Frühlingsvorschau
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Kindertrachten: Früh übt sich, wer ein echter Trachtenfan werden will

Nur Mama und Papa dürfen sich zum festlichen Anlass in Tracht präsentieren? Auf keinen Fall! Denn früh übt sich, wer es mit der Zünftigkeit und Traditionspflege ganz genau nimmt. Deswegen finden Sie bei Universal niedliche Trachtenmode für jede Altersklasse – natürlich passend für die Vorlieben von Jungen und Mädchen, von kleinen Madels und feschen Buben bis zum entdeckungslustigen Wildfang. Und schon die Kleinsten besuchen stilecht das nächste Volksfest.

Welche Kindertrachten gibt es?

In der Trachtenabteilung der Kindermode bei Universal finden Sie für Ihren Nachwuchs stets die passenden Kleidungsstücke für jede Altersklasse:

  • Kinderdirndl stehen beim Thema Detailverliebtheit und traditioneller Brauchtumspflege den Modellen für Erwachsenen in nichts nach. Selbst Babys statten Sie mit einem Babydirndl stilecht aus.
  • Die Lederhose für Kinder wird ganz sicher zum Lieblingsstück Ihrer Kleinen – egal, ob Jungen oder Mädchen.
  • Trachtenhemden und Trachtenblusen für Kinder sind nicht nur zum festlichen Anlass toll, sie passen auch in den Alltag.
  • Einen modernen Twist bieten T-Shirts und Oberteile mit Trachtenmotiven, die aber dennoch für das Weltentdecken und Toben gemacht sind.
  • Auch wunderbare Trachtenjacken oder Trachten Gilets sind hier zu finden.
  • Ergänzt wird das Angebot um die passenden Trachtenschuhe, Accessoires, um Schmuck für Hals und Handgelenk sowie um zünftige Trachtenstutzen für Jungen und süße Trachtenhüte für beide Geschlechter.

Kurzum: Tracht, wie Tracht sein sollte, finden Sie bei uns auch in der Mini-Ausgabe für den Nachwuchs.

Was ist das Besondere an Kinder Trachtenmode?

Kinder toben gern und lassen sich ungern in Zaum halten – egal, was sie tragen. Ansprechende Trachten für Kinder machen diesen Bewegungs- und Entdeckerdrang von A bis Z mit:

  • Die jeweiligen Stücke sind auf den Kinderkörper zugeschnitten und bieten dennoch maximale Bewegungsfreiheit. Wo erwachsene Versionen vielleicht mit Schnürungen oder sehr schmalen Schnitten arbeiten, sitzen die Kindertrachten bequem. Schnürungen sind hier ein reines Zierdetail. Babykleidung ist von Natur aus so gefertigt, dass der kleine Rabauke strampeln oder krabbeln kann, was das Zeug hält. Mama kann die Windeln natürlich ebenso einfach wechseln wie bei einem herkömmlichen Strampler auch.
  • Die Farben der Kinderdirndl oder Lederhosen, der Hemden oder Trachtenjacken sind besonders kindgerecht gestaltet. Das traditionelle Braun einer Lederhose wird auch gerne einmal durch rosa Leder oder ein frisches Blau ersetzt. Die Kleidchen zeigen sich in zartem Pink, hübschem Hellblau oder in sehr strahlendem Weiß. Natürlich finden Sie auch eher klassische Zusammenstellungen mit üppigen Stickereien. Insgesamt dominieren aber fröhlich-frische Farben, die kleinen Trachtenfans ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
  • Die gleiche kindgerechte Gestaltung bieten wir auch beim Trachtenschmuck und den Accessoires, für welche traditionelle Formen und Gestaltungsdetails mit großer Sorgfalt übersetzt wurden. Ein solches Stück begleitet die Kleinen auf dem Weg in das Erwachsenenalter und wird sicherlich stets in Ehren gehalten werden.
  • Ein streng klassischer Haferlschuh zur Tracht? Kein Problem. Allerdings lieben Kinder Sneaker, die zum Toben gemacht sind, weitaus mehr. Darum sind die Trachtenschuhe vor allem als Freizeitschuh gestaltet, welcher klassische Trachtenelemente nur zitiert.

Wie kombiniert man Kindertrachten?

Schöpfen Erwachsene in Sachen Trachten gerne aus dem Vollen, gilt bei Kinder-Trachten eher die Maxime: So wenig, wie möglich. Das hat einen ganz einfachen Grund: Je bequemer und unkomplizierter die Kleidung, desto wohler fühlen sich Ihre Kinder. Einzige Ausnahme: der besonders festliche Anlass.

  • Für den Alltag ist ein Trachtenshirt zur Trachtenjeans vollkommen ausreichend. Mit Zöpfen oder niedlicher Mütze wird es noch kecker.
  • Ein Kinderdirndl besteht aus Bluse, Kleid und Schürze. Mehr braucht die kleine Alpenprinzessin nicht. Sparen Sie sich also komplizierte Unterröcke und schenken Sie ihr lieber einen wunderschönen Trachtenschmuck. An den Füßen sitzen freche Sneaker oder eine sommerliche Sandalette.
  • Was ein echter Kerl werden will, lässt schon früh nichts auf seine Lederhose kommen. Die braucht nur ein passendes Trachtenhemd. Eine Trachtenjacke gehört zum sehr festlichen Anlass. Und wenn es nur ein normaler Tag ist, dann darf die Lederhose auch gern mal zum simplen T-Shirt getragen werden. Übrigens lieben auch Mädchen die Kombination aus moderner Lederhose und traditionellem Oberteil.
  • Wenn Sie beim Volksfest für gedrehte Köpfe und ein super Familiengefühl sorgen möchten, dann kleiden sich die Erwachsenen im selben Farb- und Formenstil wie der Nachwuchs. Papa trägt ein rotes Trachtenhemd? Dann kriegt der Sohnemann auch eines. Mama trägt ein grünes Dirndl? Dann wäre es zum Beispiel schick, wenn die Schürze des Kinderdirndls im gleichen Farbton strahlt. Das funktioniert auch bis hinunter zum Neugeborenen.

Für welchen Stil Sie sich auch immer entscheiden – lassen Sie die Kleinen mitbestimmen. Denn so werden sie zu echten Trachtenfans. Wenn die Kids erwachsen werden, wandern diese Herzensstücke ganz sicher in eine Erinnerungskiste und können eines Tages vielleicht sogar an die nächste Generation weitergereicht werden. Das nennt man gelebte Tradition!

Ihre endgültige Auswahl erhalten Sie bei Universal auf Wunsch mit Zahlpause und kostenloser Rückgabe innerhalb von 30 Tagen. Entdecken Sie jetzt den Spaß Ihrer Kleinen an Kindertrachten!

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!