Wohnideen für Ihr Zuhause
Erleben Sie hier eine spannende Welt voller Wohnideen und Einrichtungsideen, praktischer Tipps und Inspirationen für Ihr Zuhause.
  • Balkonien
  • Gartenparty

    Gelb – Sonnenschein fürs Zuhause

    Licht, Helligkeit und Wärme: Das A und O einer jeden guten Einrichtung. Helfen kann dabei ein wenig Farbe. Gelb ist der absolute Gute-Laune-Ton und macht aus jeder Wohnung eine positive Ruheoase. Wie? Das verraten wir Ihnen hier.

    Optimismus, Heiterkeit und Lebensfreude

    Die Bedeutung von Gelb liegt schon fast auf der Hand, denn kaum eine andere Farbe strahlt so viel Freude aus wie sie. Sie steht außerdem für einen scharfen Verstand und wird von vielen Naturvölkern aufgrund Ihrer Verbundenheit zur Sonne verehrt. In Europa gilt sie als Farbe des Lichts und Lebens, während sie in China Harmonie und Weisheit ausdrückt.

    Auch das Tiroler Zahlenrad verrät einiges über die Farbe Gelb. Jeder Zahl des Geburtsdatums wird hier eine Farbe und Himmelsrichtung zugeordnet. Sollten Sie die Zahlen 5 und 0 in Ihrer Signatur tragen, dann gehören Sie der Mitte an. Sie gelten als besonders fürsorglich, großzügig und naturliebend und tragen viel Energie in sich. Sollten Sie keine der Zahlen in Ihrem Geburtsdatum haben, dann können Sie mit gelben Akzenten dafür sorgen, dass Schaffenskraft und Kreativität wieder zu Ihnen finden.

    Max Winzer® Stuhlsessel im Retro - Design »Nikki«, mit Holzbeinen
    Zierkissen, Apelt, »5906«

    Die Wirkung der Farbe Gelb

    Gelb gilt außerdem als sehr anregende und aktivierende Farbe – anders als Rot ist sie aber auch für ein unruhiges Naturell geeignet. Ein Arbeitszimmer ist der perfekte Raum, um die kräftige Farbe voll in Szene zu setzen und durch sie neue Motivation zu schöpfen. Im Schlafzimmer hingegen sollten Sie eher auf einzelne gelbe Akzente setzen. Schon kleine Details wie Sessel, Kissen oder Decken reichen aus, um eine stimulierende Wirkung zu erzielen. Die Strahlefarbe weckt außerdem viele positive Assoziationen in uns. Von der fröhlichen Sonne über die fleißigen Bienchen bis hin zum hochwertigen Gold fallen uns viele Dinge ein, die uns schöne Gedanken bescheren – positive Stimmung, Optimismus und Vitalität sind hier inklusive.

    Ein frischer Kontrast zu Weiß

    Das Zusammenspiel von zartem Gelb und reinem Weiß erzeugt eine besondere Frische. Räumlichkeiten, die mit diesem Duo spielen, wirken besonders hell und offen. Wer es lieber dezent mag, ist mit dieser Kombination also gut bedient. Weiß darf sogar überwiegen, zum Beispiel bei den Möbeln, damit gelbe Kontraste besser zur Geltung kommen. Ein gestreifter Teppich ist etwas ganz Besonderes – und weiße Möbelstücke sind hier ein toller Ausgleich. Im cleanen Badezimmer machen sich gelbe Highlights in Form von Textilien besonders gut. Und auch in der Küche wird ein mit Gelb gemustertes Geschirr-Set zum erfrischenden Akzent.

    Handtücher »Rio«, Gözze
    Kissen, Apelt, »3953« (1 Stück)
    Wollteppich, »Damir«, Guido Maria Kretschmer Home&Living, rechteckig, Höhe 6 mm, handgewebt
    Flirt by R&B Frühstück - Set, Porzellan, 3 Teile, »Sunrise«
    Blomus Wasserkaraffe, Edelstahl matt, 1,5 Liter, »ACQUA«

    Tropische Wohlfühloase

    Etwas aufregender und bunter ist die Kombination mit Grün. Mit floralen Mustern und Blattdesigns entsteht eine echte Tropenoase, die mit gelben Details zum absoluten Stylight wird. Hier gilt allerdings: Weniger ist mehr. Ein Dekokissen oder eine Decke reichen schon aus, um dem Raum eine angenehme Wärme zu schenken.

    Poster »Kvilis - Monstera Leaf« 50/60 cm
    heine home Kissenhülle unifarben
    Bloomingville Korb »Serie None«, Ø 42 x H 34 cm
    Plaid »Daria«, Esprit
    Home affaire Rattansessel
    näve,Pendelleuchte»Young Living«,
    Kissenhüllen, »3942«, APELT
    heine home Zeitungsständer Lederoptik

    Golden Sunset

    Doch zurück zum Tiroler Zahlenrad: Rot und Gelb stehen sich darin direkt gegenüber. Die Mischung beider, also ein sattes Orange, ist somit die perfekte Ergänzung, um noch mehr Stärke und Energie in die Wohnung zu bringen. Die Kombination erinnert an einen wunderbaren Sonnenuntergang, der außerdem für Wärme und Behaglichkeit steht. Doch Achtung: das kräftige Farbzusammenspiel kann in kleinen und dunklen Räumen etwas erdrückend wirken. Wichtig ist, nur auf Details zu setzen und ihre Möbel in cleanen hellen Tönen erstrahlen zu lassen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Wohnung an Helligkeit und optischer Größe gewinnt.

    Ein wundervoller Sonnenuntergang in Orange und Gelb. Foto: Unsplash
    INOSIGN Schaukelstuhl »Taio« mit Rautensteppung an der Rückenlehne und Beinen aus Massivholz und Metall
    Via by R&B Kaffeeservice "COSMO" (12 - teilig)
    Bettwäsche »Uni«, Kaeppel
    Wohndecke »Basics«, SCHÖNER WOHNEN - KOLLEKTION
    Kissenhüllen, »Camposa«, my home
    Vorhang, »Una«, VHG, Kräuselband 2 Stück

    Wir hoffen, wir konnten Sie mit unserem Farbratgeber inspirieren und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung!

    Bis bald

    Ihre Universal-Wohnredaktion

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren