MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 299,95 €
184,99 €
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«
MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«

MOTIVE FITNESS by U.N.O. Heimtrainer »HT 200«

(5)Bewertungen
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 299,95 €
Sie sparen 114,96 €
184,99 €
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten
Teilzahlungsmöglichkeit
oder ab 13,00 € monatlich
Die gesetzlichen Informationen zum Teilzahlungsgeschäft finden Sie hier.
1
Farbe: silberfarben-schwarz
silberfarben-schwarz
Lieferzeit: zwei Wochen
Details & Serviceinfos
Rechtliche Hinweise
Informationen zur EntsorgungInformationen zur Entsorgung
Gesetzliche GewährleistungGesetzliche Gewährleistung
Hinweise
Ersatzteil- und Reparatur-ServiceErsatzteil- und Reparatur-Service
Rückgabegarantie mit kostenlosem RückversandRückgabegarantie mit kostenlosem Rückversand
Kundenbewertungen
Bewertungsübersicht
(5)
Bewertung verfassen
von Uli | 02.05.2021
Bewertung melden
Frechheit
Nach ca. 200 km beginnt es zu Knarren und Krachen, dann löste sich der Antriebsriemen , es ist eine äußerst schlechte Qualität, und das nach 1 1/2 Jahren und 200km!!!!!!!!!! Nie wieder.
von Walter | 18.11.2019
Bewertung melden
sehr gut
sehr gut
von Thoma | 07.10.2019
Bewertung melden
Betrifft: Hometrainer Art.-Nr.: 9832450472, Ergometer HT200 Aufbau-Benutzerhandbuch eine Frechheit. Wenn man nach Anleitung geht, steht das Rad, aber nur man kann nicht treten, es knattert u. ist urlaut. Wenn ich nicht einen Freund hätte, der schon einige Hometrainer aufgebaut hat, müsste ich ihre Servicetechniker anrufen, was wieder Geld kostet etc. Es ist eine Frechheit, dass nirgends in der Anleitung beschrieben ist, dass die Seitenteile entfernt gehören, weil 1. am Schwungrad ein Kügelchen befindet, welches den Kontakt zum Magnet verhindert, 2. die Widerstandskabel beim Schwungrad nicht angeschlossen sind, sondern mit Kabelbinder zusammengebunden. Ist sicherlich eine Geschäftemacherei, dass man einen Servicetechniker anruft u. der kommt, verlangt urviel Geld u. weiss sofort wo der "Fehler" ist....noch nie so was schlechtes an Hometrainern erlebt., hatten schon einige. Mieseste Beschreibung.