Teilen

Jetzt wird’s kuschelig: Die Wohntrends der Herbst-Saison 2012

Noch lädt das warme Augustwetter zum Baden ein, doch der nächste Herbst kommt bestimmt… Nach Monaten, in denen wir nur raus wollten – aus dem Büro ins Schwimmbad, aus der Küche auf den Berg – wird es spätestens ab Mitte September zu Hause wieder so richtig kuschelig.

Und dann freuen wir uns nicht nur uns über neue, schöne Herbstmode, auch das Wohnzimmer wird mit dem einen oder anderen neuen Accessoire oder Möbelstück auf Kuschel-Kurs gebracht. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre vier Wände für den Herbst individuell und zeitgemäß gestalten können!

Farbkleckse: Wir treiben es bunt!
Knallige Farben sind in diesem Jahr der Hit! Die Möbel treiben es in diesem Herbst so richtig bunt: Rot, Pink, Grün und Lila – der eine oder andere Farbklecks macht das schlicht gestaltete Wohnzimmer zur Trendoase. Wie wär’s beispielsweise mit der hochwertig verarbeiteten Polsterecke in knalligem Rot? Ob aus streichelweicher Luxus-Microfaser, Luxus-Kunstleder in Dicklederoptik oder handschuhweichem Rindsleder, bleibt dabei jedem selbst überlassen.
Für fruchtige Sommerlaune sorgen Pölster in Beerenfarben – bei Universal im Viererpack in den Farben Lila, Rosa, Hellrosa und Pink! Sie sind die perfekte Ergänzung zu braunen, grauen oder weißen Sofas!

Öko-Möbel: Natürlichkeit gewinnt!
Ursprünglich und naturbelassen – nicht nur beim Essen, sondern auch bei den Möbeln liegt Öko im Trend! Aus Liebe zur Natur – aber auch aus Liebe zum einfachen, gelassenen Leben. Natürliche Materialien sind wieder auf dem Vormarsch – allen voran Holz aus zertifiziertem Anbau, aber auch Schafswolle, Rattan oder Sisal. Sie fühlen sich nicht nur gut an und zaubern eine tolle Wohnatmosphäre – sondern sind auch noch langlebig. Beispielsweise der einfache Couchtisch mit Ablageboden aus massiver Kernbuche oder Wildeiche. Oder der Naturteppich aus Sisal in Dunkelbraun oder Beige aus feuchtigkeitsregulierenden Naturfasern. Auch Rattan ist dieses Jahr der Liebling der Designer: Stühle, Beistelltische oder Betten werden in diesem Herbst aus der Rattanpalme gefertigt. Sie überzeugen durch ihre Vielfältigkeit, dass sie sowohl zum Landhausstil, als auch zu modernen Möbeln aus Edelstahl passen.

Kuschelige Decken: Da wird’s ganz warm ums Herz…
Wenn es draußen stürmt und kalt ist, gibt es nichts Schöneres, als mit einem guten Buch auf einem gemütlichen Sofa zu relaxen…natürlich eingehüllt in kuschelige Decken – da wird allen warm ums Herz. Die Designer bringen in diesem Herbst Afrika-Flair ins Wohnzimmer – beispielsweise mit der Safari-Microfell Decke in Leoparden- oder Zebraoptik.
Auch die typischen, warmen Herbstfarben sind spätestens ab September gefragt: Decken, Vorhänge und Tischdecken in Dunkelrot, -grün und -gelb machen Lust auf den Jahreszeitenwechsel.

Ähnliche Beiträge

  1. Avatar
    Antworten

    Es ist jetzt sehr allgemein ist schöne Herbst Mode.Helle Farben sind der letzte Schrei in diesem Jahr! Die Möbel treibt diesen Herbst wirklich bunt: rot, Rosa, grün und lila – der gelegentliche Spritzer Farbe macht das Wohnzimmer einfach so konzipiert, dass Trend-Oase. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Universal Blog
Kochmodus schließen