Gebrauchte Möbel vom Flohmarkt?

Gebrauchte Möbel werten die Wohnung auf originelle Art auf

Möbel vom Flohmarkt? Das klingt nach wackeligen Stühlen und Omas Nachttisch; Muss aber nicht sein. Immer mehr Menschen bieten gut erhaltene gebrauchte Möbel auf Flohmärkten, anstatt sie über den Sperrmüll zu entsorgen. Dies können die selbstgenutzten Möbel sein, weil die Einrichtung nach zehn Jahren komplett erneuert wird, oder aber auch Möbel aus den geerbten Häusern verstorbener Eltern und Großeltern. Hier bieten sich tolle Chancen auf wunderbare antike Möbel zu günstigen Preisen und auf originelle Fundstücke.

Einzelne gebrauchte Möbelstücke als Eyecatcher

Manche Menschen lieben den Vintage-Look so sehr, dass sie die ganze Wohnung entweder im Stil eines bestimmten Jahrzehntes einrichten oder in einem bunt zusammengewürfelten Stil-Mix. Shabby Chic nennt sich diese Einrichtung, bei der Sie alte Möbel günstig kaufen und mit Farbe und handwerklichem Geschick auf Vordermann bringen. Fehlt Ihnen dazu die Zeit oder Ihr Interesse an Vintage ist doch nicht so sehr ausgeprägt, kombinieren Sie Ihre moderne Einrichtung am besten mit einem oder zwei alten Möbelstücken als Eyecatcher.

Wie wäre es mit einem gemütlichen uralten Holzschaukelstuhl, den Sie mit einem modernen Sitzpolster versehen und in Ihre Lieblingsecke am Fenster stellen – zum Lesen, Musik hören oder einfach nur zum Träumen? Steht an einer Wand ein langweiliger moderner Büroschreibtisch, auf dem Ihr Laptop und Drucker steht? Ersetzen Sie ihn durch einen herrlich altmodischen Sekretär mit vielen kleinen Schubladen für Ihren Kleinkram. Passend dazu können Sie den modernen Schreibtischstuhl auch noch durch einen Jugendstil-Polsterstuhl ersetzen und so eine heimelige Vintage-Ecke im Wohnzimmer einrichten.

Gebrauchte Möbel

Gebrauchte Möbel vom Flohmarkt: Wahre Eyecatcher in der modernen Wohnung.

Gebrauchte Möbel von Hand herrichten

Haben Sie eine wunderschöne alte Bauernkommode auf dem Flohmarkt gefunden, deren Türen leider schon schief in den Scharnieren hängen oder an der die Farbe abblättert, können Sie sie auch selbst restaurieren. Im Internet finden Sie zahlreiche Anleitungen, wie Sie gebrauchte Möbel wieder auf Vordermann bringen – ein alter Trend der jetzt unter dem Namen Upcylcling wieder in aller Munde ist.

Das notwendige Arbeitsmaterial erhalten Sie im Baumarkt. Möchten Sie Holzmöbel neu bemalen, müssen Sie die alten Farbschichten zunächst abbeizen oder abschleifen. Anschließend folgt die mehrschichtige Neubemalung von der Grundierung bis zum Deckanstrich. Um beispielsweise hübsche Blumenmuster im Stil der traditionellen Bauernmalerei auf Ihre neue Kommode zu zaubern, können Sie sich im Internet Vorlagen besorgen und diese einfach ausmalen. Eine solche Kommode ist dann ein toller Hingucker im Schlafzimmer oder im Flur.

Darauf müssen Sie achten, wenn Sie alte Möbel kaufen

Gerade bei älteren Holzmöbeln sollten Sie darauf achten, dass die Möbel in einem guten Zustand sind. Zeigen sich an Tischbeinen oder in den Wänden einer Kommode kleine Löcher, ist vermutlich der Wurm drin. Und zwar wortwörtlich: Löcher in Holzmöbeln weisen auf Holzwurmbefall hin. Haben Sie sich die Tierchen einmal ins Haus geholt, werden sie auch Ihre anderen Möbel angreifen.

Bei Polstermöbeln sollte auf Flecken und Schimmel geachtet werden. Gerade gebrauchte Möbel, die schon mehrmals auf dem Flohmarkt im feuchten Nieselregen standen, können von innen verschimmelt sein.

Weil die Nachfrage nach „Vintage“ in den letzten Jahren enorm angestiegen ist, steigt auch die Zahl der Händler, die alte Möbel verkaufen. Ob es sich wirklich um antike Möbel handelt, die einen hohen Preis wert sind, verrät ein Blick auf die Verarbeitung: Moderne Möbel sind meist verschraubt, während alte Möbel früher verzapft oder verleimt wurden.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Dein Kommentar wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben verwenden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.