Fashion & Trends: So werden Sie zum Modeprofi!

Sie wissen, warum Modeblogger jetzt auf Oversized und Boyfriend-Look stehen? Sie kennen den Unterschied zwischen Rot und Koralle? In Sachen Lagenlook macht Ihnen sowieso keiner etwas vor? Hervorragend, dann erfüllen Sie schon mal alle Voraussetzungen für einen echten Fashion Profi. Fehlt nur noch das Know-how, was die Laufstege der Modemetropolen in dieser Saison zeigen und wie Sie Trends und Stile individuell für Ihren Typ umsetzen. Keine Sorge, unser Artikel zum Thema Fashion macht sie fit für die neuesten Looks und zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Style-Typ ermitteln. Was dann noch fehlt? Ein bisschen Mut und ganz viel Lust am Kombinieren. Auf die Plätze, fertig, Mode! Mehr Lesen

Auf der Seite: Fashion

Standesamtkleider kaufen UNIVERSAL

Standesamtkleid – für verträumte Romantikerinnen und lässige Vintage-Girls

Die meisten Frauen träumen von einer märchenhaften Hochzeit mit dem Liebsten, der Familie und Freunden. Aber nicht nur bei kirchlichen Trauungen wünscht Frau sich ein stimmiges Hochzeitsoutfit. Auch bei der standesamtlichen Hochzeit ist eine erstklassige Garderobe das A und O. Schließlich soll es dem zukünftigen Ehemann sowie den anwesenden Gästen beim Anblick der Braut die […]

Frau trägt goldfarbenes Satinkleid

Schick gekleidet am schönsten Tag der Tochter: Das Brautmutterkleid mit Charme

Der schönste Tag im Leben der Tochter ist auch für die Mutter ein Ereignis, das in Erinnerung bleibt. Als Brautmutter willst du elegant gekleidet auftreten, ohne deinem Kind die Schau zu stehlen. Festliche Kleider für die Brautmutter gibt es dafür in Hülle und Fülle. Ob aus fließender Seide oder feiner Spitze, kurz oder lang – […]

titelbild 1

Jeansjacken kombinieren: Fünf Tipps von klassisch bis ausgefallen

Jeansjacken richtig kombinieren: Dazu gehört ein Gespür für interessante Kontraste, spannende Accessoires und überraschende Effekte. Die Westernjacke ist ein flexibles Basic, das du klassisch bis extravagant stylen kannst. So stylish präsentieren sich die traditionellen Cowboyjacken aus Denim Den traditionellen Schnitt der Cowboy-Jacke gibt es mittlerweile in unzähligen Indigo-Tönen und mit raffinierten Waschungen oder Bearbeitungen. Neben […]

Poncho kombinieren

Perfekter Lagenlook: Kuschelig in Poncho und Bikerboots

Ich freue mich sehr, dass der Herbst da ist, ist er doch meine liebste Jahreszeit. Die Luft wird frisch und angenehm, die Blätter verfärben sich – was gibt es da schöneres als einen Herbstspaziergang? Damit es auf diesem nicht zu frisch wird, habe ich immer gerne einen Poncho mit dabei – perfekt für den Lagenlook. […]

Shopping mit Kleinkindern

Shopping mit Kleinkindern

Wer kleine Kinder hat wird den Nutzen von Onlineshopping definitiv noch mal ganz anders verstehen und wertschätzen. Recap ins Jahr 2011. Fakt ist, ich brauche ein schönes Kleid. Fakt ist auch ich bin mit zwei Windelkindern unterwegs, eines davon wird gestillt, mein Körper ist nicht wie vor der Schwangerschaft (OH NEIN), mein Schlafentzug fühlt sich […]

Jumpsuit kombinieren

Jumpsuit kombinieren: so wirken Kurven elegant!

Der Jumpsuit hat nichts mit Fliegen zu tun – auch wenn der einteilige Hosenanzug für Frauen seine Inspiration vom Flieger-Overall genommen hat. Mittlerweile ist der Jumpsuit ein klassisches Teil im Kleiderschrank, das sowohl sportlich als auch elegant getragen werden kann. Wie es Plus Size Figuren ganz besonders gut schmeicheln kann, lest ihr jetzt, denn ich […]

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blumenkranz DIY für die Braut

In jedem aktuellen Brautmagazin sticht ein Brautschmuck besonders hervor – der Blumenkranz. Egal ob für eine Boho-, Vintage- oder für eine Trachtenhochzeit, ein Blumenkranz ist das perfekte Accessoire. Natürlich kann man sich den Blumenkranz ganz einfach bei jeder Gärtnerei zum Blumenschmuck dazu bestellen. Aber bei einer Hochzeit steht doch oft Selbstgemachtes und Individualität ganz weit […]

marine-look-titelbild

Maritimer Look: für Mode & Wohnen im Check

Seien wir doch mal ehrlich! Die schönste Zeit des Jahres ist die Urlaubszeit. Und was gibt es Schöneres als seinen Urlaub am Meer zu verbringen? Richtig: Nichts! Nur haben wir nicht immer das Privileg, unseren Urlaub am Meer genießen zu können. Deswegen: Warum nicht einfach den Urlaub zu sich in den Kleiderschrank oder noch besser, […]

stylische-mama-kemperling

Stylische Mama: (un)möglich?
Jetzt mal Klartext!

Ich gebe es zu, ich bin ein Fashion Victim! Ja, vielleicht sogar ein klein wenig shoppingsüchtig. Aber nicht wirklich erwähnenswert, also machen wir an dieser Stelle keine große Sache draus. Als ich mit meinem ersten Kind schwanger war, wusste ich aber auf jeden Fall genau: ich werde eine von den coolen Müttern, eine richtig stylische […]

universal-covermodel-fotoshooting-salzburg-backstage-titel

Behind the Scenes beim UNIVERSAL Cover-Shooting!

UNIVERSAL hat für das neue Herbst-Cover des auflagenstarken Katalogs eine lebenslustige Power-Frau mit Ausstrahlung gesucht und wurde mit Ulrike Oberger aus Mattersburg fündig. Sie schaffte es im Facebook-Voting unter die Top-10 Kandidatinnen. Eine ausgewählte Jury (Fotograf Günter Freund, Managing Director von Universal Helmut Schönfelder und meine Wenigkeit) hat sich schlussendlich einstimmig für sie entschieden. Darum […]

Die Masterfrage: Welcher Fashion Typ bin ich?

Bevor Sie Kollektionen wälzen und unsere Trendtipps studieren, sollten Sie sich zunächst fragen: Welche Fashion Styles gibt es? Und welche davon passen überhaupt zu mir? Oder anders gesagt: Gibt es Trends, die für mich funktionieren, obwohl ich eigentlich eher der klassische Typ bin? Keine Sorge: Wirklich jede Frau kann ihre Lust an Mode individuell ausleben. Sie muss nur wissen, welcher Fashion Typ sie ist. Wir hätten hier die häufigsten Charaktere parat – welcher sind Sie?

  • Die klassisch-elegante Frau: Sie weiß, was ihr steht, sie liebt Klassiker und Basics und wertet sie dezent mit hochwertigen Accessoires auf. Ihre Spielweise? Taschen Trends für ausgefallene Farbtupfer, frische Updates in Sachen Wickelkleid und Co.
  • Die vorsichtige Neueinsteigerin: Sie hat Lust auf Veränderung, weiß aber nicht, wie sie anfangen soll. Ihre dringendste Frage: Kann man das überhaupt tragen? Sie setzt auf Fashion Trends, die zwar absolut aktuell, aber eben auch überaus alltagstauglich sind. Wie zum Beispiel ein Blusenkleid.
  • Die Extrovertierte: Pünktchen zu Karo? Her damit! Boudoir-Look mit Lingerie für die Straße? Warum nicht?! Die Extrovertierte liebt das Spiel mit Trends und setzt sie selbstbewusst um. Sie hat immer eine Antwort auf die Frage parat „Wer sind die Designer der Fashion Week?“. Ihr bestes Stilrezept: Knaller wie Metallic mit dezenten Basics zum erwachsenen Look kombinieren.
  • Das „Mädchen“: Frischer, jugendlicher Charme, eine Vorliebe für Kleider und Röcke sowie ganz viel Feminines zeichnen diesen Fashion Typ aus. Sie schaut bei Trends weniger nach neuen Schnitten (die sie sowieso nur wählt, wenn sie sich darin wohlfühlt), sondern schaut bei neuen Farben gern genauer hin.
  • Die Lässige: Ein Stück weit ein Gegenentwurf zum Mädchen, fühlt sich die Lässige in Looks wohl, die vollkommen unkompliziert und dennoch überaus cool sind. Sie liebt alles, was „Boyfriend“ als Vorzeichen hat. Ihr Trend? Weiterhin der Oversized-Look.

