Bettwäsche für den Winter
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Das Raffrollo verleiht dem Schlafgemach einen persönlichen Charakter

Abends in der Bettdecke einkuscheln und sanft in den Schlaf gleiten: Das funktioniert nur in entspannter Atmosphäre. Dein Schlafzimmer gestaltest du mit passenden Accessoires als Wohlfühlzone. Ein Raffrollo in deiner Lieblingsfarbe reguliert den Lichteinfall. Mit angenehmer Beleuchtung und hübscher Bettwäsche rundest du das Ambiente ab.

Das Schlafzimmer gestalten: Einfache Effekte erzeugen Wohlbehagen

Das Schlafzimmer wirkt mit einem Raffstore aus Stoff gemütlich. Der optische Effekt gleicht einer Gardine. Zusätzlich schirmt die Fensterdekoration das Licht von außen ab. Du ziehst das Rollo nach Bedarf hoch oder herunter. Dabei entstehen waagerechte und in speziellen Ausführungen auch senkrechte Falten. Deshalb heißt das Raffrollo häufig Faltrollo. Es gibt verschiedene Varianten von Raffgardinen:

  • Das klassische Raffrolo rastet meistens mit einer Schnur in der gewünschten Höhe ein.
  • Bei einem Plissee-Faltrollo ist der Stoff vorgefaltet und schiebt sich über einen Halterungsmechanismus zusammen oder auseinander.
  • Ein Wolkenraffrollo erzielt durch aufgenähte Raff- oder Gardinenbänder über die gesamte Fläche drapierte Falten.
  • Das Bändchenrollo lässt die Falten mit eingefädelten Satinbändchen nach innen und außen fallen.

Halbtransparent bis blickdicht: das passende Material für Raffrollos auswählen

Raffrollos regulieren den Lichteinfall für einen angenehmen Schlaf.

  • Als Material ist Baumwolle, Polyester, Nylon oder Bambus geeignet. Eine isolierende Schicht von außen macht das Rollo lichtundurchlässig.
  • Ist der Raffvorhang blickdicht, kannst du auch mit einer hellen Straßenlaterne vor dem Fenster ungestört einschlafen.
  • Als Sichtschutz vor neugierigen Blicken lässt halbtransparentes Gewebebeispielsweise sanftes Mondlicht in den Raum fallen. Von außen sind aber nur leichte Konturen sichtbar.
  • Eine Aluminiumbeschichtung reflektiert Sonnenstrahlen nach außen. Dadurch heizt sich dein Schlafzimmer tagsüber nicht so auf.

Ideen fürs Schlafzimmer mit einem Raffrollo realisieren

Mit harmonischen Kombinationen kannst du das Schlafzimmer perfekt einrichten. Dein persönlicher Geschmack entscheidet, welche Stimmung du erzeugen möchtest:

  • Ein Raffstore in Weiß fügt sich dezent in den Raum ein.
  • Farbige oder bunt gemusterte Rollos setzen Akzente.
  • Zarte Applikationen wirken je nach Ausführung elegant oder verspielt.

Mit dem passenden Raffrollo Zubehör sowie Möbeln, Nachttischleuchten und Dekorationen gestaltest du dein Schlafzimmer nach deinem individuellen Einrichtungsstil. Schöne Bettwäsche rundet das Gesamtbild ab.

Zum Newsletter anmelden & ein iPhone 11 gewinnen!