Teilen

Einrichtungstipp von Lesfactoryfemmes.com: Wohnen wie in Portugal

Lesfactoryfemmes

Wer noch keine Reise nach Portugal für sich verbuchen kann, der sollte dieses Urlaubsziel schnellstmöglich auf seine Travel Bucket-List setzen. Am besten nimmt man sich 10-12 Tage Zeit und plant eine kleine Rundreise zu den schönsten Plätzen, die Portugal zu bieten hat. Davon gibt es nämlich einige.

Portugal: Quirlige Städte und der dunkelblaue Atlantik

Von Faro über Sintra, Tavira und Porto bis hin zu Lissabon gibt es viele tolle Städte zu erkunden. Nicht zu sprechen von den atemberaubenden Küsten die Portugal zu bieten hat. Praia da Aguda, Praia da Rocha, Praia do Meco oder Praia do Guincho um nur einige davon zu nennen.  Hier prallen die dunkelblauen Wellen des Atlantik auf meterhohe Klippen, die typisch für viele Regionen in Portugal sind. Wer Sandstrände bevorzugt kommt hier natürlich auch auf seine Kosten.

Kunterbunte Häuser und bezaubernde Handwerkskunst

Die lebensfrohe Art der Portugiesen spiegelt sich in den bunten Hausfassaden ebenso wieder wie in der noch immer bestehenden Liebe zur Handwerkskunst. Kein Wunder also, dass uns Portugal mit seinen vielen schönen Seiten inspiriert hat etwas vom Urlaubsfeeling mit in unser Zuhause einfließen zu lassen. Vor allem die bunten Häuser und Türen, aber auch die gelbe Straßenbahn, die typisch für Lissabon ist, haben es uns angetan.

Hol dir das Portugal Feeling in die eigenen 4 Wände

Einrichtungstipp von Lesfactoryfemmes.com Wohnen wie in Portugal

Portugal-Style für die eigenen 4 Wände

{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":"5000","speed":"1000","design":"prodesign-1","rtl":"false","loop":"true","slidestoshow":"3","center_padding":0,"slidestoscroll":"1","centermode":"false"}

Da wir natürlich nicht gleich unsere Wände mit knalligen Farben bepinseln wollen, bringen wir Farbe lieber mit Accessoires in unsere Wohnungen. Diese lassen sich nämlich leicht wieder austauschen, wenn man mal Lust auf einen anderen Look bekommen sollte. Bunte Highlights setzen bei uns natürlich die mitgebrachten Fliesen als Untersetzer, Vasen, Bilder und Kissen. Aber auch ein stylischer Hocker oder sogar ein farbiger Teppich kann leicht Erinnerungen an den geliebten Urlaubsort wecken.

Das Blau des Meeres glitzert in verschiedenen Facetten und so ist es auch einfach verschiedene Töne der beruhigenden Farbe miteinander zu kombinieren. Gut dazu passt Gold als Akzent bei der Deko und natürlich ein satteres Senf Gelb oder Rosé wie wir es von den Häuserfassaden Portugals kennen. Lasst euch auch von dem schönen Urlaubsort inspirieren und holt euch ein wenig „portuguese“ Lebensgefühl in eure vier Wände.

Liebe Grüße,

Lesfactoryfemmes.com

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen