Weihnachten bei Universal
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Rasenmäher-Roboter: Die Zukunft der Gartenpflege im intelligenten Heim

Was im Zimmer in Form von Saugrobotern längst nicht mehr ungewöhnlich ist, funktioniert auch im Grünen. Relaxen Sie entspannt in der Sonne, während der Mähroboter sich um die sorgfältige Pflege des Rasens kümmert. Mit dem innovativen und intelligenten Gartentechnik-Gerät verlängern Sie Ihre Erholungszeit im Garten und halten die Grünfläche ohne Mühe in Schuss – Mehrwert für Freude am Garten.

Welche Technik steckt im Rasenmäher-Roboter und was kann er?

Die ersten Mähroboter kamen um die Jahrtausendwende herum in den Handel. Die Gartentechnik-Geräte ähneln technisch den bekannten Saugrobotern: Sie arbeiten – abgesehen von Wartung und Inbetriebnahme – völlig autark und sind sogar in der Lage, bei geringem Akkustand selbstständig zu ihrer Ladestation zurückzukehren und dort anzudocken. Die Rasenpflege selbst funktioniert über Schnittwerke, die den gestutzten Rasen so fein zerkleinern, dass er auf dem Boden verbleiben kann: Auf diese Weise wird das Schnittgut als natürlicher Dünger genutzt. Bei dieser Methode spricht man vom „Mulchmähen“, einer umweltfreundlichen Methode der Rasenpflege. Im Gegensatz zu konventionellen Rasenmähern wird das Gras abgeschnitten, nicht mit rotierenden Klingen abgeschlagen. Mähroboter weisen nur geringe Lärmemissionen auf, sind also ideal in Wohngebieten. Der Antrieb beim Abfahren des Geländes erfolgt über Räder mit voneinander unabhängigen Drehgeschwindigkeiten. Die Grenze zwischen „Rasen“ und „Blumenbeet“ registriert der Mähroboter durch einen zuvor anzubringenden Begrenzungsdraht, Hindernisse werden mittels Stoßsensoren oder einer Ultraschallfunktion erkannt.

Eignet sich ein Rasenmähroboter auch für meinen Garten?

Aufgrund des besonderen Schnittwerks, das eine geringere Mähleistung aufbringen muss als ein Rasenmäher, ist ein Mähroboter nicht zur Pflege hochgewachsener Wiesenflächen geeignet. Vor dem ersten Schneiden muss daher konventionell gemäht werden, danach wird durch regelmäßigen Einsatz des Roboters der Rasen kurz gehalten. Schmale Rasenflächen oder solche mit Engpässen und Unebenheiten sind allerdings schwieriges Terrain für den Mähroboter, hier eignet sich ein Rasentrimmer.

Entdecken Sie im UNIVERSAL Online Shop Rasenroboter und Zubehör sowie passende Garagen für das Gerät! Wählen Sie zwischen verschiedenen Zahlungsmodalitäten und profitieren Sie von der XXL-Garantie und dem 30-tägigen Rückgaberecht!

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!