Wohnideen für Ihr Zuhause
Erleben Sie hier eine spannende Welt voller Wohnideen und Einrichtungsideen, praktischer Tipps und Inspirationen für Ihr Zuhause.
  • Wandgestaltung im Wohnzimmer!
  • Bambus - Nachhaltig & stylish!
  • Homeoffice einrichten
  • Balkonien
  • Gartenparty

    Bühne frei für erholsamen Schlaf – Pflanzen im Schlafzimmer

    Pflanzen auf dem Balkon? Aber klar! Pflanzen im Wohnzimmer? Immer gerne! Aber Pflanzen im Schlafzimmer? Ja, auch das ist eine gute Idee. Denn bestimmte Gewächse können Schlafproblemen entgegenwirken. Hier mehr lesen!
    Bild Unsplash

    Pure Entspannung im Schlafzimmer: Diese Pflanzen bewirken wahre Wunder

    Pflanzen im Schlafzimmer sind weit mehr als hübsche Dekoration. Sie verbreiten ein natürliches und wohnliches Ambiente und fördern dank bestimmter Eigenschaften und wohltuender Düfte nicht nur die Gesundheit, sondern auch ein positives Schlafklima. Das gilt allerdings nicht für alle Gewächse im gleichen Maße. Einige Sorten eignen sich ganz besonders für das Schlafzimmer.

    Eine davon ist die Goldpalme. Die beliebte Zimmerpflanze bringt nicht nur ein wenig Urlaubsfeeling in Ihre vier Wände, sie reinigt darüber hinaus die Luft von Giftstoffen und befeuchtet sie. Das hat äußerst positive Auswirkungen auf Ihre Atemwege.

    Ebenfalls entgiftend und feuchtigkeitsregulierend wirkt das Einblatt. Durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit im Raum werden Keime unterdrückt, die oftmals Auslöser für Allergien sind – damit gehören trockene Augen und Nase der Vergangenheit an.

    Nicht nur für die Haut eine echte Geheimwaffe ist die Aloe vera Pflanze. Der Allrounder in Sachen Gesundheit ist auch im Schlafzimmer ein wahres Wundermittel. Die Pflanze punktet mit entgiftenden Eigenschaften und gibt sogar über Nacht viel Sauerstoff ab – beste Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf.

    Diese schaffen Sie auch mit Lavendel. Die Heilpflanze hat bekanntlich eine sehr beruhigende und entspannende Wirkung und versetzt Sie mit ihrem intensiven Duft gedanklich in die Provence. Insbesondere ganz frischer Lavendel hilft beim Einschlafen. Holen Sie sich daher am besten eine kleine Topfpflanze für Ihr Schlafzimmer.

    Bloomingville Dekovase
    Korb, Bloomingville
    Cement Übertopf auf Eisengestell »NOMA« (2er Set)
    Bloomingville Übertopf (2 - tlg. Set)
    heine home Hängeampel in Hammerschlag - Optik

    Am Fenster oder Bett: die besten Orte für Pflanzen im Schlafzimmer

    Das Schlafzimmer bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Pflanzen unterzubringen. Eine davon ist die Fensterbank. Vor allem Pflanzen, die viel direkte Sonneneinstrahlung benötigen, wie etwa Aloe vera, sind hier gut aufgehoben.

    Ebenfalls sehr schön kommen Ihre Pflanzen im Schlafzimmer auf einer Kommode zur Geltung. Eine große Vase mit auffälligem Muster oder ein üppiger Blumentopf in bunten Farben hat dort genügend Platz und ist zugleich ein sehr schöner Hingucker.

    Bild Unsplash
    Bild Pixabay

    Wer mit dem Geruch der Pflanzen in der Nase einschlafen möchte, stellt sich das Gewächs am besten direkt neben das Bett auf den Nachttisch. Auf diese Weise werden Sie jeden Morgen von frischen Düften geweckt – gibt es einen besseren Start in den Tag?

    Bringen Sie mit Pflanzen und passenden Gefäßen Natur und Leben in Ihr Schlafzimmer und freuen Sie sich auf ruhige, erholsame Nächte!

    andas Konsole »Alpina«
    rauch PACK´S Schubkastenkommode »Freiham«
    Home affaire Kommode in runder Form

    Bringen Sie mit Pflanzen und passenden Gefäßen Natur und Leben in Ihr Schlafzimmer und freuen Sie sich auf ruhige, erholsame Nächte!

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren