Bettwäsche für den Sommer
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Eine Tagesdecke schafft Ordnung: Kuschelweiche Überwürfe für Bett und Sofa

Zeit zum Träumen! Sie wollen sich nach einem stressigen Tag kurz auf Ihr Bett legen, aber noch nicht schlafen? Um die Bettwäsche dabei nicht zu zerwühlen, kuscheln Sie sich einfach in Ihre neue Tagesdecke. Hier lesen!

Weitere Wohn- & Tagesdecken

Gelbe Tagesdecken
Tagesdecke orange


Eine Tagesdecke hält das Schlafzimmer den ganzen Tag lang sauber und aufgeräumt

Nach einem langen Tag wollen Sie sich abends ins Bett kuscheln. Aber statt samtweicher Bettwäsche finden Sie Katzenhaare, Kekskrümel und Staubflusen auf der Bettdecke. Das Schlafzimmer ist ein Lebensraum wie jeder andere – und besonders in kleinen Wohnungen dient das Bett auch als Sitzplatz, Spielfläche oder Ablagebereich. Eine Tagesdecke schützt Ihre Bettwäsche und sorgt ganz nebenbei dafür, dass der Raum ordentlich aufgeräumt wirkt. Der Überwurf bedeckt das gemachte Bett und bringt damit sofort Ruhe ins Zimmer. Abends schütteln Sie die Decke einfach aus und freuen sich auf das gemachte Bett. Zudem können Sie mit einer schönen Tagesdecke dekorative Farben und Muster in Ihr Schlafzimmer transportieren, ohne ständig umdekorieren zu müssen. Gemütliches Wohnaccessoire und dekorativer Farbtupfer – Wohndecken sind die Alleskönner unter den Textilien!

Tagesdecke: Schöner Stil mit weichen Stoffen

Tagesdecken kommen in unzähligen Farben, Mustern und Stoffen daher. Sie sind ideal dafür geeignet, Ihr Schlafzimmer neu zu gestalten. Da sie eine relativ große Fläche auf dem Bett einnehmen, wirken sie im Raum sehr dominant. Ein ansprechendes Printmuster oder eine auffällige Textur steht noch mehr im Mittelpunkt. Tagesdecken sehen aber nicht nur gut aus, sie glänzen auch mit ihren praktischen Eigenschaften. Abhängig vom Material schützen Tagesdecken Ihr Bett vor Feuchtigkeit, Staub oder anderen Umwelteinflüssen:

  • Synthetische Kunstfasern sind pflegeleicht und robust. Es ist kein Problem, wenn Ihr Kind ein Glas Saft auf dem Bett umgestoßen hat! Sie können die Tagesdecke einfach waschen und die Bettwäsche darunter bleibt so schön wie neu.
  • Wolleund Baumwolle sind atmungsaktiv und saugfähig. Die Luft zwischen der Bettwäsche und der Matratze kann mit einer Tagesdecke aus Naturmaterial zirkulieren, was Schimmelbefall und Milben vorbeugt.
  • Dicke Steppdecken wirken als Überwurf besonders warm und wuchtig. Dafür können Sie diese Decken im Winter auch als zweite Bettdecke nutzen und sich darunter aufwärmen.
  • Eine leichte Tagesdecke verschwindet im Handumdrehen im Schrank, weil sie sich schnell und einfach zusammenlegen lässt.

Nicht nur im Schlafzimmer gewähren die Überwürfe mehr Komfort. Eine Decke auf dem Sofa lädt zum Verweilen ein. Kühle Winterabende auf dem Sofa werden damit herrlich kuschelig: Sie wickeln sich in Ihre weiche Wohndecke ein und schauen gemütlich einen Film oder Ihre Lieblingsserie. Zurückhaltende Decken in neutralen Farben lassen Ihr Wohnzimmer modern und aufgeräumt erscheinen. Besonders cool ist der Ton-in-Ton-Look mit den Sofakissen. Knallige Farbtupfer dagegen ziehen alle Blicke auf sich und bringen Fröhlichkeit in Ihre vier Wände. Sie können Ihre Decke auf andere Wohntextilien wie dieVorhängeoder die Stuhlhussen abstimmen. Damit setzen Sie optische Akzente und kreieren einen einheitlichen, zusammenpassenden Wohnstil.

So finden Sie die richtige Größe für Ihre Tagesdecke

Im Gegensatz zu kleineren Sofadecken glänzen Wohndecken mit ihrer Größe. Selbst die kleineren Varianten bedecken schon schmale Single-Betten komplett, aber natürlich gibt es auch Tagesdecken für Betten im Kingsize-Format. Für Einzelbetten reicht die Größenauswahl von 140 x 210 cm bis 210 x 280 cm. Doppelbetten erfordern einen Überwurf in der Größe von 220 x 250 cm oder 250 x 280 cm. Sie finden die passende Größe heraus, indem Sie die Maße Ihres Betts zur Hand nehmen und an allen Seiten etwa 10 bis 30 Zentimeter dazurechnen.

Äußerst apart sehen die Textilien aus, wenn Sie Ihr Bett an allen drei offenen Seiten bodenlang bedecken. Das hat den positiven Nebeneffekt, dass das Bettgestell verdeckt wird und die Lagerfläche unter dem Bett optisch verschwindet. Damit es an allen Seiten passt, müssen Sie die Höhe der Matratze und des Betts berücksichtigen. Je nachdem, ob Sie die Kopfkissen ebenfalls bedecken wollen, müssen Sie an einer Seite noch ein paar Zentimeter addieren. Wenn Sie die Kopfkissen nicht zudecken wollen, sollten Sie bei der Farbauswahl darauf achten, dass Bettwäsche und Tagesdecke miteinander harmonieren.

Eine Wohndecke sorgt für besonders viel Gemütlichkeit im Wohnzimmer

Ihre Wohndecke darf gerne etwas kleinere Maße aufweisen. Außergewöhnliche Designs wie ein Meerjungfrauenschwanz aus Wolle ziehen alle Blicke auf sich. Sie dienen als leicht waschbare Schutzdecke für das Sofa und natürlich als warme Decke für den nächsten Fernsehabend. Ihre Wohndecke verkörpert den Stil, den Sie sich für Ihre Einrichtung wünschen: Mögen Sie es modern und elegant oder lieben Sie den verspielten Landhaus-Stil? Passende Decken schaffen eine wahre Wohlfühlatmosphäre, bei der Sie am liebsten gar nicht mehr aufstehen wollen.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!