Teilen

Wohnideen 2017: von Creme- & Grüntonen sowie dem dänischen Lifestyle Trend „Hygge“

Kerzen und Vasen am Fensterbrett

Nicht nur Modetrends begleiten uns das ganze Jahr über, auch Wohnideen stehen uns durch alle Jahreszeiten aufmunternd zur Seite und helfen uns aus jeder Wetterlage das Beste zu machen.

Wenn es draußen stürmt und Regen auf die Dächer prasselt, dann hilft auf jeden Fall ein gemütliches Zuhause den Winterblues einzudämmen. Im Sommer stehen uns Wohnideen dann hilfreich zur Seite wenn es darum geht Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände zu bringen und nach einem heißen Sonnentag zu entspannen.

Und wenn es ein Wohnmotto für 2017 geben soll, dann lautet diese eindeutig „Hygge“. Was es damit auf sich hat und welche Wohnideen sich sonst noch im Rampenlicht präsentieren, das erfahrt ihr jetzt.

lyer

Die gemütlichste aller Wohnideen 2017: Hygge

„Hygge“ ist dänisch und hat viele Bedeutungen – darunter „Gemütlichkeit, „klein aber fein“und „sich selbst etwas Gutes tun. Kurz gesagt, „Hygge“ ist ein Lebensstil und kann auf die unterschiedlichsten Arten ins eigene Leben einfließen. So eben auch in den Wohnbereich – als rustikale Landhausmöbel, Schaukelstuhl mit kuscheligen Polstern, schönen Bildern an der Wand und Pflanzen, die im großen Stil von der Decke hängen und das Wohnzimmer in einen kleinen Dschungel verwandeln.

Und da sind wir auch schon beim Thema „Grün“ und somit auch gleichzeitig bei der Trendfarbe 2017 für den Wohnbereich angelangt.

Pantone Farbe „Greenery“: die Wohnfarbe für 2017

Es grünt so grün… Grün ist zur Zeit im Interior-Bereich in aller Munde. Grüne Wände, Polster mit aufgedruckten Pflanzen, Palmen und Kakteen im ganzen Raum: So bahnt sich die Natur ihren Weg zurück in unsere Wohnungen. Möbel aus massivem Holz und Vasen in Bronzetönen oder sogar in schicker Kaktusform sind die perfekte Ergänzung. Aber auch Weiß- & Cremetöne befinden sich weiterhin auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Dazu werden nach wie vor gerne stimmungsvolle Schriftzüge wie „Home Sweet Home“ kombiniert, die ebenfalls den Fokus auf Gemütlichkeit legen.

lyer

Tipp: Du stehst der Farbe Grün eher skeptisch gegenüber? Probier‘ es doch mal mit trendigen Wohnaccessoires in satten Grüntönen oder platziere mehr Pflanzen in deiner Wohnung.

Wohnideen 2017: lieber schlicht als pompös

Was momentan alle Wohnideen & -konzepte gemeinsam haben ist die Tendenz zu Schlichtheit und Natürlichkeit. Denn auch wenn man normalerweise schlicht eingerichtete Räume nicht mit Gemütlichkeit in Verbindung bringt, die Wohnideen 2017 zeigen, dass Gemütlichkeit & Schlichtheit einander wunderbar ergänzen. Sich sogar gegenseitig stärken und ein wahres Wohlfühl-Zuhause erschaffen.

Viel Spaß mit den aktuellen Wohnideen & Wohntrends!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen