Ihr persönliches Zahlenrad:

Farbberatung Weiß

Mit Weiß kann man in der Raumgestaltung eigentlich nie daneben liegen. Es ist eine neutrale Farbe, die sich gut mit anderen Farben an der Wand oder in der Einrichtung kombinieren lässt. Nur wenn Sie bereits viel Westen in Ihrem Geburtsdatum vorfinden, sollten Sie lieber zu einer bunteren Farbpalette greifen.

Zahlen: 4 9

Weiße Räume: Schlicht und harmoniert mit vielen Stilen

Weiße Wände mögen auf den ersten Blick schlicht wirken – geschickt kombiniert, bieten sie aber eine zeitlose und variabel kombinierbare Basis für deine eigenen Wohnideen. Insbesondere der skandinavische und minimalistische Einrichtungsstil setzen mit ihrer klaren, geradlinigen Struktur auf weiße Wände und Möbel. Auch eine Kombination aus Weiß und Holzelementen harmonisiert in Küche, Badezimmer und Schlafzimmer.


Möbel & Deko Ideen in der Farbe Gelb

Weisse Sofas

Jetzt bestellen

Weisse Teppiche

Jetzt bestellen

Weisse Deko

Jetzt bestellen

Weisse Sessel

Jetzt bestellen

Weisses Geschirr

Jetzt bestellen

Die Farbe Weiß – Ihre Bedeutung

Weiß zählt nicht zu den Spektralfarben und wird im Volksmund oft als unbunte Farbe bezeichnet. Für das menschliche Auge entsteht der Eindruck einer weißen Fläche, wenn die drei Grundfarben Rot, Blau und Gelb allesamt mit der gleichen Intensität leuchten. Das Tiroler Zahlenrad ordnet ihr den Westen als Himmelsrichtung zu.

Die Bedeutung der Farbe Weiß in der Farbenlehre

Weiß gilt in der Farbensymbolik als die Farbe des Friedens, der Unschuld und Jungfräulichkeit. Sie wird in westlichen, christlich geprägten Kulturen vielerorts als rein und vollkommen bezeichnet. Wie sich die Farbe in Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche nutzen lässt, haben wir Ihnen in den vorangegangenen Zeilen bereits gezeigt. Aber auch im Badezimmer ist Weiß sozusagen die Standardfarbe, die für ein zusätzlich hygienisches Raumgefühl sorgt. Sie wirkt seriös, sachlich und offen.

Welche Farbtöne werden dem weißen Bereich im Tiroler Zahlenrad zugeordnet?

Wer glaubt, zwischen Schwarz und Weiß gäbe es lediglich Grau, der irrt: Von Schneeweiß über Cremeweiß, Muschelweiß, Altweiß und Eisbärweiß reicht die Palette, sodass auch mattere Weißtöne für deinen ganz persönlichen Einrichtungsstil zur Verfügung stehen. Wenn du die Zahlen 9 oder 4 in deinem Geburtsdatum nicht vermisst, kannst du auf weiße Farbtöne in deinen vier Wänden getrost verzichten. Das trifft also auf die meisten Menschen zu, die in den 90ern geboren sind und ganz besonders auf den Jahrgang '94 – aber auch solche, die beispielsweise im April oder September geboren sind, sollten Weiß nicht als die dominierende Farbe in ihre Raumgestaltung integrieren. Für alle anderen jedoch ist Weiß der Schlüssel zum Erfolg. Wird der fehlende Westen auf diese Weise ergänzt, werden Sie bald die positive Energien fühlen, die diese Himmelsrichtung mit sich bringt. Dazu zählen Zielstrebigkeit, Ehrgeiz, geschäftliches und finanzielles Geschick und Effizienz.

Wohntipp von Johanna Paungger

„Eine freundliche und warme Ausstrahlung lässt sich auch über den Fußboden erreichen. Zwar wird Weiß zumeist als kühl empfunden – als Laminat oder Parkett-Fußboden ist die Wirkung allerdings eine ganz andere und die friedvolle Seite von Weiß tritt in den Vordergrund.“

So kombinieren Sie den Alleskönner Weiß

Das Tiroler Zahlenrad zeigt weitere Vorzüge auf, die Sie mit einer weißen Inneneinrichtung ganz automatisch genießen können: Menschen ohne Westen in ihrer Signatur können mit der Farbe Weiß die fehlende Himmelsrichtung ausgleichen und dadurch den Erfolg in geschäftlichen und finanziellen Angelegenheiten zu sich einladen. Wenn die Zahlen 9 oder 4 allerdings in Ihrem Geburtsdatum dominieren, sollten Sie auf etwas aussagekräftigere Farben wie Blau, Grün, Rot oder Gelb zurückgreifen.


