Wohnideen für Ihr Zuhause
Erleben Sie hier eine spannende Welt voller Wohnideen und Einrichtungsideen, praktischer Tipps und Inspirationen für Ihr Zuhause.
  • Balkonien
  • Gartenparty

    Wie Sie mit "Magic Cleaning" Ihr Leben verändern.

    Magic Cleaning – das Leben mit Aufräumen verändern

    „Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“ von Marie Kondo ist die Bibel der neuen Generation. Mit diesem Buch hat die Autorin einen Volltreffer gelandet, denn wer befreit sein will, der muss sich befreien. Vielleicht kennen Sie den Tipp, nach einer gescheiterten Beziehung eine neue Frisur zu probieren. So ähnlich ist die Idee hinter Magic Cleaning, allerdings mit einem noch viel besseren Effekt.

    Was steht hinter Magic Cleaning?

    Draußen herrscht strahlender Sonnenschein, Ihre Freunde gehen an den See, nur Sie können sich nicht aufraffen, weil die Wohnung aussieht, als wäre ein mittlerer Meteorit eingeschlagen. Unordnung macht krank – und zwar vor allem in der Seele. Wenn in einem Zimmer Unordnung herrscht, dann spiegelt dies Ihre inneren Gefühle wider. Mit den Aufräumtipps von Magic Cleaning soll die Unordnung in Ihrem Leben ein Ende haben. Die Idee: Durch das Ausmisten der Sachen bekommen Sie mehr Selbstbewusstsein, werden zufriedener und ausgeglichener.

    Praktische Boxen sorgen für mehr Ordnung

    heine home Körbe, 4er - Set
    Bloomingville Korb mit Pompons
    Wittkemper Living Korb »Mississippi« (3er Set)
    Zeller Boxen - Set (5 - tlg.)
    Zeller Aufbewahrungskorb, hoch, Filz, 30x24x30
    Schildmeyer Faltboxen 2er - Set

    Effektive Tipps rund um das Magic Cleaning

    Mit Magic Cleaning können Sie Ballast abwerfen. Sie sind eher nicht so der Typ zum Aufräumen? Sie können sich von Dingen nicht trennen, die Sie gar nicht mehr brauchen? Dann ist diese Methode für Sie eine gute Wahl. Die Funktionsweise ist einfach. Die Basis ist eine bestimmte Reihenfolge, an die Sie sich halten sollten:

    1. Ordnung im Kleiderschrank:

    Misten Sie ihn aus, direkt auf einmal. Werfen Sie alle Ihre Kleidungsstücke auf einen Haufen, nehmen Sie jedes Teil in die Hand und stellen Sie sich die Fragen: Trage ich das noch? Und wenn ja, fühle ich mich darin auch wohl? Trennen Sie sich von Kleidungsstücken, die Ihnen dieses Gefühl nicht geben und räumen Sie den Rest in ein durchdachtes Ordnungssystem ein. Marie Kondo hat hier eine spezielle Falttechnik für die Kleidungsstücke entwickelt und zwar so, dass die Wäschestücke in den Kleiderschrank gestellt werden können. Also, der Stapel mit den Shirts, Hosen und Pullovern war gestern, jetzt wird gefaltet.  Und zwar so, dass am Ende immer ein Rechteck oder Quadrat entsteht. Zum Beispiel: Hose ein Mal in der Länge falten, dann von links ein Drittel einklappen und von rechts ebenso und am Ende die eine Hälfte auf die andere legen. Bei genauer Betrachtung lässt sich das Ganze jetzt in eine Lade oder einen Kasten stellen. Diese Falttechnik wendet man bei sämtlichen Kleidungsstücken an, mit Ausnahme der, die auf einen Bügel gehängt werden.  Viel Spaß beim Falten, am besten funktioniert es mit Liebe, so die Autorin.

    Kleidungstück werden so gefaltet, damit sie in den Schrank oder die Lade gestellt werden können. Am besten nach Farben sortiert. | Bild: fotolia
    Home affaire Box (2er Set)
    Zeller Aufbewahrungsbox, 12 Fächer, Vlies, weiß/grau 44x34x11
    Zeller Aufbewahrungsbox m. Deckel, Vlies, weiß/grau
    Gürtelbox, Home affaire

    2. Ordnung bei den Büchern

    Nun kommen die Bücher dran. Gehen Sie hier genauso vor und trennen Sie sich von den Büchern, die Ihnen nur ein schlechtes Gewissen machen und keine schönen Erinnerungen schenken.

