Teilen

Grillparty: Tipps und Rezepte für einen gelungenen Abend

Grillparty mit Freunden

Die Grillparty ist der Klassiker für warme Sommerabende. Damit alles klappt, bedarf ein Grillabend ein wenig Vorbereitung, denn wie ärgerlich wäre es denn, wenn plötzlich keine Holzkohle mehr vorhanden wäre? Damit das nicht passiert, hilft die kleine Checkliste:

    • Der Blick auf das Wetter
    • Möbel: Achte darauf, dass alle deine Gäste einen Sitzplatz zur Verfügung haben.
    • Der Grill: Das Herzstück deiner Party muss auf jeden Fall funktionieren!
    • Grillkohle: wenn du einen Holzkohlegrill besitzt, darf die Grillkohle nicht fehlen.
    • Besteck und Geschirr: Du kannst es dir einfach machen und Wegwerf-Lösungen anbieten. Du kannst aber auch für den Grillabend die Tafel mit richtig schönem Geschirr und Besteck eindecken.
    • Getränke: Kauf lieber mehr Getränke ein, irgendjemand hat immer noch Durst.
    • Grillgut: Die Mischung macht’s! Für Vegetarier planen nicht vergessen.
  • lyer

    Fisch für die Grillparty – praktische Grill-Rezepte

    Fleisch auf dem Grill ist ein Klassiker, den niemand missen möchte. Manchmal darf es aber auch gerne eine Alternative sein, zum Beispiel Fisch. Fisch grillen liegt im Trend und geht schnell. Möchtest du beispielsweise Lachs grillen, brauchst du für zwei Personen:

    • 2 Stücke Lachs
    • 1/2 Zucchini und Paprika sowie Zwiebel
    • etwas Knoblauch
    • 2 TL Öl
    • 2 TL Dill

    Das Gemüse wird gewaschen und geschnitten und auf einer Folie verteilt. Der Fisch kommt darauf und wird gewürzt. Nun wird die Folie zu einem Schiff geformt und oben Öl sowie Dill hineingegeben. Alles auf den Grill legen und etwa 30 Minuten schmoren. Dazu kannst du Gemüse grillen oder Grillspieße machen.

    lyer

    Vegetarisch grillen – Rezeptidee für laue Sommerabende

    Möchtest du vegetarisch grillen, gibt es einfache und klassische Grillideen, wie etwa Mais in Folie oder Tofu als Fleischersatz. Du kannst aber auch neue Rezepte probieren und die Salate zum Grillen mit kleinen Highlights für die Vegetarier ergänzen. Eine schmackhafte Idee sind die Würz-Gemüsetaler mit Käse. Für vier Personen sind nötig:

    • 200 g Zucchini
    • 200 g Aubergine
    • ein wenig Tabasco
    • 1 Knoblauchzehe
    • frische Kräuter wie Thymian, Rosmarin und Salbei
    • frischer Parmesan
    • Pfeffer und Salz

    Du schneidest die Zucchini und die Aubergine in Scheiben. Presse die Knoblauchzehe aus und vermische den Saft mit Öl und einem Schuss Tabasco. Reibe den Käse und ergänze ihn mit den frisch gehackten Kräutern. Bepinsle die Scheiben mit dem Würz-Öl auf einer Seite und gare sie drei Minuten auf dem Grill. Mach dies auch mit der anderen Seite. Zum Schluss gibst du auf eine Seite noch einmal Öl sowie die Käse-Kräuter-Kombination, grillst sie, bis der Käse schmilzt, und kannst sie servieren.

    lyer

    Grillen am Balkon – was ist zu beachten?

    Der Balkongrill ist beliebt, allerdings solltest du einen Blick in die Hausordnung werfen. Ist es erlaubt? Meist ist es besser, wenn du für die Grillparty auf dem Balkon einen elektrischen Grill nutzt, damit die Nachbarn durch den Rauch nicht belästigt werden.

    lyer

    Keine Grillparty ohne passendes Zubehör!

    Noch nicht perfekt ausgerüstet für die Grillparty? Kein Problem. Wir haben schon mal ein paar Produktvorschläge für Sie ausgewählt!

    {"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":"5000","speed":"1000","design":"prodesign-1","rtl":"false","loop":"true","slidestoshow":"3","center_padding":0,"slidestoscroll":"1","centermode":"false"}

    Viel Spaß bei deiner Grillparty!

    Dein UNIVERSAL Redaktionsteam

    Ähnliche Beiträge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

    Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

    Universal Blog
    Kochmodus schließen