Wohnideen für Ihr Zuhause
Erleben Sie hier eine spannende Welt voller Wohnideen und Einrichtungsideen, praktischer Tipps und Inspirationen für Ihr Zuhause.
  • Nachhaltig und stylisch: Bambus zu Hause
  • Homeoffice einrichten – Büro-Ideen für Ihr Arbeitszimmer zu Hause
  • Wie Sie mit "Magic Cleaning" Ihr Leben verändern.
  • Kulinarische Reise mit rustikaler Keramik

    Das sind die Küchentrends 2020

    Gesellige Kochabende, tiefgründige Gespräche bei einem Glas Wein, ein langes Familienfrühstück am Wochenende. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Küche vom funktionalen Raum, der allein auf das Kochen ausgelegt war, zu einem zentralen Wohnbereich entwickelt. Und damit verbinden wir vor allem eins: Gemeinschaft. Ein Aspekt, den wir auch in den Küchentrends 2020 wiederfinden.
    Bild: Unsplash

    Küchentrend Nr. 1: Warmes Holz und schlichtes Design

    Holz bringt immer ein Stück Natürlichkeit in die Küche! Sie möchten eine heimelige Atmosphäre und einen Raum schaffen, in dem sich Familie und Freunde gerne aufhalten? Dann sollten Sie auf warme Holztöne setzen! Eine Sitzecke im schlichten Skandi-Look und dezente Holz-Accessoires hauchen vor allem Küchenzeilen im Edelstahl- oder Industry-Design ein gemütliches Flair ein.

    Die kleine Farblehre nach Yin und Yang hilft Ihnen bei der Kombination verschiedener Nuancen. Demnach lässt sich dunkles Holz besonders gut mit einer hellen und leichten Einrichtung verbinden. Helle Maserungen entfalten ihre Farbwirkung eher im Zusammenspiel mit bunten Farben. Achten Sie dabei auf einen ausgewogenen, ruhigen Mix – so schaffen Sie einen Ort, an dem Sie sowohl entspannen als auch kulinarisch genießen können. 

    Mehr eckige Esstische
    Mehr Stühle
    Mehr Esszimmerstühle
    Mehr Hängeleuchten

    Küchentrend Nr. 2: matte und dunkle Fronten

    Von modern bis Landhaus-Stil: Küchen in edlen Schwarztönen, Stein- oder Beton-Optik liegen 2020 weiterhin im Trend. Dunkle, matte Fronten sorgen vor allem in großen Räumen für einen besonders eleganten, beruhigenden Look. Zudem sind sie im Vergleich zu Hochglanzfronten unempfindlich gegen Fingerabdrücke oder Kratzer und damit um einiges pflegeleichter, was die Reinigung betrifft. Das bedeutet für Sie: endlich weniger putzen! 

    OPTIFIT Küchenzeile »Parare«, 210 bzw. 270 cm mit Hanseatic E - Geräten, wahlweise mit oder ohne Kühlschrank

    Sie mögen es nicht ganz so dunkel? Dann eignen sich Nuancen wie Schiefer- oder Sandgrau als Alternativen. Zudem können Sie mit beinahe allen Holzarten und Küchenaccessoires in hellen Tönen wunderbare wohnliche Akzente setzen und dem Raum einen ganz persönlichen Touch verleihen. 

    Mehr Küchenzeilen
    Mehr Küchenzeilen

    Küchentrend Nr. 3: Farblich abgestimmte Spülen und Armaturen

    Apropos Akzente setzen: Standardmäßige Edelstahl-Armaturen waren gestern! Mit Spülen in Gold, Kupfer oder Schwarz peppen Sie Ihre Küche auf und verleihen ihr einen frischen, zugleich edlen Twist. Einem schwarzen oder weißen Kochbereich zaubern Sie mit einem Wasserhahn aus Granit einen echten Blickfang – Armaturen aus Granit sind zudem pflegeleicht, widerstandsfähig und kratzfest. Mit einer elfenbeinfarbenen Armatur sorgen Sie für einen dezenten Farbtupfer, der sich vor allem an Arbeitsflächen mit grauem Farbschema sehen lassen kann. Sie mögen Kontraste? Dann setzen Sie mit einer mattschwarzen Spüle in einer weißen Küche ein klassisches Statement. Mit farblich abgestimmten Küchen-Accessoires runden Sie den eleganten Black-and-White-Look ab.

    Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Bereits mit kleinen Veränderungen können Sie frischen Wind in Ihre Küche bringen. Da macht das Kochen gleich viel mehr Spaß!

    Mehr Küchenspülen
    Mehr Küchenspülen
    Mehr Küchenspülen
    Mehr Armaturen
    Mehr Armaturen
    Mehr Armaturen

    Küchentrend Nr. 4: “Guided Cooking”

    Sie lieben es, ausgefallene Gerichte zu zaubern und Ihre Liebsten zu bekochen, doch gerade nach Feierabend nimmt die Zubereitung oft zu viel Zeit in Anspruch? Jetzt heißt es “Kochen Next Level”: mit sogenanntem Guided Cooking. Moderne Küchenmaschinen mit Kochfunktion und innovative Smart Home Technologien erleichtern uns künftig den Alltag! Mit diesen Helfern können Sie aufwendige Gerichte punktgenau garen oder Kuchen backen – bzw. backen lassen. So bleibt endlich mehr Zeit für andere Hobbys.

    Mehr Küchenmaschinen mit Kochfunktion
    Mehr Multikocher
    Mehr Küchenmaschinen mit Kochfunktion

    Küchentrend Nr. 5: Coffeehouse at home 

    Kaffee – Er lässt uns wach werden, gut gelaunt in den Tag starten und seine Zubereitung ist für viele von uns zu einem geliebten Morgenritual geworden. Der Duft der frisch gemahlenen Bohnen erinnert an das Flair italienischer Cafés oder den Charme eines trubeligen Coffeehouses voller kreativer Köpfe in New York. Kein Wunder, dass sich immer mehr Hobby-Baristi dieses Lebensgefühl in die eigenen vier Wände holen. 

    Bild: Unsplash

    Auch Sie schätzen die Handwerkskunst der Kaffeezubereitung und wollen die einzigartige Atmosphäre aus den internationalen Coffeehouses daheim genießen? Dann lohnt sich die Investition in eine Siebträgermaschine. Die passende Mühle kitzelt das perfekte Aroma aus Ihren Lieblingsbohnen heraus. So verwandeln Sie jeden frühen, vielleicht noch etwas holprigen Start in den Tag im Handumdrehen in einen echten Genussmoment.

    Mehr Espressomaschinen
    Mehr Espressomaschinen
    Mehr Espressomaschinen
    Mehr Kaffeemühlen
    Mehr Kaffeemühlen

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der Küchentrends 2020,

    Ihre Universal Wohnredaktion

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren