Wintersale - bis zu -70%
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Balkon-Sichtschutz – so bleiben neugierige Blicke draußen

Gemütliches Sonntagsfrühstück oder laue Sommernacht – von Juni bis September wird Ihr Balkongarten zum Lieblingsplatz. Schützen Sie Ihre Privatsphäre mit einem Balkon-Sichtschutz vor neugierigen Nachbarn & Passanten.


Der Balkon wird im Sommer zum Lieblingsort. Doch niemand möchte beim Entspannen oder Essen gerne beobachtet werden. Ein praktischer Balkon-Sichtschutz schafft hier schnell Abhilfe.

Was ist ein Balkon-Sichtschutz und welche Varianten gibt es?

Sichtbarrieren für den Balkon verhindern, dass Ihr Balkon und alles, was sich darauf abspielt, von außen einsehbar sind. Als Balkon-Sichtschutz kommen ganz unterschiedliche Möglichkeiten infrage, so zum Beispiel Pflanzen,Sichtschutzelementeaus Holz oder Kunststoff sowie Markisen und Stoffverkleidungen. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem individuellen Geschmack, Ihrem Budget und den örtlichen Gegebenheiten ab.

Markisen: verlässlicher Sichtschutz von oben, unten und von der Seite

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, Ihren Balkon vor Blicken zu schützen, stellt eine Markise dar:

  • Die klassische Markise wird über den Balkonfenstern mit Dübeln angebracht und lässt sich entweder elektrisch oder per Hand ausfahren. Dieses leichte Stoffdach dient gleichzeitig als Sicht- und Sonnenschutz und bietet sich vor allem für Wohnungseigentümer an. Weniger aufwendig zu montieren und vor allem für Mietwohnungen geeignet ist eine Klemmmarkise, die nicht fest an der Hauswand angebracht, sondern mithilfe von Rohren an der Wand verkeilt wird.
  • Wer einen Sichtschutz für die Längsseiten des Balkons benötigt, entscheidet sich für eine Seitenmarkise: Auch dieser Balkonsichtschutz ist als Klemmmarkise erhältlich und lässt sich schnell aufbauen.
  • Passend zu den Markisen finden Sie Stoffbahnen aus Polyethylen oder anderen witterungsfesten Materialien. Diese lassen sich einfach mit einer Kordel am oberen und unteren Rand des Balkongitters befestigen und dienen als Sichtschutz von unten.

Ob Sie sich für einen unifarbenen oder gestreiften Balkon-Sichtschutz entscheiden, ist dabei reine Geschmackssache.

Was sollte ich beim Kauf eines Balkon-Sichtschutzes unbedingt beachten?

Folgende Kriterien erleichtern Ihnen die Wahl für einen passenden Balkon-Sichtschutz:

  • Achten Sie auf hochwertige Materialien, die witterungsfest, UV-beständig und pflegeleicht sind.
  • Entscheiden Sie sich für ein einheitliches Design, das zu Ihren Balkonmöbeln passt und möglichst zeitlos ist. So haben Sie lange etwas von Ihrem Balkon-Sichtschutz.
  • Wohnen Sie zur Miete, sollten Sie vor der Montage fest in der Wand verankerter Markisen unbedingt Ihren Vermieter um Erlaubnis bitten. Eine einfache Alternative sind Klemmmarkisen.

Lassen Sie sich hier bei UNIVERSAL von der umfangreichen Auswahl an Markisen, Paravents und Sichtschutzelementen für Balkon und Garten inspirieren und bestellen Sie gleich online!

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!