Warenkorb

0 Artikel: 0,00 €

Zur Kasse

Der Frontlader – Die Waschmaschine für die Familie

Der Anblick einer Waschmaschine mit Sichtfenster ist inzwischen so alltäglich geworden, dass schnell der Eindruck entstehen könnte, alle Geräte müssten eigentlich so aussehen. Tatsächlich gibt es aber auch noch eine ganz andere Bauart, den Toplader. Sowohl der Frontlader als auch der Toplader erfüllen dabei ganz individuelle Anforderungen. Doch welche sind das und für welches dieser Modelle sollten Sie sich am Ende entscheiden?

Frontlader und Toplader: So unterscheiden sich die Waschmaschinen

Technische Begriffe sind manchmal vor allem das: technisch. So würde wohl kaum jemand auf Anhieb vermuten, dass sich hinter der Bezeichnung „Frontlader“ schlicht und ergreifend die herkömmliche Waschmaschine verbirgt. Es handelt sich einfach um einen beschreibenden Begriff, der darauf Bezug nimmt, dass die Maschine zur Frontseite hin öffnet. Frontlader sind also grundsätzlich alle Waschmaschinen, die vorne das markante „Bullauge“ besitzen. Natürlich lässt eine solche Erklärung gleich den Verdacht aufkommen, dass es noch andere Arten von Waschmaschinen gibt. Und tatsächlich existiert mit dem Toplader eine zweite Bauform, die heute zumeist nur noch mit Großmutters Zeiten in Verbindung gebracht wird. Hier ist der Name ebenfalls Programm. Denn Toplader werden von oben durch eine Klappe befüllt. Auch die Waschmittellade ist von oben zugänglich und nicht über den typischen Auszug in der Frontblende.

Die Toplader-Waschmaschine im Detail: Klein und sparsam

Der Toplader zeichnet sich dadurch aus, dass es sich um eine besonders schmale Bauform handelt. Er besitzt typischerweise folgende Eigenschaften:

  • Höhe: 80-90 cm
  • Breite: ca. 40
  • Tiefe: ca. 60 cm
  • Fassungsvermögen: 4-6 kg

Aufgrund der speziellen Bauweise des Topladers lässt sich die Wäsche bequem von oben in die Maschine einladen. Es ist also nicht nötig, zum Beladen der Maschine in die Knie zu gehen. Gerade für Senioren kann dies ein unschätzbarer Vorteil sein. Der Nachteil dieser Modelle besteht dagegen in der kleinen Trommel. Moderne Geräte weisen bisweilen jedoch schon eine Kapazität von immerhin 7 kg auf. Doch eine vergleichbare Frontlader-Waschmaschine wird immer ein größeres Fassungsvermögen besitzen.

Die Frontlader-Waschmaschine im Detail: Platz und Komfort

Der Frontlader erfreut sich weit größerer Verbreitung und steht heute stellvertretend für die typische Waschmaschine. Er besitzt im Durchschnitt die folgenden  Eigenschaften:

  • Höhe:  80-90 cm
  • Breite: ca. 60 cm
  • Tiefe: ca. 60 cm
  • Fassungsvermögen: 6-8 kg

Die Frontlader-Waschmaschine hat einen nahezu quadratischen Grundriss. Ihre im Vergleich zum Toplader größere Breite ist im Wesentlichen dem höheren Durchmesser der Trommel geschuldet. Diese fasst bei einem Frontlader durchschnittlich 6-8 kg Wäsche, bei Geräten wie der Samsung Waschmaschine WW90J6400CW/EG sogar schon 9 kg. Um die größere Kapazität zu ermöglichen, muss die Trommel jedoch von der Front her befüllt werden. Daher werden Frontlader-Waschmaschinen gerne auf einem erhöhten Podest-Platz abgestellt, der einen bequemeren Zugriff erlaubt.

Frontlader oder Toplader: Für jeden das passende Gerät finden

Die Unterschiede von Frontlader und Toplader lassen sich auf folgende Formel reduzieren: Toplader sind kleinere, kompakte Geräte, die auch bequem von oben zu befüllen sind. Die etwas sperrigeren Frontlader-Waschmaschinen dagegen fassen einfach mehr Wäsche pro Waschgang. Das erklärt auch, warum Frontlader die größere Verbreitung gefunden haben. Denn Familien sind schlicht auf die höhere Kapazität und Leistung eines Frontladers angewiesen. Toplader-Waschmaschinen finden dagegen mehr Gefallen bei Singles und Studierenden – schon deswegen, weil sie leichter zu transportieren sind und selbst in kleinen Badezimmern noch Platz haben.

Frontlader auf dem Prüfstand: Der Kostenfaktor

Nicht nur wer die große Auswahl haben möchte, sondern auch all jene, die große Wäscheberge bewältigen müssen, sind mit Frontladern bestens bedient. Aktuelle Modelle beginnen kostentechnisch schon bei 200 Euro. Das Spektrum reicht dabei von Preisschlagern wie der Hanseatic Waschmaschine HWM510A1 für 209 Euro über Mittelklasse-Maschinen für 350-900 Euro bis hin zu Premium-Modellen, die sich auf 1500-2000 Euro belaufen. Solch hochpreisige Geräte bieten dafür die volle Ausstattung. So wartet z.B. die Miele Gerätegeneration W1 mit einer Schleuderzahl von 1600 Umdrehungen, Energieeffizienzklasse A+++ sowie dem leistungsfähigen PowerWash-System auf. Dazu bietet sie ein Füllvermögen von 9 kg. Wer keine Kompromisse eingehen möchte, ist mit diesem Gerät optimal beraten.

Die Auswahl der Toplader auf dem Markt ist nicht so vielfältig. Dafür bewegt sich ihr Preis in einem stabilen Feld zwischen 400 und 800 Euro. Nur sehr hochklassige Maschinen gehen darüber hinaus. Wer nur wenig Platz hat und allenfalls moderate Wäscheberge verwaltet, findet in diesen Geräten eine willkommene Alternative.

Unser Service-Angebot: Lieferung und Altgerätemitnahme ohne Sorgen

Waschmaschinen haben grundsätzlich ein hohes Gewicht und der Transport ist ohne Unterstützung nicht machbar. Aber davon muss sich niemand in seiner Kaufentscheidung beirren lassen. Denn die Mitarbeiter unseres Universal-Technikservice übernehmen für Sie gerne die Aufstellung der neuen Waschmaschine. Auf Wunsch entsorgen wir bei dieser Gelegenheit auch gleich Ihr altes Gerät. Die Bestellung unserer Serviceleistung ist völlig unkompliziert. Legen Sie dazu die Altgerätemitnahme einfach wie ein Produkt in Ihren Warenkorb und bestellen Sie diese gleich mit. So profitieren Sie bei Lieferung von einem vollkommen unkomplizierten Gerätetausch und behalten noch lange Freude an Ihrer neuen Waschmaschine.

Frontlader (225)
Seite 1 von 10
1
2
3
4
...
10
 
Marke
Alles
Effizienz
Alles
Ladevolumen
Alles
Touren
Alles
Ausstattung
Alles
Preis
Alles
Sortieren
Sortieren

Alles
 
  • AEG ELECTROLUX (30)
  • BAUKNECHT (26)
  • BEKO (15)
  • BOMANN (1)
  • BOSCH (21)
  • CANDY (21)
  • GORENJE (8)
  • HANSEATIC (7)
  • HOOVER (16)
  • HOTPOINT (1)
  • INDESIT (10)
  • LG (10)
  • MIELE (14)
  • PANASONIC (5)
  • PRIVILEG (6)
  • SAMSUNG (14)
  • SIEMENS (18)
  • WHIRLPOOL (1)
Übernehmen
Alles
 
  • Effizienz A+++ (201)
  • Effizienz A++ (11)
  • Effizienz A+ (6)
  • Effizienz A (1)
Übernehmen
Alles
 
  • Unter 5 kg (3)
  • 5 kg (4)
  • 6 kg (27)
  • 7 kg (59)
  • 8 kg (81)
  • ab 9 kg (42)
Übernehmen
Alles
 
  • Bis 1000 U/Min. (8)
  • Bis 1200 U/Min. (14)
  • Bis 1400 U/Min. (153)
  • Bis 1600 U/Min. (47)
Übernehmen
Alles
 
  • Startzeitvorwahl (203)
  • Restlaufanzeige (192)
  • Wasserschutz (179)
  • Mit Display (144)
  • Invertermotor (108)
  • Unterbaufähig (31)
  • Autodosierung (28)
  • Dampffunktion (15)
  • appfähig (14)
  • Raumsparer (12)
  • Fahrrahmen (2)
Übernehmen
Alles
  • Reduziert (122)
  •  
    Bis 300 € (22)
  • Bis 400 € (80)
  • Bis 600 € (160)
  • Bis 800 € (203)
  •  
    300 - 400 € (69)
  • 400 - 600 € (102)
  • 600 - 800 € (54)
  •  
    Über 800 € (25)
Übernehmen
        
CANDY         AEG ELECTROLUX    INDESIT
  
  
  
        
        
             
        
HOOVER    SAMSUNG    AEG ELECTROLUX    SAMSUNG
  
  
  
        
        
             
        
LG    HANSEATIC    BEKO    AEG ELECTROLUX
  
  
  
        
        
             
        
LG    GORENJE    PRIVILEG    CANDY
  
  
  
        
        
             
        
SIEMENS    SIEMENS    MIELE    SIEMENS
  
  
  
        
        
             
        
INDESIT    BEKO    BEKO    MIELE
  
  
  
        
        
             
Seite 1 von 10
1
2
3
4
...
10
 
24h Kundenservice
zum Kontaktformular
Werden Sie Fan von Universal