Wohnideen für Ihr Zuhause
Erleben Sie hier eine spannende Welt voller Wohnideen und Einrichtungsideen, praktischer Tipps und Inspirationen für Ihr Zuhause.
  • Wandgestaltung im Wohnzimmer!
  • Bambus - Nachhaltig & stylish!
  • Homeoffice einrichten
  • Balkonien
  • Gartenparty

    Welche Wohnmaterialien sind "in"?

    News von der Pariser Möbelmesse: Wie welche Materialien miteinander kombiniert werden und wie Sie beim Styling Fehler vermeiden.

    Beim Einrichten geht es nicht nur um Farben und Formen, sondern auch in hohem Maße um Materialien. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick welche Materialen im Augenblick total angesagt sind.

    Die Herausforderung ist das gekonnte Mixen der verschiedenen Materialen zu einem harmonischen, aber auch spannenden Gesamtbild.

    Terrazzo

    Noch etwas verhalten präsentiert sich auf der am 10.9.2019 zu Ende gegangenen Maison & Objet die Wiedergeburt des Terrazzo. Manche werden sich vielleicht noch erinnern und ab und an sieht man ihn auch noch in älteren Gebäuden: den Terrazzoboden. Der Terrazzoboden ist also im Architekturbereich wieder im Kommen. Aber auch bei Interior versucht er sich jetzt so still und leise zu etablieren. So haben wir Tischchen, Vasen, Lampen, Blumenübertöpfen und Wandhalterungen aus diesem Werkstoff entdeckt.

    Fotos 1-3: Universal - Impressionen Maison & Objet
    KARE Design Beistelltisch »Terrazzo« (3er - Set)
    BLOMUS Garderobenhaken »PONTO« (Set, 4)
    Dekokissen, »Sweet Terrazzo Texture«, Juniqe

    Rattan, Bambus, Peddigrohr

    Natürlichkeit steht hoch im Kurs und so erleben Materialien wie Rattan, Bambus und auch Peddigrohr ein Revival.

    Geflecht bei Lampen ist momentan der absolute Renner.

    Foto Universal - eine Idee von Ay Iluminate
    SPOT Light,Pendelleuchte»JAGODA«,
    EGLO,Pendelleuchte»SENDERO«,

    Eine Neuinterpretation erleben weiters Geflechte, die anno dazumal charakteristisch bei den Sitzflächen von Thonetstühlen waren. Jenen Stühlen, die in keinem Wiener Kaffeehaus fehlen durften.

    Geflecht bei Lampen sind momentan der absolute Renner.

    Holz

    Holz ist nach wie vor ein wichtiger Werkstoff beim Einrichten. Helles Holz, aber auch Nuss liegt im Trend. Auch Holz im Intarsienlook dürfte sich etablieren und vereinzelt haben wir auch in Schwarz gebeiztes Holzmobilar gesichtet. Weiters wird Holz bei den Wohnaccessoires eingesetzt.

    Foto Universal - eine Idee von Ethnicraft

    Metall als Kontrast

    Metallelemente vorwiegend in Schwarz werden bei Stuhlbeinen, Tischfüßen  usw. verarbeitet. Aber auch zierliche Konsolentischen und dergleichen werden sind im Einrichtungsmix interessante Kontrastelemente.

    Homexperts Schalenstuhl
    andas Couchtisch »Vilho« aus einem schönen, schwarzen Metallgestell, Breite 90 cm
    TOM TAILOR Sitzbank »CUSHION«

    In Stein gemeißelt

    Das Naturmaterial Stein findet gerade beim Art Deco Look Anwendung. Mamorierte Tische in Weiß, Grün und Schwarz setzen  besondere Akzente.

    Foto Universal - eine Idee von Deco Dome
    andas Couchtisch »Bryan« mit schönem Metallgestell und Mamorprint Glastischplatte (2er Set)

    Samt, Samt, Samt

    Wie sieht es mit Materialen für Sofas und Sessel und Stühle aus? Gleich vorweg: Leder ist in diesem Zusammenhang eher weniger vertreten. Momentan setzt man auf Samt, Samt, und nochmals Samt - und erst danach kommen Stoffe, gerne in etwas gröberer Leinenoptik.

    KARE Design Hocker Bezug in Samt - Optik
    Max Winzer® Sitzbank »Sit« mit hohen konischen Füßen

     Leinen

    Leinen oder zumindest Baumwollstoffe in Leinenoptik sind auch weiterhin bei Homewear stark vertreten. Vorhänge, Bettwäsche im Used Look sowie Tischwäsche im Leinen Look - damit kann man momentan gar nichts falsch machen.

    Foto: Universal - Impression Maison & Objet

    Wir waren dabei! Erfahren Sie weitere aktuelle Trends von der Pariser Möbelmesse in unserem Beitrag "Trends von der Pariser Möbelmesse".

    Viel Spaß beim Mixen und Matchen

    Ihre

    Universal Wohnredaktion

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren