Seersucker Bettwäsche günstig erwerben
Satin Bettwäsche günstig erwerben
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Mit Winterbettwäsche hast du es auch in kalten Nächten warm

Wohl zu keiner anderen Zeit freust du dich mehr auf das warme Bett als an kalten Wintertagen. Damit du es auch kuschelig weich in deinem Bett hast und dich optimal gegen die Kälte wappnest, darf was nicht fehlen? Richtig: die Winterbettwäsche. Welche Bettwäsche dabei am besten für dich ist, hängt ganz von deinen individuellen Bedürfnissen ab.

Flanell, Biber oder Seide: Winterbettwäsche im Überblick

Winterbettwäsche ist nicht gleich Winterbettwäsche. Es gibt viele verschiedene Bettwäschegarnituren für die kalte Jahreszeit. Da ist bestimmt auch eine für dich dabei!

  • Flanell: Flanell-Bettwäsche ist perfekt für dich, wenn du dich gerne richtig tief einkuschelst. Die aufgeraute Oberfläche speichert Wärme und ist sehr weich.
  • Biber: Ebenfalls sehr weich und kuschelig ist Biber-Bettwäsche. Sie ist etwas dicker als Flanell-Bettwäsche und ideal, wenn du schnell frierst.
  • Renforcé: Wer nicht besonders kälteempfindlich ist, greift zu Renforcé. Das glatte Gewebe nimmt Feuchtigkeit auf, ist temperaturausgleichend und strapazierfähig.
  • Perkal: Perkal-Bettwäsche eignet sich aufgrund ihrer atmungsaktiven Eigenschaften für jede Jahreszeit. Das glatte und mittelschwere Gewebe ist äußerst hautfreundlich.
  • Seide: Bettwäsche aus Seide ist ebenfalls für das ganze Jahr geeignet, da sie im Sommer kühlt und im Winter wärmt. Wenn du es liebst, wie sich Seide an deine Haut anschmiegt, ist diese Bettwäsche dein Favorit.

Winterbettwäsche richtig pflegen: So wäschst du Flanell-Bettwäsche und Co.

Gibt es etwas Schöneres, als sich in kalten Nächten in weiche und warme Winterbettwäsche zu kuscheln? Ja – sich in weiche, warme und frisch gewaschene Bettwäsche zu kuscheln. Wie du das richtig machst, um noch lange etwas von deiner Winterbettwäsche zu haben? Ganz einfach:

Flanell-, Biber-, Renforcé- und Perkal-Bettwäschegarnituren sind recht pflegeleicht und knitterarm. In der Regel kannst du sie unkompliziert bei 40 bis 60 Grad in der Maschine waschen. Extra-Tipp: Wasche Flanell- und Biberbettwäsche immer auf links, um den Kuschel-Faktor zu erhalten.

Bettwäsche aus Seide behandelst du besser etwas schonender. Verwende hierzu flüssiges Seidenwaschmittel und wasche sie im Schonwaschgang bei 30 Grad. Verzichte außerdem auf Weichspüler: Dieser verändert auf Dauer nur die Beschaffenheit des Stoffes, was letztlich die Haut reizen kann.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!