    3. Ordnung in der Küche, im Keller und in der Garage

    Sind die ersten beiden Punkte geschafft, machen Sie sich an die Küche. Hier Lade für Lade und Schrank für Schrank ausräumen und nur mehr das einräumen, was wirklich gebraucht wird. Kaputte nicht mehr funktionstüchtige Geräte entsorgen sie.

    Aufbewahrungsbehälter stapeln sich mit dem entsprechenden Deckel schräg in einer Lade.

    Beim Entrümpeln des Kellers und der Garage fragen Sie sich ebenfalls bei jedem Stück "Macht es mir Freude". Sie werden feststellen die meisten Dingen werden nicht mehr benutzt und benötigt. Verkaufen Sie oder verschenken Sie diese. Oftmals werden Sie sich nur schwer von dem einen oder anderen Stück trennen, aber Sie werden feststellen, es befreit etwas nicht mehr zu haben. Und bald hat man sogar Freude an allem, was man nicht hat:)

    Alle Dinge, die Sie aufbehalten möchten, verstauen Sie am besten in durchsichtigen Behältern, damit man sofort sieht, was sich darin befindet.

    GOURMETmaxx Frischhaltedosen Klick - it 14 - tlg., smaragdgrün
    keeeper Frischhaltedosen - Set, mit Deckel, 22 - tlg., »fredo fresh«
    keeeper Dreh - /Stapelbox mit Deckel, 38 x 28,5 x 20,5 cm, 15 Liter, 3er Set, »emil«

    4. Ordnung beim Bürokram

    Im dritten Schritt nehmen Sie Ihre Papiere zur Hand. Schmeißen Sie weg, was nicht aufgehoben werden muss, und sortieren Sie den Rest in Ordner. Der Kleinkram ist noch einmal eine große Herausforderung. Dekoration, Make-up, Haarspangen – die Liste ist lang. Bleiben Sie aber auch hier konsequent und sortieren aus. Die Erinnerungsstücke sind der schwerste Schritt. An ihnen hängen viele Erinnerungen, doch welche davon machen Sie wirklich glücklich?

    5. Ordnen und Loslassen von Erinnerungsstücken

    Die Erinnerungsstücke sind der schwerste Schritt. An ihnen hängen viele Erinnerungen, doch welche davon machen Sie wirklich glücklich?

    Zeller Aufbewahrungsbox, 3 - lagig, MDF/Holz, weiß 18x18x13
    Home affaire Schränckchen »TILES«
    Home affaire Aufbewahrungsbox (3er - Set) mit Samt Innenbezug

    Und was bringt das Ganze am Ende?

    Wenn Sie nach dieser Methode vorgehen und jede einzelne Kategorie hintereinander bearbeiten, hat dies nicht nur einen Effekt auf Ihre Wohnung, sondern auch auf Ihre Seele. Sie trennen sich von Ballast und machen Platz für Freude. Jetzt noch die überflüssig gewordenen Regale und Schränke nach draußen bringen, die Reinigungsgeräte einsetzen und genießen.

    Und wie bleibt es so ordentlich?

    Nehmen Sie die Dinge bewusst wahr. Wenn Sie sich ein neues Oberteil kaufen, bleiben Sie einen Moment stehen und überlegen, ob es wirklich richtig sitzt und ob Sie es brauchen. Machen Sie sich einen Plan für die Reinigung. Montag das Badezimmer, Dienstag das Schlafzimmer, Mittwoch die Küche und Donnerstag das Wohnzimmer. Genießen Sie die Sauberkeit und Reinheit.

    heine home Beautyorganizer bietet viel Stauraum
    Abfalleimer »Trento TopDesign 16«
    CLEANmaxx Dampfbesen 3in1, 1500 Watt
    HAILO Abfalleimer »Trento TOPdesign 26«
    Dirt Devil DD302 - 0 Multifunktionsdampfreiniger
    Kärcher Saugroboter »RC 3«
    Saugroboter, Miele, »Scout RX1«

    Stöbern Sie ein wenig bei UNIVERSAL und entdecken Sie praktische Putztipps für Ihr neues Leben mit Magic Cleaning!

    Bild 1 + 2: pixabay / @milivanily

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren


    Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

    Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

    Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
    Noch nicht das Passende gefunden?
    Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.