Nutzen Sie die Kraft von Weiß im Wohnzimmer

Ein klar strukturiertes, aufgeräumtes Wohnzimmer ist für Menschen ohne Westen zumeist ein Segen. Endlich lassen sich klare Gedanken fassen und das tägliche Chaos auf den Straßen und im Büro vergessen. Auch sehr temperamentvolle Menschen können mit einer weißen Wand einen kühlen Kopf bewahren. Weiß alleine langweilt auf Dauer jedoch – deswegen sind zusätzliche Farben ein unbedingtes Muss. Entweder Sie bringen durch das Mobiliar ausreichend farbliche Elemente in das Wohnzimmer, oder Sie streichen einen Teil der Wohnzimmerwand in Weiß, den anderen Teil in Pastellfarben wie Pastell-Gelb, -Rosa oder -Orange. Auch eine grün-gemusterte Tapete mit weißem Stuck und Fußleiste hat eine angenehme Wirkung, die das Wohnzimmer deutlich aufwertet. Wenn Sie eine Wand im Raum Weiß lassen, machen sich Schwarz-Weiß Fotografien als Blickfang optisch hervorragend auf dem weißen Untergrund. Auch eine weiße Couch wäre eine denkbare Lösung vor einer farbigen Tapete – sie ist jedoch anfälliger für Verschmutzungen und bedarf unter Umständen mehr Pflege.


Ruhe: Weiß kombinieren im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer hat Weiß seit Generationen seinen festen Platz. Weiße Bettlaken und Kissenbezüge sind der Klassiker schlechthin, wenn man mit dem Gedanken spielt, Weiß in das Schlafzimmer zu integrieren. Im Zusammenspiel mit jadefarbenen Möbelstücken kannst du mit Weiß eine modernen Ruhepol kreieren, in dem es sich herrlich lesen, lachen und schlafen lässt. Auch blaue Vorhänge und Wandfarbe harmonisieren sehr gut mit weißer Bettwäsche und schaffen ein märchenhaftes Schlafgefühl wie bei Frau Holle!


Weiß kombinieren in der Küche

Eine helle Küche strahlt Lebenslust und Freude am Kochen aus. Eingerichtet im schlichten Scandi Design wirkt sie offener und einladend – ideal für einen gemeinsamen Kochabend mit Ihren Lieblingsmenschen. Eine hölzerne Arbeitsfläche sowie ein robuster Esstisch aus Zirbe fügen sich im weißen Küchendesign perfekt ein. Sollte beim Kochen allerdings auch einmal etwas daneben gehen, fällt auf den pflegeleichten, hellen Oberflächen die Suche nach dem Fleck besonders leicht. Weißes Porzellan in einer weißen Küchenvitrine sieht genauso edel aus wie beim Nachmittagstee, der serviert wird auf einem dunkelbraunen Servierwagen mit weißer Tischdecke.

Inspirationen zum Wohnen in Blau

Wohnzimmer Inspirationen
Schlafzimmer Inspirationen
Küche Inspirationen
Badezimmer Inspirationen

Das Tiroler Zahlenrad

Die Kraft der persönlichen Farben für Ihr Wohlbefinden daheim.
Sie möchten mehr über das Tiroler Zahlenrad erfahren? Hier können Sie die beliebten Bücher kaufen.

Jetzt Tiroler Zahlenrad kaufen

Ihr persönliches Zahlenrad:

Die Bedeutung der Farben im Tiroler Zahlenrad

Bedeutung der Farbe Blau

Jetzt entdecken

Bedeutung der Farbe Grün

Jetzt entdecken

Bedeutung der Farbe Rot

Jetzt entdecken

Bedeutung der Farbe Weiss

Jetzt entdecken

Bedeutung der Farbe Gelb

Jetzt entdecken

Farbberatung & Tipps für die eigenen vier Wände

Farbberatung Blau

Jetzt entdecken

Farbberatung Grün

Jetzt entdecken

Farbberatung Rot

Jetzt entdecken

Farbberatung Weiss

Jetzt entdecken

Farbberatung Gelb

Jetzt entdecken
Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.