Wohnideen für Ihr Zuhause
Erleben Sie hier eine spannende Welt voller Wohnideen und Einrichtungsideen, praktischer Tipps und Inspirationen für Ihr Zuhause.
  • Nachhaltig und stylisch: Bambus zu Hause
  • Homeoffice einrichten – Büro-Ideen für Ihr Arbeitszimmer zu Hause
  • Wie Sie mit "Magic Cleaning" Ihr Leben verändern.
  • Kulinarische Reise mit rustikaler Keramik

    Können Sie Sticken? Eine schöne Idee für Valentin.

    Stickanleitung für Servietten als Valentinsgeschenk

    Wussten Sie, dass sich alte Stofffetzen oder Stoffreste ganz leicht in wunderschöne Servietten verwandeln lassen? Nein - dann lassen Sie sich überzeugen: Dazu muss man sie einfach nur abnähen und besticken. Wie das genau geht, zeige ich Ihnen hier!

    Nähmaschine, AEG, »AEG 100«
    Nähmaschine AEG 122, 26 Programme, mit Zubehör
    Blaupunkt Nähmaschine Comfort 930, 200 Stichprogramme, mit Zubehör

    Dieses Projekt ist auch für Anfänger geeignet, die das Besticken erst lernen möchten, da die verwenden Stickarten ganz leicht nachzumachen sind: Wir brauchen nur den Steppstich und Kreuzstich.

    Sie sehen in der Stickanleitung genau, wie diese Stiche funktionieren. Mit etwas Übung werden Sie damit schnell zum Profi! Am einfachsten geht diese Handarbeit, wenn man schon vorhandene Servietten bestickt, aber auch Stoffreste aus Baumwolle oder Leinen lassen sich leicht abnähen und als Grundlage verwenden.

    Super Idee: Valentinsgeschenk einfach selber machen

    Diese Servietten habe ich als Valentinstagsgeschenk verwendet. Je nach Stickerei kann es aber auch ein tolles DIY-Projekt für eine Party, Geburtstag, Weihnachten oder eine Hochzeit sein. Einfach die Namen der Gäste auf einzelne Servietten sticken und man hat einen tollen Tischschmuck, das auch zum persönlichen Gastgeschenk wird, das jeder oder jede mit nach Hause nehmen kann.

    Was man zum Sticken für die Servietten braucht:

    ● Rotes Garn

    ● Weißes Garn

    ● Weiße Leinenserviette

    ● Sticknadel (spitz)

    ● Stickrahmen

    ● Schere

    ● Magic Marker z.B. von Prym

    Schritt 1: Stick-Vorlage mit Magic Marker aufmalen

    Zuerst müssen wir die Vorlage mit dem Magic Marker auf die Stoffserviette aufmalen. Ich habe dazu das PDF einfach am Computer geöffnet und die Stoffserviette auf den PC-Bildschirm gelegt und abgepaust. Durch das Licht im Hintergrund leuchtet die Schrift durch die Serviette und lässt sich leicht abpausen.

    Hier können Sie sich die Vorlage herunterladen

    Für die, die den Magic Marker noch nicht kennen: das ist ein Stift, der nach einigen Stunden wieder verschwindet. Wie durch Zauberhand. Er eignet sich deshalb für diese bestickte Servietten besonders gut, da wir später keine Rückstände der Farbe auf dem Stoff haben wollen. Anschließend spannen wir die Stoffserviette in den Rahmen. Dies erleichtert das Sticken, ist jedoch kein Muss.

    Schritt 2:  Der Steppstich

    Nun die Schrift den Linien folgend in einem einfachen Steppstich auf die Serviette sticken.

    Schritt 3: So Sticken Sie das Herz

    Das Herz auf der einen Serviette wurde mit einem Kreuzstich gestickt. Auch diese Stickerei ist für Anfänger sehr gut geeignet. Normalerweise zählt man dafür die Fäden, um gleichmäßige Stiche zu bekommen. Da man bei Leinenservietten die einzelnen Fäden jedoch nicht gut auseinander halten kann, muss man etwas auf seine Intuition und dem Augenmaß vertrauen, um regelmäßige Stiche durchzuführen. Ich habe dazu erst die obersten Kreuzstiche fertig gestellt und diese als Vorlage für die unteren Stiche genommen. So hat’s ausgezeichnet funktioniert und das Herz bekommt eine regelmäßige Form.

    Schritt 4: Das Finale

    Wenn beide Servietten bestickt sind, die Stoffe aus dem Stickrahmen nehmen und aufdecken. Sollte der Magic Marker noch nicht ganz verschwunden sein, kann man dem etwas nachhelfen: Einfach mit einem feuchten Tuch abtupfen und trocknen lassen. Durch die Nässe scheint die Farbe zuerst etwas intensiver, verschwindet aber vollständig beim Trocknen.

    Wer die Servietten so toll findet, dass er sie gerne jeden Tag bewundern möchte (war doch etwas Arbeit diese so schön zu besticken), der kann die Serviette in einen größeren Stickrahmen klemmen und als Bild aufhängen. 

    Nun wünschen wir Ihnen noch einen schönen Valentinstag und viel Freude mit Ihrem selbstgemachten Geschenk.

    Tisch immer schön gedeckt mit Bloomingville 

    Bloomingville Windlicht (2 - tlg. Set) mit grafischen Mustern
    Bloomingville Teller »do awesome things«
    Bloomingville Besteck (4 - tlg. Set)
    Bloomingville Shaker

    Schöne Geschenke für Ihre Lieben zum Valentinstag

    Das Herz ist immer wieder das eindeutige Symbol, wenn man jemanden "Liebe" schenken möchte. Ob nun als Polster mit der Aufschrift "Lieblingsmensch" oder "ganz in Herz" mit dem Herzerl-Pulli in pink - wählen Sie nach ihrem persönlichen Geschmack und haben Sie vor allem einen wunderbaren Valentinstag mit Ihrem Schatz.

    Codello Clutch mit Herzmotiv
    THOMAS SABO Armband »Herz, Little Secret, LS005 - 597 - 19 - L20v«
    Kissen, Magma Heimtex, »Vintage Lieblingsmensch«, mit Lieblingsmensch Schriftzug
    Kissen, Magma Heimtex, »Herz Lieblingsmensch«, mit Lieblingsmensch Schriftzug
    RICK CARDONA by Heine Intarsienpullover mit Herzen
    Dekokissen »Lieblingsmensch« mit Herz, Magma Heimtex
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren