Breckle Futonbett, mit ausziehbaren Regalen im Kopfteil
Breckle Futonbett, mit ausziehbaren Regalen im Kopfteil
669,99 €
Breckle Futonbett, mit ausziehbaren Regalen im Kopfteil
Breckle Futonbett, mit ausziehbaren Regalen im Kopfteil
Breckle Futonbett, mit ausziehbaren Regalen im Kopfteil

Breckle Futonbett, mit ausziehbaren Regalen im Kopfteil

(140)Bewertungen
669,99 €
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Speditionsgebühr
1
Ausführung
Kaltschaummatratze, H3
Farbe
struktureichefarben dunkel
Maße
Liegefläche B/L: 140 cm x 200 cm | Betthöhe: 40 cm
Härtegrad
Gewicht bis: 100 kg | H3
Lieferzeit: acht Wochen
wird per Spedition geliefert
Details & Serviceinfos
Rechtliche Hinweise
Gesetzliche GewährleistungGesetzliche Gewährleistung
Hinweise
Ersatzteil- und Reparatur-ServiceErsatzteil- und Reparatur-Service
Rückgabegarantie mit kostenlosem RückversandRückgabegarantie mit kostenlosem Rückversand
Kundenbewertungen
Bewertungsübersicht
(140)
59%
83 von 140 Kunden würden dieses Produkt einem Freund empfehlen.
Vorteile
Nachteile
Bewertung verfassen
von Karin | 06.12.2020
Bewertung melden
Haben das Bett am 31.08.20 gekauft und jetzt ist Dezember und das Bett haltet nichts mehr,habe jetzt den Kopfteil weggeben müssen weil die rückplatte aus zwei Teilen besteht und immer hin und her rückt,denn Rest hab ich mit Winkeln befestigt das nichts mehr auseinander bricht
von Battlestar | 13.08.2019
Bewertung melden
sehr schön
Bin sehr zufrieden
Vorteile: Bequem, Einfach im Aufbau, Robust, Top Design
von Andreas Riha | 30.03.2019
Bewertung melden
Hier muss man wirklich das Kleingedruckte lesen
Bei dem Angebot für das Bett wird einem suggeriert, dass die Bettlade dabei ist. In der Überschrift steht noch: Modernes Futonbett / Regale beidseitig im Kopfteil ausziehbar / Innen je 2 Regalböden / Made in Germany / 3 Bettausführungen, Futonbett komplett Erst ganz unten steht: Bettschublade bitte separat bestellen Bin sicher nicht der erste der darauf reingefallen ist ... Jetzt hat man die Mehrkosten, kann man wieder ewig warten bis die Lade ankommt und dann wieder einen Tag frei nehmen, da die Spedition nur vormittags liefert (auch hier gab es kein entgegenkommen seitens der Spedition oder Universal)....