Sollte eine Ihrer dringendsten Fragen lauten: Was verrät mein Fashion-Stil über mich? – dann dürfte klar sein: Alles! Darum ist es auch so wichtig, dass Sie sich in Ihren Klamotten rundum wohlfühlen. Sollte das nämlich nicht der Fall sein, wirken Sie verkleidet und man merkt, dass Sie eigentlich lieber etwas Anderes tragen würden. Was wir damit sagen wollen: Wenn Sie keine Lust auf Kleider haben, dann zwingen Sie sich nicht dazu, sondern tragen einfach das, was Ihnen gefällt.

Was sind die Trends in Sachen Fashion?

In dieser Frage stecken zwei Dinge: Mikro- und Makrotrends. Mikrotrends sind Looks und Designideen, die in der aktuellen Saison ganz oben auf der Liste der Fashionfans stehen – und die in diesem Jahr Farbe, 80er und Betonung der Taille heißen. Makrotrends sind modische Großwetterlagen, die sich bereits mehr als eine Saison behaupten und auch als Überschrift für die Mikrotrends gelten können. Und da hätten wir ein paar wichtige Trends parat:

  • Die neue Freiheit: Kombinieren Sie Muster, wie es Ihnen gefällt, lassen Sie Dekaden modisch aufeinander krachen oder brechen Sie Farbregeln, wie Sie lustig sind. Was früher ein großes Fashion No-Go war, ist heute Trend und es gibt kaum noch Tabus.
  • Die neue Klassik: Wurden klassische Looks und Schnitte früher mit Strenge und Langeweile assoziiert, ist ein erwachsener, unaufgeregter Style heute wieder gefragt. Das mag auch daran liegen, dass Business-Dresscodes heute viel lockerer sind, ohne ihre Seriosität zu verlieren.
  • Das neue Geschlecht: Männlich, weiblich? Anders? Völlig egal! Was männlich oder weiblich wirkt, wird nicht mehr von Schnitten, Farben oder Designs bestimmt, sondern einzig vom Träger selbst. Jungs werden femininer, Mädchen burschikoser, neue Identitäten bilden sich und alle haben ihre Berechtigung. Die Mode feiert endlich die Vielseitigkeit von Unisex (Nein, das ist kein Widerspruch!) und auch der Partnerlook wird jetzt mit Coolness zelebriert.
  • Die neue Kurvenlage: Jeder Körper ist wunderschön und braucht sich nicht zu verstecken! Diese Erkenntnis – so selbstverständlich sie scheinen mag – hat sich erst in jüngster Zeit in der Mode durchgesetzt. Plus Size ist so vielseitig wie nie, alte Tabus werden in die Grube gekippt und es macht Spaß, man selbst zu sein. Bestes Beispiel: Die betonte Taille als Übertrend 2017 gilt natürlich auch für kurvige Frauen!

Was sind die zukünftigen Fashion Trends?

Kleiner Blick in die Glaskugel gefällig? Natürlich ist es schwierig, zukünftige Trends vorauszusehen, aber wir haben schon einmal ein paar Ahnungen:

  • Die nächste Dekade: Siebziger und Neunziger sind durch, die Achtziger feiern gerade ihr Comeback. Als nächstes stehen zwei Jahrzehnte auf der Liste: die femininen Sechziger und die ziemlich wandelbaren Nullerjahre.
  • Das nächste Material: Hier wird es schon schwieriger. Aber wir glauben, dass es höchste Zeit für ganz viel Spitze ist. Warum? Weil sie so wunderbar vielseitig ist.
  • Die nächste Farbe: Greenery ist die Farbe 2017 – nicht nur bei Einrichtungstrends. Nach all der Pudrigkeit und Natürlichkeit wird es höchste Zeit, dass mal wieder jemand Signale setzt – darum denken wir, dass Knallfarben zurückkommen. Unser Favorit: sattes Rot.

Welches sind die besten Fashion Blogs und wo finde ich Fashion der 80er?

Auf beide Fragen gibt es die gleiche Antwort: Universal, natürlich! Wir erhalten unsere Inspiration direkt von den Laufstegen und setzen sie in gekonnten Kollektionen um. Warum lange klicken, wenn Ihr Modemekka bereits auf dem Bildschirm ist?

Universal Blog
Kochmodus schließen