Must-Have & Trends: Vom Allover-Look bis zur Zip-Off-Hose

Ein Blick in den Kleiderschrank zeigt, dass es höchste Zeit ist, sich nach den neuesten It-Pieces der Saison umzuschauen. Mit etwas Fantasie ergänzt du deinen bereits vorhandenen Kleiderfundus um die schönsten Must-Haves. Das heißt: Du machst es wie die internationalen Stardesigner, die ihre Laufstegkollektionen ebenfalls nach diesem Prinzip gestalten. Das Erste, was in puncto aktuelle Trends festzustellen ist: Frühere Modeerscheinungen tragen oft nur einen anderen Namen. So heißt „monochrom“ jetzt „Allover-Look“ – und dieser, in strahlendem Weiß gehalten, ist einfach ein Sommertraum. Zwecks trendgerechtem Auftreten wählst du statt weißer Jeans eine Schlupfhose aus Sweatstoff, die in der Modeszene jetzt Zip-Off-Pants heißen. Mehr Lesen

Auf der Seite: Must Have

packliste-citytrip

Packliste für die Städtereise: Alles für den Trip!

Warum sollte man für einen Wochenendtrip eine Packliste erstellen? Kann doch nicht so schwer sein, oder? Naja, Reisen mit Handgepäck sind schon eine Herausforderung an deine logistischen Fähigkeiten, schließlich sind Rucksäcke fürs Handgepäck meist nicht ganz so geräumig wie der Koffer. Darum ist so eine Packliste für die Städtereise Gold wert! Was braucht man alles […]

Schmuck Trends 2017

Schmuck Trends: was ist angesagt?

Was wären die schönsten Outfits ohne passende Accessoires. Nur halb so schön! Und in dieser Hinsicht ist die kommende Saison nicht zu übersehen. „Mehr ist mehr“ oder „wir kleckern nicht, wir klotzen“, könnte das Motto für den anstehenden Sommer sein. Denn es wird bunt, bunt und nochmals bunt. Auffälliger Blumenschmuck, bunte Steine, große Uhren und […]

Nicht zugewiesen

Meine Modeklassiker: 20 Dauerbrenner im Überblick!

Wie schnell die Zeit vergeht: im Jahr 1957 wurde die Firma UNIVERSAL gegründet und beliefert seither zahlreiche zufriedene Kunden mit aktueller Mode der Saison. Ganz früher wurde nur über Katalog bestellt, doch seit mittlerweile 20 Jahren gibt es auch den Online Shop universal.at. Seit es UNIVERSAL gibt, kamen und gingen viele tolle Kleidungsstücke und Modetrends. Einige […]

must-have-fruehjahr

Must Haves fürs Frühjahr 2015

Ich frag mich ja manchmal, ob ich vielleicht im falschen Land geboren bin?! Denn für mich dauert der Winter schon wieder gefühlt ewig. Irgendwie scheint mir dieses Schnee Gen zu fehlen, denn leider kann ich der Kälte gar nix Positives abgewinnen. Naja, jammern macht es zwar auch nicht besser, aber zumindest ein bisschen erträglicher. 😉

beautiful woman hipster walking on river beach in mountains, having fun and enjoying, boho travel concept, space for text

Must-Have: Poncho und Capes!

kaum konnten wir noch einige schöne Spätsommertage genießen so hält der Herbst jetzt scheinbar richtig Einzug. Ein absolutes Must-Have im Herbst ist heuer definitiv der Poncho und das Cape.

Fotolia_164599286_Subscription_XXL-min

Must-Have: trendige Smartwatches

Eine Smartwatch ist ein praktisches Gadget für das Smartphone und kann deutlich mehr anzeigen als bloß die reine Uhrzeit. Im Gegensatz zu einer normalen Armbanduhr wird sie in Kombination mit einem Handy um zahlreiche Funktionen ergänzt und lässt sich mit heruntergeladenen Apps individuell erweitern.

N wie Neckholder

Der Neckholder ist eine ganz besondere Form des Ausschnittes bei Kleidungsstücken. Es gibt die komplette Schulter und Rückenpartie frei und wird im Rücken gebunden. Egal ob bei Kleidern, Tops, BHs oder auch in der Bademode – der Neckholder ist ein sehr Figur betonendes Kleidungsstück. In den bevorstehenden Frühlings- und Sommermonaten haben Neckholder Kleidungsstücke wieder Hochsaison.

M wie Marlenehose – supersexy im Herrenstil

Ein weiterer Modeklassiker der besonderen Art ist die Marlenehose. Perfekt für Business und festliche Anlässe. Die Marlenehose besticht durch ihren geraden Schnitt, ihr weites Bein und die Bundfalten.

Blazer

Allroundtalent Blazer: Ideal für Büro, Alltag und die Familienfeier

Ganz aus der Mode gekommen ist er eigentlich nie, der Blazer. Das liegt wohl an seiner Vielfältigkeit: Farben, Materialien und Schnitte wurden immer wieder variiert

Plissee forever – umgesetzt in Wide-Leg-Hosen mit Charme

Der Dauerbrenner Plissee erobert 2017 im Sturm die Hosenmode. Aus der Culotte, dem Must-Have des Winters, wurden feminine Plisseehosen mit weitem Bein. Schwungvoll und in bunten Retro-Mustern präsentieren sich die sogenannten Wide-Leg-Hosen mit den Minifalten. Ein hautenges Oberteil setzt sie gekonnt in Szene und mit stylishen Chandelier-Ohrringen werden sie zum Blickfang. Das Must-Have zu diesem Outfit ist eine winzige Handtasche mit Goldkette.

DIY-Mode: Von Upcyling bis Applikationen

Jetzt ist es an der Zeit, ein paar Uralt-Jeans aus dem Schrank zu holen. Knallbunt verziert mit originellen Motiven werden sie zum Renner der Saison. Ob mit Applikationen oder aufgedruckten Bildchen, mit Stickereien oder mit Schmucksteinen: Crop-Step-Jeans machen die Fashionista zum Eyecatcher. Kaufen oder Selbermachen, da hast du die Wahl. Schau mal in deinem Modeschmuck-Repertoire nach glitzernden Broschen oder Ohrringen. Mit diesen Verzierungen auf deinen Jeans schlägst du jede gekaufte Jeans. Wenn du deinen Denims noch einen ordentlichen Ripped-Look verpasst, bist du mit dem DIY Must-Have am Puls der Trends.

Netzstrümpfe und Pulloverkleider

Noch ein alter Modehit mit einem neuen Namen: Deine Netzstrümpfe vom vergangenen Fasching hast du hoffentlich noch aufgehoben. Du kannst sie jetzt als Spider Web Leggings unter deinen Destroyed-Denims tragen und damit Eindruck machen. Ebenso trendig wirken sie unter einem angesagten Pulloverkleid.

Universal Blog
Kochmodus schließen