfrauen beim Cover Model Contest mitmachen. Egal ob 30 oder 70 – was zählt ist eine positive Grundeinstellung und natürlich darf der Spaß an der Sache auch nicht zu kurz kommen!

lyer

Ihr steht mit beiden Beinen im Leben und möchtet eure Power mit der Welt teilen? Dann macht beim Contest mit und teilt eure energiegeladenen Tipps mit uns. Ich freue mich!

Alles Liebe,

Verena von Who is Mocca? & das UNIVERSAL Redaktionsteam

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen