Warenkorb

0 Artikel: 0,00 €

Zur Kasse

Der Wärmepumpentrockner: Sparen ohne Kompromisse

Wärmepumpentrockner stellen den nächsten Evolutionsschritt in Sachen Trocknertechnologie dar. Sparsamer Verbrauch und schonendes Trocknen sind für sie besonders kennzeichnend. Und das kann nicht überraschen – schließlich steckt in den innovativen Geräten jede Menge High-Tech!

Wärmepumpentrockner: Die Zukunft des Wäschetrocknens

Auch auf dem Feld der Wäschetrockner bleibt die Zeit nicht stehen und regelmäßig führen neue Innovationen zu verbesserten und sparsameren Geräten. Mit dem Wärmepumpentrockner stellt sich nun der jüngste Zuwachs unter den Wäschetrocknern vor. Er ist eng mit dem Kondensationstrockner verwandt und genauso unkompliziert in der Handhabung. Eigentlich ist mit dem Wärmepumpentrockner alles sogar noch etwas leichter. Denn das Gerät lässt sich wirklich überall aufstellen und übernimmt einen Teil der regelmäßigen Wartung von ganz allein. Das wird durch den sogenannten Wärmepumpenkreislauf ermöglicht. In einem herkömmlichen Kondenstrockner muss die zum Trocknen der Wäsche eingesetzte Luft vor dem Eintritt in die Trommel mit einem elektrischen Heizstab erhitzt werden, damit sie mehr Feuchtigkeit aufnimmt. Um das Wasser dann abtransportieren zu können, wird die Luft wieder abgekühlt. Das ständige Erhitzen der Prozessluft und das Kühlen mit Raumluft sorgen dabei jedoch jedes Mal für Energieverluste. Der Ablufttrockner ist sogar noch weniger zimperlich. Er bläst die feuchtwarme Luft einfach durch einen Schlauch nach draußen. Das Schlauchende muss daher entweder zum Fenster hinausreichen oder in den Schornsteinschacht des Hauses führen. Von Wärmerückgewinnung kann so jedenfalls keine Rede sein. Und genau an dieser Stelle punktet der Wärmepumpentrockner mit seinem einzigartigen System.

Optimierter Energieeinsatz: Die Wärmepumpentrockner-Funktion

Der Wärmepumpentrockner bringt einige überzeugende Standortfaktoren mit, die sich aus seiner besonderen Funktionsweise ergeben:

  • geschlossenes System
  • kein Wärmeaustausch mit der Umgebung
  • kompaktes Gerät
  • Aufstellung überall möglich

Ein ausgesprochener Vorteil des Wärmepumpentrockners liegt darin, dass er praktisch ein geschlossenes System beherbergt, aus dem weder Feuchtigkeit noch Wärme an die Umgebung des Trockners verloren geht. Das Prinzip ist mit dem des Kühlschranks verwandt. Durch einen separaten Kreislauf, der parallel zur Luftzirkulation arbeitet, fließt ein leicht flüchtiges Kältemittel. Über einen Wärmetauscher kommen beide Kreisläufe indirekt in Berührung. Dabei wird der Luft durch das Kältemittel die Wärmeenergie entzogen, so dass sich der Wasserdampf im Kondensator verflüssigen kann. Danach wird das Kältemittel in einem Kompressor verdichtet und damit auf ein höheres Temperaturniveau „gepumpt“. In einem zweiten Wärmetauscher kommt das Mittel nun noch einmal mit der Prozessluft in Kontakt, nur dass es diesmal wärmer ist als die Luft und somit die Wärmeenergie zurück überträgt. Die hierdurch wieder aufgewärmte Luft strömt erneut in die Trommel und kann dort wieder Feuchtigkeit aus der Wäsche aufnehmen. Anders als bei einem Kondenstrockner heißt das für die Funktionsweise des Wärmepumpentrockners während dieses Arbeitszyklus. Die investierte Energie geht nicht an den Aufstellungsort verloren! Das bedeutet auch, dass der Wärmepumpentrockner seine Umgebung nicht mehr spürbar aufheizt. Kein Wunder also, dass mittlerweile viele bekannte Marken auf diese Technik setzen. Modelle wie der Wärmepumpentrockner Bosch WTW87540 oder der Wärmepumpentrockner Privileg PWC 8A+++ sind mittlerweile gut etabliert und hocheffizient. Alle Hersteller bieten ausgereifte Geräte, die genau das halten, was sie versprechen.

Unkompliziert und sparsam: Wärmepumpentrockner und ihre Vorteile

Der geschlossene Kreislauf des Wärmepumpentrockners sorgt für eine bislang ungekannte Flexibilität. Das zeigt sich in den vielen positiven Eigenschaften, die der Wärmepumpentrockner vorweisen kann:

  • keine Wärmeabstrahlung
  • kein Luftschlauch
  • im Sommer wie im Winter gleichbleibend effizient
  • sparsam im Verbrauch
  • Selbstreinigungsfunktion
  • besonders schonender Trocknungsvorgang

Aufgrund der fehlenden Wärmeabstrahlung lässt sich das Gerät auch abseits von Waschküche oder Bad aufstellen. Auf das Verlegen eines Schlauches wie bei Ablufttrocknern muss dabei keine Rücksicht genommen werden. Außerdem arbeitet das Gerät selbst bei steigenden Außentemperaturen im Sommer noch mit gleichbleibend hoher Effizienz. Folglich liegt der größte Gewinn in der Energiebilanz: Ein Wärmepumpentrockner verbraucht gerade einmal halb so viel Energie wie ein Kondenstrockner und verfügt dabei auch noch über eine Selbstreinigungsfunktion. In regelmäßigen Abständen wird der Kondensator automatisch freigespült. So kann das Gerät weiterhin effizient arbeiten. So viel High-Tech hat natürlich seinen Preis. Die Wärmepumpentrockner beginnen im Kostenspektrum dort, wo herkömmliche Kondenstrockner enden. Spitzengeräte wie der Miele TMV 840 WP SFinish&Eco XL Tronic MC T1 können sogar an die 2000 Euro kosten. Doch die erhöhte Investition spielt sich dank der Einsparungen im Verbrauch schnell wieder ein. Inzwischen gibt es zahlreiche unterschiedliche Modelle von Wärmepumpentrocknern auf dem Markt. Ihnen allen gleich ist der ökologisch wertvolle Einsatz der Wärmepumpentechnologie für einen optimierten Trocknungsvorgang. So wird die Wäsche dank besonders schonender Temperaturen nicht nur getrocknet, sondern zugleich auch gepflegt!

Startseite Technik Haushalt Trockner Wärmepumpentrockner (87)
Wärmepumpentrockner (87)
Seite 1 von 4
1
2
3
4
 
Marke
Alles
Effizienz
Alles
Ladevolumen
Alles
Ausstattung
Alles
Preis
Alles
Sortieren
Sortieren

Alles
 
  • AEG ELECTROLUX (14)
  • BAUKNECHT (10)
  • BEKO (7)
  • BOSCH (11)
  • CANDY (3)
  • GORENJE (3)
  • HOOVER (3)
  • LG (2)
  • MIELE (10)
  • PANASONIC (1)
  • PRIVILEG (4)
  • SAMSUNG (1)
  • SIEMENS (17)
Übernehmen
Alles
 
  • Effizienz A+++ (26)
  • Effizienz A++ (49)
  • Effizienz A+ (7)
  • Effizienz B (1)
Übernehmen
Alles
 
  • Unter 5 kg (1)
  • 5 kg (2)
  • 6 kg (1)
  • 7 kg (28)
  • 8 kg (48)
  • ab 9 kg (6)
Übernehmen
Alles
 
  • Restlaufanzeige (62)
  • Glastür (41)
  • Abwasseranschluss (36)
  • selbstreinigender Kondensator (21)
  • Startzeitvorwahl (6)
  • Unterbaufähig (4)
  • appfähig (2)
  • Mit Display (2)
  • Wasserschutz (1)
  • Autodosierung (1)
Übernehmen
Alles
  • Reduziert (49)
  •  
    Bis 300 € (1)
  • Bis 400 € (5)
  • Bis 600 € (47)
  • Bis 800 € (67)
  •  
    300 - 400 € (4)
  • 400 - 600 € (44)
  • 600 - 800 € (31)
  •  
    Über 800 € (21)
Übernehmen
        
     SIEMENS    CANDY    AEG ELECTROLUX
  
  
  
        
        
             
        
BEKO    SAMSUNG    SIEMENS    SIEMENS
  
  
  
        
        
             
        
BEKO    BEKO    GORENJE    BAUKNECHT
  
  
  
        
        
             
        
BAUKNECHT    BAUKNECHT    AEG ELECTROLUX    BAUKNECHT
  
  
  
        
        
             
        
GORENJE    MIELE    BOSCH    MIELE
  
  
  
        
        
             
        
GORENJE    BEKO    HOOVER    CANDY
  
  
  
        
        
             
Seite 1 von 4
1
2
3
4
 
24h Kundenservice
zum Kontaktformular
Werden Sie Fan von Universal