Wir verlängern die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 auf 36 Monate ab Erhalt der Ware. Diese wird im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften für Mängel, die auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler zurückzuführen sind geleistet*. Eine allfällige von einem Dritten (Hersteller, Importeur, etc.) gewährte Garantie ist der Produktbeschreibung, die der Ware beigelegt ist, zu entnehmen. Dadurch wird die gesetzliche Gewährungsfrist von Universal nicht eingeschränkt. Für Unternehmergeschäfte, d.h. für von Unternehmen iSd §1 Abs 1 KSchG getätigte Käufe gilt die gesetzliche Gewährungsfrist.

Achtung: Ihre Rechnung ist gleichzeitig Ihr Garantieschein! Bitte bewahren Sie unbedingt Ihre Rechnung gut auf, um sie im Bedarfsfall vorweisen zu können.

*Ausnahmen: Planungs-Einbauküchen, Möbelbezugsstoffe, Verschleißteile, Schamottsteine bei Kaminöfen, Wind-/Sturmschäden bei Pavillon, Sonnenschirmen usw., fehlerhaft installierte Software oder Komponenten, Schäden, die durch Montagefehler, Reparaturleistungen oder sonstiger Arbeiten Dritter entstehen und unsererseits nicht schriftlich genehmigt wurden sowie Eigenverschulden.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.