Backen mit Christina: Des is so guad!

Christina, eine Bäuerin die bäckt und bloggt: So beschreibt sich Christina Bauer auf ihrem Blog Backen mit Christina selbst und bringt damit schon ruckzuck auf den Punkt worum es bei ihr geht. Am schönen Bramlhof in Göriach im Lungau gibt die sympathische und patente Bäuerin nämlich Back- & Kochkurse und bloggt seit rund anderthalb Jahren auch darüber. Wir konnten Sie dafür gewinnen am Universal Blog eine feine Auswahl ihrer besten Rezepte mit uns zu teilen. Jeden Monat gibt es ein neues Rezept von Christina – im Einklang mit den Jahreszeiten präsentiert sie zwölf Köstlichkeiten – von Klassikern wie Faschingskrapfen und Osterpinze bis hin zu Low Carb Zucchinikuchen und gebackenen Glückschweinderl für den Neujahrstag. Ihr dürft also gespannt sein und solltet unbedingt regelmäßig reinschauen. Mehr Lesen

Auf der Seite: Backen mit Christina

Osterhasen backen aus Germteig

Osterhasen aus Germteig backen: So gelingen die süßen Hoppler!

Osterhasen backen gehört zu Ostern wie Ostereier färben und Nesterl Suchen! Die süßen Dinger aus Germteig überzeugen auf ganzer Linie: denn sie sehen süß aus und schmecken köstlich. Darum dürfen sie, genau wie Osterpinzen, auch bei keinem Osterfrühstück fehlen. Doch was hat der Hase eigentlich mit Ostern zu tun? Und wie gelingen die süßen Germteighaserl? […]

osterpinze-backen-mit-christina-titel

Osterpinze backen: ein köstliches Rezept für die Feiertage

Wusstet ihr, dass die Osterpinze ursprünglich aus Italien stammt? Das Ostergebäck geht auf die so genannte „Pinza“ zurück, die in Venetien und in der Region Friaul zu Weihnachten und Neujahr zubereitet wird. Im 19. Jahrhundert hat die Osterpinze dann ihren Weg nach Österreich gefunden, genauer gesagt in die Steiermark. Von dort hat sie sich nach […]

Krapfen

Faschingskrapfen: ein Muss beim Kinderfasching

Rund und schön goldig braun, mit einer feinen Schicht Staubzucker obendrauf und gefüllt mit süßer Marillenmarmelade: Mit dieser Masche verführen Faschingskrapfen jedes Jahr auf’s Neue dazu in der sogenannten „fünften Jahreszeit“, ordentlich zuzuschlagen. Besonders beim Kinderfasching sind die süßen Krapfen wichtiger Bestandteil einer gelungenen Feier. Habt ihr schon mal Faschingskrapfen selber gemacht? Torte oder Kuchen […]

Frische Semmeln im Korb

Brotbacken mit Christina am Bramlhof | Gewinnspiel: Preis im Gesamtwert von ca. 400 EUR gewinnen

Knusprige Semmeln, duftende Brotlaibe und süße Striezel: Brot & Gebäck ist in Österreich Kulturgut. Und beim Brotbacken mit Christina im schönen Lungau vergangene Woche blieben in punkto Backwaren keine Wünsche offen! >> Urlaub am Bauernhof & Brotbackautomaten gewinnen –> hier geht’s direkt zum Gewinnspiel << Der Gewinn: 1 Package im Gesamtwert von ca. 400 EUR […]

Die patente Bäckerin ist zwar noch gar nicht so lange im Geschäft, hat aber schon längst eine treue Community und bringt im Juli 2017 sogar ein eigenes Kochbuch heraus. Eine steile Entwicklung die aber eigentlich auch gar nicht soooo überraschend ist, denn ihre Brote und Weckerl sind der Hammer. Davon  durften wir uns vergangenen Herbst beim Brotbackkurs am Bramlhof selbst überzeugen. Das Wort „Leidenschaft“ wird ja oft inflationär verwendet, bei Christina hingegen passt es wie der Schokoladenguss auf den Gugelhupf. Backen ist Christinas Leidenschaft, das liest, spürt, sieht und schmeckt man.

Backen mit Christina = backen mit einer echten Powerfrau aus’m Lungau

Bäckerin, Bloggerin, Mama, Ehefrau, (Seminar-) Bäuerin, Gästebetreuerin – puh, ganz schön viele Rollen die Christina da erfüllt! Und das auch noch mit jeder Menge Energie und Authentizität. „Ich bin ein richtiger Landmensch, liebe meine Familie, meinen Beruf und dass ich dadurch immer wieder neue Leute kennen lerne. Und meine Kitchen Aid liebe ich natürlich auch,“ erzählt die patente Lungauerin. Am liebsten ist sie in den Bergen unterwegs, denn das Gefühl wenn man das Gipfelkreuz erreicht hat findet sie unbeschreiblich schön, gibt ihr jede Menge Kraft und Motivation für ihre vielen Projekte. „Beim Kochen und Backen verwende ich am liebsten regionale und saisonale Lebensmittel. Und Kurse gebe ich deshalb so gerne, weil ich es schön finde mein Wissen mit anderen zu teilen,“ verrät uns Christina obendrein.

Backen mit Christina: Urlaub machen könnt’s auch bei der Bäckersfrau!

Ja, richtig gelesen! Da wo Christina mit ihrer Familie lebt und all ihre Köstlichkeiten bäckt, könnt ihr auch Urlaub machen! Denn der Bramlhof im Lungau ist ein mit 4 Blumen ausgezeichneter Erlebnisbauernhof und Teil vom bekannten österreichischen Verein „Urlaub am Bauernhof“. Darum ist es auch gar nicht schlimm wenn jemand keine Lust hat selbst zu backen und trotzdem Christinas Köstlichkeiten genießen möchte. Als Urlaubsgast kommt ihr nämlich auch so in den Genuss von Christinas Backkünsten – zum Frühstück wie zum Nachmittagskaffee. Frisch gebackene Handsemmerl, Nussbrot, Bierweckerl, Apfeltaschen, Zimtschnecken… die Liste an verführerisch klingenden Backwaren ließe sich noch einige Zeilen weiterführen.

Aber bevor ihr Euch nicht mehr beherrschen könnt und gleich zur nächsten Bäckerei losrennt – deren Ware übrigens sowieso nicht an Christinas Kreationen herankommen würde – stöbert doch lieber auf Christinas Blog „Backen mit Christina“ nach Eurem nächsten Backprojekt!

Universal Blog
Kochmodus schließen