Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Kinderstühle – der erste eigene Stuhl für bequemes Sitzen am Tisch

Auf einem Stuhl sitzen will gelernt sein. Wenn man noch klein ist und die Sitzmöbel im Haus viel zu groß, ist das schwierig und wenig bequem. Kinderstühle helfen dem Nachwuchs, sich an die richtige Haltung zu gewöhnen.


Der gute Sitz: Welche Arten von Kinderstühlen gibt es?

Haben Sie gewusst, dass das aufrechte Sitzen auf Stühlen eigentlich keine natürliche Körperposition ist? Daraus folgt: Kleine Kinder müssen lernen, wie beim Benutzen eines Stuhls Beine, Wirbelsäule und Schultern zu koordinieren sind. Kinderstühle kommen dem Nachwuchs entgegen, indem sie den Proportionen des heranwachsenden Körpers angepasst sind.

Die Gewöhnung ans Sitzen beginnt beim Hochstuhl, mit dem Baby auf „Augenhöhe“ mit der Familie am Tisch Platz nimmt, und setzt sich mit Stuhl- und Kindertisch-Sets oder Kindersitzgruppen fort. An diesen Kinderzimmermöbeln können die Kleinen bequem beim Spielen oder Malen sitzen. Dass die Kinderstühle ihnen ganz allein gehören, steigert die Attraktivität. Spätestens ein Schulkind benötigt einen Drehstuhl zur Arbeit am Jugendschreibtisch.

Form, Format und Material: Worauf ist beim Kauf der Kinderstühle zu achten?

Der Stuhl im Kinderzimmer soll dem Geschmack des Kindes entsprechen. Neben ausdiskutierbaren Details wie Farbe und Form sollten Sie auf folgende Kriterien ein Augenmerk legen:

  • Material: Ein Kinderstuhl aus Holz erweist sich als besonders stabil, nachhaltig und integriert sich leicht in viele unterschiedliche Kinderzimmereinrichtungen. Kinderstühle aus Kunststoff punkten mit Hygiene: Sie lassen sich leicht reinigen, desinfizieren und sind sogar outdoortauglich. Matsch, Knete oder Wachsmalstifte machen Kunststoffmöbeln nichts aus.
  • Design: Je jünger das Kind, desto robuster sollte der Kinderstuhl gebaut sein. Achten Sie gerade bei Kleinkind-Möbeln auf eine niedrige Sitzfläche und breite Stuhlbeine – so beugen Sie riskantem Kippeln vor.
  • Belastbarkeit: Kinder nehmen beim Heranwachsen an Gewicht zu. Besonders beim Kinderdrehstuhl – dort sind oft Druckluftfedern verbaut – ist es sehr wichtig, dass der Stuhl nicht zu fragil ist.
  • Sicherheit: Das GS-Zeichen oder eine TÜV-Plakette kennzeichnen geprüfte Produkte – das ist besonders bei Hochstühlen relevant.

Kindgerechte Sitzplätze vom Baby- bis zum Jugendzimmer: Im UNIVERSAL Online Shop finden Sie Kinderstühle für alle Altersklassen. Stöbern Sie gleich im Sortiment und nutzen Sie interessante Kundenvorteile wie Wunschteilzahlung, Rechnungskauf oder den Möbelservice!

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!