Bettwäsche für den Winter
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Orientteppich: Finden Sie Ihren bezaubernden orientalischen Dekostil wie aus 1001 Nacht

1001 Nacht zum Greifen nah! Mit ein paar einfachen und günstigen Dekoideen verwandeln Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen in ein orientalisches Wunderland. Dafür müssen Sie weder nach Marokko reisen noch all die Möbel verkaufen. Mit Orientteppichen, orientalischer Deko oder orientalischen Lampen zaubern Sie schnell den Orient-Wohntrend in Ihre vier Wände.

Orientteppiche – die kleine Teppichkunde

Echtes 1001-Nacht-Feeling kommt vor allem mit den dazu passenden Orientteppichen auf. Finde jetzt deinen! Mithilfe dieser kleinen Teppichkunde erfährst du alles Wissenswerte.

  • Bidjar-Teppiche: Wenn du einen robusten und schmutzabweisenden Teppich suchst, nimm einen Bidjar-Teppich mit dem besonders dichten Flor. Das häufigste Muster ist das schlichte Herati-Muster, auch Fischmuster genannt.
  • Gabbeh-Teppiche: Gabbeh-Teppiche sind handgeknüpft und von den Farben und Formen her schlicht gehalten – der Name Gabbeh bedeutet „schlicht“ oder „natürlich“. Gabbeh-Teppiche sind oft dickere Orientteppiche und eignen sich gut als Spielteppiche für Kinder. Von Parwis gibt es zahlreiche Modelle, die für ein orientalisches Feeling sorgen werden.
  • Berber-Teppiche: Berber-Teppiche waren ursprünglich reine Webteppiche, erst später wurden sie geknüpft. Sie sind meist einfarbig oder mit traditionellen Motiven (Dreiecke und Rauten) verziert. Diese Orientteppiche stammen aus den nordafrikanischen Ländern wie Marokko oder Tunesien.
  • Nepal-Teppiche: Diese Teppiche wurden mit traditionellen tibetischen Designs wie Blumen- oder Tiermotiven versehen. Heute findest du auch schlichtere Nepal-Teppiche, zum Beispiel vom namhaften Hersteller Theko.

Dekoideen für deinen 1001-Nacht-Style

Zaubere ein Zimmer in orientalischem Ambiente! Das geht mit den nötigen orientalischen Accessoires. Dekoriere dein Sofa mit hübschen Kissenbezügen im Orient-Stil (zum Beispiel aus Seide mit verspieltem Blumenmuster). Probiere orientalische Möbel aus, so wie den neuen Couchtisch à la Indien. Oder setze mit orientalischen Lampen (Tischleuchten oder Hängelampen) eine verspielte Note im Wohnbereich.

Passend dazu schmückst du deine Wand mit Bildern mit orientalischen Mustern. Und auf dem Sideboard in dunklem Holzton findet sich ein silberfarbenes Deko-Tablett, das du mit bunten Teegläsern und einer Glaskaraffe orientalisch dekorieren kannst.

Mit einem Kelim-Teppich, einer orientalischen Hängelampe und noch ein paar weiteren 1001-Nacht-Details kannst du dein Zuhause im Handumdrehen verzaubern!

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!