Wintersale - bis zu -70%
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Wandkerzenhalter zaubern eine stimmungsvolle Atmosphäre

Attraktive Dekoration bei Tageslicht, malerischer Kerzenschein am Abend: Wandkerzenhalter sind gleich doppelt eine Zierde für Ihre Wände und ebenso eine schöne Ergänzung für Teelichthalter auf Tischen und Kommoden.


Warmer Kerzenschein gilt als besonders entspannend und harmonisch. Meist denkt man dabei jedoch an dekorative Teelichthalter und Windlichter, die man über Tische, Fensterbänke, Regale und andere Oberflächen verteilt. Eine weitere Option sind sehenswerte Wandkerzenhalter, in denen eine einzige oder mehrere Kerzen oder Teelichter Platz finden. Sie tauchen die Wand abends in ein diffuses warmes Licht, das Behaglichkeit verbreitet. Bei hellem Tageslicht dienen sie als Wanddekoration, die Ihren gewählten Einrichtungsstil unterstreicht.

Verschiedene Wandkerzenhalter für Ihre Zimmer

Haben Sie sich beispielsweise für einen rustikal angehauchten romantischen Landhausstil entschieden, wählen Sie verschnörkelte schmiedeeiserne Wandkerzenhalter mit angedeuteten Blüten oder Laubblättern. OrientalischeKerzenhalterbegeistern mit verspielten filigranen Designs, die in der Dunkelheit tolle Muster an die Wand werfen. Bevorzugen Sie einen modernen geradlinigen Stil, finden Sie entsprechende chromglänzende oder mattierte Modelle, die sich durch schlichte Funktionalität auszeichnen. Einige Designs überraschen mit einem besonderen Clou: Bei ihnen können Sie die Teelichthalter gegen tiefere Vasen austauschen. So nutzen Sie den Wandhalter in den dunklen Wintermonaten als zusätzliches Leuchtmittel und im Sommer als Deko-Element mit frischen duftigen Blumen.

Worauf ist beim Anbringen von Wandkerzenhaltern zu achten?

Prüfen Sie vor dem Kauf, ob der Kerzenhalter am gewünschten Ort möglicherweise Zugluft ausgesetzt ist. In diesem Fall sollten die Kerzen oder Teelichter wie bei Windlichtern durch hohes Glas geschützt sein. Alternativ können Sie auch die Verwendung von künstlichen LED-Kerzen in Erwägung ziehen. Steht die Kerze offen auf dem Halter, achten Sie unbedingt darauf, dass sie nicht mit brennbaren Stoffen in Berührung kommen kann. Dies kann zum Beispiel auch der Vorhang am Fenster sein, der von einem plötzlichen Windstoß seitlich geweht wird und mit der Flamme in Kontakt kommt. Halten Sie ausreichenden Abstand zur Wand ein, damit der Ruß der Kerze keine Flecken auf der Tapete hinterlässt. Wohnen Sie zur Miete oder machen sich Sorgen um Ihre edle Wandtapete, verwenden Sie einen Wandkerzenhalter mit Rückwand, die die Tapete vor dem Kerzenlicht schützt.

Wandkerzenhalter mit anderen Deko-Elementen kombinieren

Am besten stimmen Sie verschiedene Leuchtmittel wie Wandkerzenhalter, Kerzenständer und Windlichter harmonisch aufeinander ab und ergänzen sie mit ähnlich gestalteter Dekorationwie Wandspiegeln, zierlichen Vasen auf Regalen und Wandbildern zu einem stimmungsvollen Gesamtbild.

Stöbern Sie jetzt nach einem neuen Wandkerzenhalter bei Universal!

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!