share

Ihr Paket CO2 neutral zugestellt… Geht das?

 

Das Thema Umweltschutz ist seit Jahren schon ein heißes Thema und wird es auch in Zukunft noch sein. Globale Erwärmung, Ausbeutung der Natur und die daraus entstehenden Umweltkatastrophen beherrschen die Medienlandschaft und schaffen immer mehr Bewusstsein für alternative Ansätze in den Köpfen der Menschen. Viele Privatpersonen und Unternehmen versuchen bereits konsequent ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Stellt sich nur die Frage wie?

Auch die Österreichische Post AG hat sich diese Frage gestellt und setzt ein ehrgeiziges Projekt, um das zum Ziel hat jeden einzelnen Brief, jedes Paket, jede Werbesendung und jede Zeitschrift CO2 neutral zuzustellen.
Aber was hat das mit Universal zu tun? Nun Ja, Universal liefert im Jahr
– ca. 3,5 Mio. Pakete und versendet
– ca. 40 Mio. Kataloge an ca. 1,4 Mio Kunden Österreich weit
und das alles mit der Post als Partner. Die Post benötigte laut eigenen Angaben
– 15 Mio. Liter Treibstoff und hat einen Energieverbrauch
– von 170 Mio. kWh um insgesamt
– 6,3 Mrd. Briefe und Pakete jährlich den Österreichern zu liefern.
Das ist eine Menge von insgesamt 95.000t an CO2 Emissionen die nun eingespart wird, denn laut Post wird jeder Brief, jedes Paket, jede Werbesendung und jede Zeitschrift in ganz Österreich CO2 Neutral zugestellt. Doch wie kann man dieses Ziel erreichen?

Die „Neutralisation“ der CO2 Emissionen soll in folgenden Stufen passieren
– Vermeiden und Effizienz steigern durch eine Optimierung der Routen und ein ausgefeiltes Fuhrparkmanagement. Dazu kommen noch Schulungen der Fahrer hinsichtlich Umwelt schonender Fahrweise, optimierter Fahrzeugtypen- Mix zwischen ein- und zweispurigen Fahrzeugen aber auch ein hoher Anteil der Zustellung zu Fuß.
– Alternative Energieformen wie Strom aus erneuerbaren Energiequellen, mehr Fernwärme und geplante Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden.
– Kompensation: das heißt das derzeit unvermeidbare CO2 Emissionen durch die Unterstützung anerkannter Klimaschutzprojekte sozusagen wieder gut gemacht werden. Das beinhaltet unter anderen Investitionen in Projekte die ihren Fokus im Bereich der erneuerbaren Energie und der Aufforstung haben.
Somit wird jeder Katalog und jede Bestellung CO2 neutral zugestellt und damit tragen auch die Kunden zum Schutz unserer Umwelt bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Close Cookmode