Bllush festgenagelt
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Garderoben im Set: Der schnelle Weg zum wohnlichen Eingangsbereich

Laut eines berühmten Sprichworts gibt es keine zweite Chance für einen ersten Eindruck. Grund genug, Ihren Eingangsbereich mit einem stylishen Garderoben-Set aufzumöbeln – und das nicht nur für Ihre Jacken. Hier lesen!


Unschlagbarer Vorteil von Garderoben-Sets: Alles passt zusammen!

Die meisten Flure und Dielen sind eher von übersichtlicher Größe. Umso wichtiger ist ein einheitliches Gesamtbild, denn viele unterschiedliche Möbel lassen den Raum unruhig und kleiner erscheinen. Ein komplettes Garderobenset ist in diesem Fall die ideale Lösung: Durch die einheitlichen Fronten und gestalterischen Details ergibt alles eine perfekte Einheit. Dabei droht keine Gefahr, dass das Ganze langweilig wird. Im Gegenteil: Weil sich die Möbel angenehm zurückhalten, haben Sie mehr kreativen Spielraum, was die Dekoration angeht.

Von cool und modern bis Landhaus: Ein Garderoben-Set für jeden Wohnstil

Ganz gleich, ob Sie ein Liebhaber puristischer Sachlichkeit sind oder Fan eines romantischen Landhausstils – für jeden Geschmack gibt es das passend Garderoben-Set.

  • Klare Linien und glatte, schnörkellose Fronten zeichnen die modernen Garderoben-Sets aus. Innerhalb dieser Kategorie ist die Auswahl groß. Wer es cool und schlicht liebt, kommt mit Modellen komplett in Weiß auf seine Kosten. Eine gelungene Verbindung aus Moderne und Natürlichkeit stellen Ausführungen mit Holzfronten und/oder -Korpussen dar. Dabei erfreuen sich in den letzten Jahren neben den hellen Holzdekoren dunkle Holzoptiken wie Nussbaum steigender Beliebtheit.
  • Bei klassischen oder im Landhausstil gestalteten Garderoben von Marken wieHome Affairesorgen liebevoll gestaltete Details für eine traditionelle Optik. Typisch sind beispielsweise gedrehte Knöpfe, Türen in Rahmenbauweise mit eingelassener Füllung und dekorative Sockel. Je nach Art des Landhausstils kommen unterschiedliche Oberflächen in Betracht: Zur romantischen Spielart passt weiß lackiertes Holz gut, naturbelassene Hölzer erzeugen ein alpenländisch-rustikales Flair.
  • Eine weitere Variante stellt einGarderoben-Set in ausgefallenem und trendigem Design für unkonventionelle Wohnstile dar. Ein solcher ist zum Beispiel der Industrial Style, der an funktional eingerichtete Lofts und Künstler-Ateliers erinnert. Zu den charakteristischen Stilmitteln gehören Teile aus rohem Metall oder Fronten in Altholz-Optik.

Garderoben-Set für Eingangsbereiche in unterschiedlichen Größen

Außer in verschiedenen Stilen und Designs erhalten Sie Garderobensets auch in unterschiedlichen Größen. Die Auswahl umfasst extrem kompakte Lösungen für den Eingangsbereich im Einzimmer-Appartement ebenso wie umfangreiche Sets für größere Flure. Um den individuellen Bedürfnissen optimal gerecht zu werden, sind darüber hinaus verschiedene Variationen erhältlich, etwa mit oder ohne Schrankelement für Schuhe. Um das für Sie geeignete Set zu finden, behalten Sie neben den Räumlichkeiten Ihren Platzbedarf im Blick. Tipp: Vor allem bei kleinen Flurenist es empfehlenswert, eher auf geschlossene Schrankelemente zu setzenund die Anzahl offener Ablagen und Haken zu minimieren. Dadurch erscheint der Raum aufgeräumter und größer.

Gemütlich oder weitläufig? Der Einfluss von Farbe auf den Raum

Farbe ist ein einfaches und bewährtes Instrument, um die Wirkung eines Raumes zu verändern. Kleineund schmaleFlurewirkenmit hellenMöbeln und Wänden weiter und luftiger. Am stärksten ist dieser Effekt in der Theorie, wenn alles in Weiß gehalten ist. Allerdings ist das vielen zu nüchtern. Eine mögliche Alternative: Sie wählen ein Garderobenset mit weißen Lackfronten und streichen die Wände in einem sehr hellen Grau oder Beige.

Bei Altbauwohnungen mit einem großen Vorzimmer ist manchmal das umgekehrteResultatgewünscht – nämlich dann, wenn es im Vergleich zur restlichen Wohnung zu groß, „hallig“ und ungemütlich wirkt. Hier helfen dunklere Farben und erzeugen im Zusammenspiel mit angrenzenden, heller gestalteten Räumen teilweise spektakuläre Eindrücke. Denken Sie beispielsweise an ein Entree in dunklen Brauntönen, aus dem sich ein Blick in ein Wohnzimmer in strahlendem Weiß und Beige erhaschen lässt.

Sie besitzen eine Wohnung mit einem offenen Grundriss, bei dem der Eingangsbereich direkt in das Wohnzimmer übergeht und möchten diesen stärker abgrenzen? Mit unterschiedlichen Wandfarben geben Sie dem Raum mehr Struktur und verbinden das Garderoben-Set optisch mit dem Eingang. Ein farbiger Teppich unterstützt diesen Effekt bei Bedarf.

Licht und Dekoration für ein wohnliches Ambiente in der Diele

Das Garderoben-Set bildet die Grundlage – den letzten Schliff bekommt der Eingangsbereich mit der richtigen Beleuchtung und Dekoration.

Falls in der Garderobe ein Spiegel hängt, empfiehlt sich in jedem Fall eine helle Allgemeinbeleuchtung. Sie erleichtert den sorgfältigen Check der Kleidung und der Frisur, bevor Sie das Haus verlassen. Behalten Sie dabei im Hinterkopf, dass der Schattenfall bei dunkleren Wänden und Möbeln härter ausfällt, da diese kein Licht reflektieren. In diesem Fall ist es hilfreich, zusätzlich zurDeckenleuchteeine blendfreie Lichtquelle über oder neben dem Spiegel zu platzieren, um Schlagschatten im Gesicht zu vermeiden. Aber auch in hellen Garderoben lassen sich so interessante Lichtakzente setzen.

Mit ausgewählten Deko-Objekten können Sie einen Gegenpol zum kantigen Charakter der Aufbewahrungsmöbel schaffen, etwa mit einer rund geformtenVase, in der ein paar dekorative Zweige stehen. Falls der Eingangsbereich genug Platz bietet, lässt er sich optional mit einem formschönenHockeroderSessel ausstatten. Das macht ihn wohnlicher und ist obendrein nützlich beim An- und Ausziehen der Schuhe.

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!