Flohmarkt-Kalender

Flohmärkte in Österreich

Flohmärkte in ganz Österreich haben mit ihrem kunterbunten Angebot an kleinen und großen Ständen viele Anhänger. Verkäufer freuen sich, wenn sie neue Besitzer für ihre kleinen Schätze finden. Die Besucher lieben es, in aller Ruhe zu schauen und interessante Entdeckungen zu machen. Dieser Flohmarktkalender gibt Käufern und Verkäufern einen praktischen Überblick über die einzelnen Flohmärkte der Städte und Bundesländer.


Hier geht’s zu den schönsten Flohmärkten in Österreich


Der Flohmarkt-Kalender für Österreich

Unser Flohmarkt-Kalender gibt Ihnen einen Überblick über die schönsten und populärsten Flohmärkte Österreichs. Beim Klick auf die Punkte werden Ihnen die Flohmärkte der jeweiligen Stadt angezeigt. In den Einträgen unter der Karte finden Sie die wichtigsten Informationen für Ihren Flohmarkt-Besuch. Viel Spaß beim Stöbern!

Sie möchten den Flohmarkt-Kalender auf Ihrer Webseite einbinden? Kein Problem! Einfach unseren Embed-Code kopieren und auf Ihrer Seite einfügen.

<iframe src="https://www.universal.at/flohmarktkalender/frame-code-austria/" width="100%" height="600px" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Entdecken Sie Flohmärkte mit besonderem Ambiente

Der Flohmarkt-Kalender informiert darüber, ob ein Flohmarkt überdacht oder im Freien stattfindet. Bei einem Allwetterflohmarkt auf einem Parkplatz oder einer Festwiese müssen sich Besucher und Verkäufer auf die jeweiligen Witterungsverhältnisse wie Sonnenschein, Wind oder Regen einstellen. Andere Veranstalter von Floh- und Trödelmärkten bieten überdachte Ausstellungsräume in Gemeinde- oder Stadthallen; dazu gehören der Bücherflohmarkt in Krems oder der Hallenflohmarkt in Graz. Einige Märkte, zum Beispiel der Megaflohmarkt in Wels, nutzen sogar das Messegelände und die Messehallen. Im Flohmarkt-Kalender gibt es darüber hinaus Veranstaltungen im besonders schönen Ambiente zu entdecken. Dazu zählen der Hafenflohmarkt von Innsbruck und der Altstadttrödelmarkt von Krems. Diese Orte haben ihren ganz eigenen Reiz und sind auch für Touristen ein interessantes Ausflugsziel.

Kaufen und verkaufen mit besonderem Flair

Ein Flohmarkt bietet einen hohen Unterhaltungswert in einem ungezwungenen Ambiente. Die Besucher schlendern gemütlich durch die Reihen der aufgebauten Stände und stöbern in den angebotenen Waren. Dabei entwickelt sich oftmals ein nettes Gespräch mit den Verkäufern. Ein weiterer Vorteil von Flohmärkten ist die Möglichkeit, über den Preis zu verhandeln. Das macht Spaß und erhöht den Reiz des Einkaufs. Ein Trödelmarkt ist außerdem ein Treffpunkt für Liebhaber und Sammler. Hier finden sie oft günstige Stücke, um ihre Kollektionen zu ergänzen. Andere bieten Teile ihrer Sammlung feil, um den Erlös wiederum in neue Objekte zu investieren.

Schwerpunkte und Besonderheiten im Flohmarkt-Kalender

Ein Flohmarkt hat viele Gesichter. Zum einen gibt es in Österreich viele Trödelmärkte mit gemischtem Angebot für Jung und Alt. Zum anderen erfreuen sich Märkte mit besonderen Schwerpunkten großer Beliebtheit:

  • Kinderkleiderbasare
  • Raritäten- und Antikflohmärkte
  • Trödelmärkte für Bücher und Magazine

Mit dem Flohmarkt-Kalender finden Interessierte schnell die gesuchte Rubrik in ihrer Region. Sie können die einzelnen Angebote miteinander vergleichen und die Märkte auswählen, die genau zu Ihren Vorstellungen passen.

Von Kärnten bis Tirol:
Regelmäßig oder einmalig? Der Flohmarkt-Kalender informiert.

Der Flohmarkt-Kalender von Österreich zeigt übersichtlich und schnell, welche Flohmärkte in der Umgebung stattfinden. Er beinhaltet eine Aufteilung der einzelnen Bundesländer in größere Städte. Die Angebote der Hauptstadt Wien sind dabei gesondert aufgelistet.

Die meisten Events im Flohmarkt-Kalender von Österreich finden regelmäßig statt. Daneben gibt es zeitlich begrenzte Angebote, wie zum Beispiel den Winterflohmarkt von Tulln in Niederösterreich oder den Abendflohmarkt in Klagenfurt. Einmalige Veranstaltungen sind häufig Benefiz-Flohmärkte für einen guten Zweck. Der Flohmarkt-Kalender informiert rechtzeitig über diese zusätzlichen Trödelmärkte und ihre Schwerpunkte.

Käufer und Verkäufer finden im Flohmarkt-Kalender wichtige Informationen wie den Veranstaltungsort, den jeweiligen Wochentag sowie die Uhrzeit. Dazu kommen Kontaktmöglichkeiten über Telefon, Email oder eine Internetpräsenz. So erhalten die Aussteller einfach und schnell Auskunft über Rahmenbedingungen wie Reservierungen und Standgebühren.

Ob zum Spaß oder mit speziellen Kaufabsichten: Ein Flohmarkt ist eine wahre Fundgrube an Kuriositäten, Secondhandware und Raritäten. Stöbern Sie jetzt im Flohmarkt-Kalender Österreich und entdecken Sie einmalige und regelmäßige Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

Besucher erfahren auf den Internetseiten im Flohmarkt-Kalender wissenswerte Details über die Art und Größe der Flohmärkte, Parkmöglichkeiten oder eventuell vorhandene Besonderheiten wie Toiletten und Gastronomie.