Wohnideen für Ihr Zuhause
Erleben Sie hier eine spannende Welt voller Wohnideen und Einrichtungsideen, praktischer Tipps und Inspirationen für Ihr Zuhause.
  • Nachhaltig und stylisch: Bambus zu Hause
  • Homeoffice einrichten – Büro-Ideen für Ihr Arbeitszimmer zu Hause
  • Wie Sie mit "Magic Cleaning" Ihr Leben verändern.
  • Kulinarische Reise mit rustikaler Keramik

    So gelingt der perfekte Osterbrunch

    Eine schön gedeckte Tafel, ausgelassene Stimmung und ganz besondere Köstlichkeiten – Ostern steht vor der Tür und wir freuen uns riesig auf das Herzstück des Festes: den Osterbrunch. Damit der ein voller Erfolg wird, haben wir viele tolle Ideen für Sie – von der Dekoration bis zum Kuchenrezept!
    Osterfigur »Schaf Rosie«
    Tischläufer, »1550 Happy Easter«, APELT (1-tlg.)
    Mehr Rattanstühle
    Mehr Dekokissen
    Mehr Vorratsdosen
    Mehr Stühle
    Mehr Teller
    Mehr Beistelltische
    Mehr Kunstkränze
    Mehr Dekokissen

    Holen Sie den Frühling ins Haus

    Frische Tulpen, bunt bemalte Eier und Deko in zarten Pastelltönen: Spätestens zu Ostern können Sie den Frühling endlich in Ihre vier Wände einziehen lassen. Zaubern Sie Ihren Gästen schon beim Eintreten ein Lächeln ins Gesicht. Wie? Ganz einfach: Indem Sie mit frischen Deko-Elementen wie farbenfrohen Kissen, einem gemütlichen Rattanstuhl, kleinen Beistelltischen und modernen Osterkränzen Ihren Eingangsbereich in einen Ort verwandeln, der nichts als gute Laune versprüht. 

    Auch in der Küche und auf dem Esstisch darf es an pastelligen Nuancen nicht fehlen. So setzen Sie zum Beispiel mit Aufbewahrungsdosen und Tablets in Trendfarben wie Mintgrün, Hellrosa oder Babyblau besonders zarte und luftige Akzente. Abgerundet wird das stimmungsvolle Frühlingsbild auf dem Esstisch von einem Tischläufer mit Ostermotiv und einer großen Vase mit Ihren liebsten Frühblühern. Hyazinthen, Osterglocken und Kirschzweige lassen unsere Herzen höherschlagen. Wofür entscheiden Sie sich?

    Mehr Dekovasen
    Mehr Dekovasen
    Mehr Dekovasen
    Mehr Dekovasen
    Mehr Dekovasen

    Das Glück auf mehreren Etagen

    Wir kennen es nur zu gut! Wer einen Osterbrunch plant, möchte natürlich, dass all die selbstgemachten Köstlichkeiten und die bunten Eier ins perfekte Licht gerückt werden. Bemalte Eier wirken besonders schön, wenn sie gesammelt in einem großen Osternest zu bestaunen oder liebevoll in kleinen Eierbechern neben oder auf den Tellern platziert sind. 

    Ihr leckeres Gebäck, kleine Cupcakes oder ein Kuchen kommen auf Serviertellern, Etageren oder Kuchenplatten am besten zur Geltung. Damit diese nicht von Ihren Leckereien oder der restlichen Tischdeko ablenken, setzen Sie hierbei am besten auf eine neutrale Farbe wie Weiß oder Creme. Sie wollen trotz der unauffälligen Farbe für kleine Hingucker sorgen? Kein Problem: die hübschen Tisch-Accessoires finden Sie dem Anlass entsprechend zum Beispiel auch mit Häschen-Verzierungen.

    Bild: Pexels
    Bild: Unsplash
    Mehr Servierplatten
    Mehr Etageren
    Mehr Tortenplatten

    Süßes zu Ostern

    Die Fastenzeit ist vorüber und das bedeutet, dass wieder nach Herzenslust geschlemmt werden darf. Vor allem zu Ostern genießen wir daher ganz unbeschwert. Ob selbstgebackene Brötchen, ein raffinierter Hefezopf, Eier in allen Ausführungen, Schokohasen oder süßes Ostergebäck: der Brunch wird zum echten Schlemmerfest. 

    Der Gugelhupf ist ein echter Klassiker, der auf keinen Fall fehlen darf. Zitrone, Schoko oder Marmor? Unser Favorit ist definitiv ein saftiger Marmorkuchen. Und genau dafür verraten wir Ihnen unser Lieblingsrezept! 

    Das brauchen Sie:

    250 g Butter
    250 g Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    350 g Mehl
    1 Pck. Backpulver
    4 Eier
    1 EL Rum (optional)
    250 ml Milch
    3 EL Backkakao-Pulver
    Puderzucker 

    Und so einfach geht’s:

    1. Rühren Sie zunächst die Butter mit gesiebtem Zucker und Vanillezucker schaumig. Optional können Sie hier schon den Rum dazugeben. Im Anschluss geben Sie nach und nach das Eigelb hinzu. 

    2. Sieben Sie das Mehl mit dem Backpulver und geben Sie es abwechselnd mit der Milch langsam rührend zum Teig hinzu. 

    3. Das Eiweiß schlagen Sie zu Eischnee und heben es ebenfalls unter die Masse. Damit wäre der Grundteig fertig. 

    4. Jetzt teilen Sie die Teigmasse, geben zur einen Hälfte 3 EL Kakaopulver hinzu und verrühren diese noch einmal kräftig. In Ihre gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen Sie nun zuerst die helle Teigmasse, gefolgt von der dunklen. Für den Marmoreffekt ziehen Sie zum Schluss noch einmal mit einer Gabel durch den Teig. Nun kann dieser im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 50–60 Minuten backen.

    Danach heißt es: auskühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker bestreuen. Lassen Sie es sich schmecken! 

    Servier-Tipp:  Für den extra Oster-Effekt können Sie den Kuchen als Nest dekorieren und das Loch in der Mitte des Kuchens mit kleinen Deko- oder Schokoladeneiern füllen.

    Bild: Unsplash
    Mehr Küchenmaschinen
    Mehr Gugelhupfformen
    Mehr Küchenwaagen

    Zarter Look in Pastell

    Apropos Süßes: Die herzhaften Speisen sind abgedeckt und Sie gehen langsam zu den Naschereien über? Auch beim Eindecken der Kaffeetafel können Sie Ihre Gäste den Frühling noch einmal richtig spüren lassen. Für lebendige Farbtupfer sorgen Kaffeeservices in zarten Blau- und Rosétönen. Wer es etwas extravaganter mag, wählt filigrane Blumenmotive und haucht der Deko einen leichten Vintage-Look ein. Sie mögen es eher dezent und wollen den Rest Ihrer frühlingshaften Tischdeko sprechen lassen? Dann sind Sie mit elegantem weißen Porzellan immer auf der sicheren Seite. 

    Um ein stimmiges Bild zu erhalten, achten Sie darauf, die Farben der Service mit einzelnen Farben Ihrer Deko-Elemente abzustimmen. So bleiben Sie Ihrem Konzept treu und sorgen für einen roten Faden auf dem Ostertisch.

    Mehr Kaffeeservice
    Mehr Kaffeeservice
    Mehr Kaffeeservice
    Mehr Kaffeeservice

    Dezente Osterdeko

    Sie wollen alledem noch ein i-Tüpfelchen aufsetzen und Ihre frühlingshafte Deko zum Osterbrunch mit weiteren Highlights versehen? Minimalistische Hasen- oder Eierfiguren aus weißer Keramik sorgen für einen zeitgemäßen Extra-Blickfang – auch für die Kleinen. Denn welchem Kind zaubert es kein Lächeln ins Gesicht, wenn es einen Osterhasen zwischen süßen Leckereien und bunten Blumen entdeckt?

    Mehr Oster-Dekoration
    Mehr Oster-Dekoration
    Mehr Oster-Dekoration
    Mehr Oster-Dekoration

    Wir hoffen, dass wir Sie inspirieren konnten und wünschen Ihnen viel Spaß bei den Vorbereitungen für Ihren Osterbrunch!

    Ihre Universal Wohnredaktion

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren