Gewinnspiel bei Universal
Weihnachten bei Universal
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Mit einer Gartenbox sorgen Sie für Ordnung im heimischen Grünbereich

Wenn im Garten verschiedenen Kleinigkeiten offen herumliegen, stört dies das Gesamtbild. Sie verstauen die diversen Elemente wie beispielsweise Gartendeko ganz einfach in einer Gartenbox. Hier erfahren Sie mehr.


Eine Gartenbox für Ihre Sitzecke im Grünen

Jeder liebt es, bei schönem Wetter draußen zu sitzen. Im heimischen Garten machen Sie es sich auf den Gartenmöbeln in gemütlicher Runde bequem. Den nötigen Sitzkomfort gewährleisten weiche Auflagen. Zur Ausstattung Ihrer Sitzecke gehört auch eine Gartenbox, in der die Polsterungen und der Sonnenschirm sowie diverse andere Utensilien in der Schön-Wetter-Saison jeden Abend verstaut werden. Dabei bietet eine solche Aufbewahrungsbox im Garten nicht nur praktischen Platz, sie ist ebenso eine optische Bereicherung.

Aus welchen Materialien wird eine Auflagenbox hergestellt?

Sie finden die Kissenbox in unterschiedlichen Ausführungen. Eine Gartenbox aus Holz punktet mit einer natürlichen Optik und ist besonders stabil. Allerdings ist sie etwas schwerer als eine Rattan-Gartenbox. Diese Modelle überzeugen mit edlem Look. Extra witterungsbeständig ist eine Gartenbox aus Polyrattan, die den Rattan-Stil imitiert. Die unterschiedlichen Angebote gibt es als leicht verstaubare Exemplare im quadratischen Maß oder als rechteckige Boxen. Farblich sind vor allem die traditionellen Töne gefragt, da sie sich leicht mit den Gartenmöbel-Sets kombinieren lassen. Gartenboxen sind beispielsweise in Schwarz, in Braun oder in Grau gefragt.

Welche Faktoren sind beim Kauf einer Gartenbox entscheidend?

Beim Kauf eines solchen Elements ist zunächst wichtig, dass die Gartenbox wasserdicht ist. Damit stellen Sie sicher, dass keine Feuchtigkeit an die Textilien im Inneren gelangt. In Bezug darauf ist auch ein schließdichter Deckel entscheidend. Dieser hält sogar kleinere Tiere aus dem Garten ab. Ebenso sind selbstverständlich die richtigen Maße zu berücksichtigen, speziell wenn Sie die Box als Balkonmöbel verwenden. Abhängig von den Gegenständen, die Sie in der Gartenbox verstauen wollen, beachten Sie die Traglast der Box. Mitunter sind die Boxen so stabil gebaut, dass sie sich alsGartenbankverwenden lassen.

Wer Lust auf neue Ausstattung für seinen Garten hat, der stöbert bei UNIVERSAL und nutzt die Teilzahlung sowie gegebenenfalls die Retoureoption. Entdecken Sie jetzt eine neue Gartenbox online bei UNIVERSAL!

Zum Newsletter anmelden & ein iPhone 11 gewinnen!