Teilen

Jetzt wird schon für Ostern gebastelt!

Nur noch wenige Wochen bis Ostern!

Sie haben Kinder? Dann sind Sie wahrscheinlich schon ähnlich gut mit Kleber, Schere & Co. ausgestattet wie der Bastelladen nebenan. Perfekte Voraussetzungen also, um gemeinsam mit den Kids neue Osterideen zu kreieren. Der Phantasie sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt – vom Ton-Osterhasen bis hin zum selbstgehäkelten Eierwärmer ist alles möglich. Wir haben für Sie einige unkomplizierte Basteltipps für das Osterfest zusammengestellt! Dabei müssen die Ostereier beispielsweise nicht immer im Nest liegen, sondern können auch zum Blumentopf werden. Aber sehen – oder besser lesen – Sie selbst. Hier schon die erste neue Kreativ-Idee für das Osterfest:

Bunt und lecker – verzierte Ostereier selber färben!

Ostern ohne Ostereier? Undenkbar. Seit hunderten von Jahren haben sie ihren festen Platz beim Osterfest. Waren sie zu Beginn der christlichen Tradition noch meist rot gefärbt, werden sie heute in allen Facetten und Farben kunstvoll gestaltet. Besonders hübsch sind Ostereier mit Verzierungen wie Punkte, Streifen oder Ornamente.

Eine Zitrone ausdrücken und den Saft auffangen. Mit einem Wattestäbchen in den Saft tunken und Punkte oder Ornamente auf das Ei malen. Den Zitronensaft trocknen lassen und das Ei anschließend wie üblich im Wasserbad färben. Der Clou: Wo der Zitronensaft aufgetragen wurde, bleibt die Farbe nicht haften und so entstehen weiße Punkte und hübsche Muster!

Tipp: Beim Heißfärben einen Schuss Essig in das kochende Wasser geben, dann färben sich die Eier schön regelmäßig. Wenn die bunten Eier schön glänzen sollen, können sie mit einer Speckschwarte oder Speiseöl eingefärbt werden. Das verlängert zudem die Haltbarkeit! Dieser Bastel-Tipp folgt in den nächsten Tagen :

Idee: Eier als Blumentopf

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen