Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Espresso, Cappuccino oder Filterkaffee? Die passende Kaffeemaschine für jeden Geschmack

Das Angebot an diversen Kaffeespezialitäten ist in den letzten Jahren ständig gewachsen. Sie müssen sich heute nicht mehr auf Filterkaffee und die klassische Melange im Kaffeehaus beschränken. Bereiten Sie cremige Köstlichkeiten wie Latte Macchiato mit der eigenen Kaffeemaschine zu und genießen Sie nach der Mahlzeit einen kräftigen Espresso auf italienische Art!

Die passende Kaffeemaschine wartet schon auf Sie

Eine leckere Tasse Kaffee ist der Inbegriff der Gemütlichkeit. Dafür stehen klassische österreichische Zubereitungen wie Melange und Einspänner ebenso wie internationale Spezialitäten vom Latte Macchiato bis zum Irish Coffee. Online erhalten Sie alles, was Sie für die Kaffeezubereitung in den eigenen vier Wänden benötigen: von der schlichten Kaffeemaschine für herkömmlichen Filterkaffee über die praktische Kapselmaschine bis zum umfangreichen Kaffeevollautomaten. Natürlich fehlt auch wichtiges Zubehör zur Kaffeemaschine nicht: Nutzen Sie eine Kaffeemühle, um Ihre Kaffeebohnen jederzeit frisch zu mahlen, und einen Milchaufschäumer für alle Zubereitungen mit geschäumter Milch, wie Cappuccino und Melange.

Was für eine Kaffeemaschine sollte ich kaufen?

Fragen Sie sich zunächst, welche Kaffeesorten Sie überhaupt zu Hause trinken. Wenn Sie eigentlich nur morgens zum wach werden schwarzen Filterkaffee aufbrühen, genügt eine klassische günstige Filterkaffeemaschine. Genießen Sie zusätzlich gerne kräftigen Espresso nach einer abendlichen Mahlzeit oder einfach als Stärkung zwischendurch, sollten Sie dazu einen italienischenEspressokocher verwenden. Bekannte Marken wie Bialetti bieten Ihnen hier zauberhaft traditionelle und edle moderne Modelle – ganz wie Sie mögen.

Eine aromatische Alternative zur Filterkaffeemaschine ist der auch French Press oder Stempelkanne genannte Kaffeebereiter: Dabei geben Sie den gemahlenen Kaffee einfach oben in die Kanne, schütten heißes Wasser darauf und lassen das Ganze etwas ziehen. Mit dem „Stempel“ drücken Sie den Kaffeesatz dann hinunter und schon haben Sie köstlichen frischen Kaffee. Manche dieser Geräte können Sie auch zur Teezubereitung verwenden.

Pads und mehr: Die Kaffeemaschine für Fortgeschrittene

Wenn Sie gerne unterschiedliche Kaffeespezialitäten genießen, sollten Sie sich mit Alternativen zur klassischen Kaffeemaschine befassen. EineEspressomaschineholt Ihnen das authentische Aroma italienischer Kaffeebars ins eigene Heim. Je nach Modell können Sie ein oder zwei Tassen Espresso oder Mokka gleichzeitig zubereiten. Die meisten Espressomaschinen sind mit einem zusätzlichen Milchaufschäumer versehen, sodass Sie auch Cappuccino und Melange zubereiten können.

Eine praktische Alternative ist die sogenannte Kaffeepadmaschine: Bei dieser legen Sie einfach ein Pad mit der gewünschten Sorte Kaffee oben in die Maschine und geben Wasser in den Tank. Die Maschine erhitzt das Wasser und presst es durch das Pad, das ähnlich wie ein Kaffeefilter funktioniert. Die bekannteste Kaffeepadmaschine ist die Senseo von Philips, doch Sie erhalten auch viele andere Modelle.

Ganz ähnlich funktioniert die Kapselmaschine, bei der Sie statt eines Pads eine Aluminiumkapsel verwenden. Wie bei den Pads haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen vom klassischen Cafe Crema bis zu Vanille, Schokolade oder Karamell. Zu den beliebtesten Kapselmaschinen gehören unter anderem die Modelle der Firma Nespresso und die Tassimo-Maschinen von Jacobs Douwe Egberts.

Welche Kapselmaschine oder Pad-Kaffeemaschine lohnt sich?

Welche Pad-Kaffeemaschine Sie wählen, ist letztendlich Geschmackssache. Sie können Pads von unterschiedlichen Anbietern in jeder Maschine verwenden. Bei einer Kapselmaschine sind Sie jedoch an die Kapseln des jeweiligen Anbieters gebunden, da diese exakt in die Geräte passen müssen. Schauen Sie sich also zunächst einmal an, welche Anbieter Ihre Lieblingssorten führen.

Achten Sie auch auf die Kapazität der gewünschten Kaffeemaschine: Bereiten Sie in der Regel nur eine Tasse Kaffee für sich zu, genügt eine kleine Maschine. Wenn jedoch häufiger Freundinnen auf einen Kaffee vorbeischauen, sollte die Kaffeemaschine in der Lage sein, relativ schnell zwei bis drei Tassen Kaffee hintereinander oder sogar zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zu brühen.

Die Kaffeemaschine für höchste Ansprüche: Der Kaffeevollautomat

Immer mehr Menschen setzen heute auf einen komfortablen Kaffeevollautomaten für zu Hause. Damit werden Sie endgültig zu Ihrem eigenen Barista. Ein Kaffeevollautomat serviert auf Knopfdruck verschiedene Kaffeespezialitäten wie regulären schwarzen Kaffee, Cappuccino und kräftigen Mokka, ohne dass Sie etwas tun müssen. Lediglich für Milchkaffeespezialitäten wie Verlängerten und Latte Macchiato müssen Sie zusätzlich noch Milch erhitzen. Wählen Sie zwischen einem frei stehenden Gerät und einem attraktivenEinbau-Kaffeeautomat, der sich harmonisch in Ihre Küchenzeile einfügt.

Besonders köstlich werden Ihre Kaffeespezialitäten, wenn Sie eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk einsetzen: Jedes Mal, wenn Sie Kaffee zubereiten, wird Ihr Kaffeevollautomat die Bohnen frisch mahlen. So schmeckt der Kaffee äußerst aromatisch. Sie können die integrierte Kaffeemühle in der Regel auch individuell einstellen und zum Beispiel angeben, wie fein der Kaffee gemahlen werden soll. Espresso und Mokka erfordern ein feineres Pulver als herkömmlicher Filterkaffee. Sie haben die Wahl zwischen Scheibenmahlwerken und Kegelmahlwerken. Beim Scheibenmahlwerk kann es durch die Reibung der Scheibe zu Hitzebildung kommen, die das Aroma des Kaffees beeinflussen kann. Legen Sie sehr viel Wert auf das perfekte Aroma, sollten Sie also eher zum Kegelmahlwerk greifen.

Zubehör zur Kaffeemaschine

Runden Sie das Kaffeeerlebnis zu Hause mit dem passenden Zubehör zu Ihrer Kaffeemaschine ab. Bewahren Sie Kaffeepulver, ganze Bohnen, Zucker und mehr in attraktiven Vorratsdosen auf, die sich wunderbar in Ihrem Küchenregal oder in einer Vitrine machen. Möchten Sie unterwegs nicht auf frisch gebrühten köstlichen Kaffee verzichten, können Sie sich einen speziellen Thermo-Kaffeebereiter to go zulegen: Alles, was Sie dann noch unterwegs benötigen, ist heißes Wasser. Sind Sie manchmal so in die Arbeit vertieft, dass Sie gar nicht bemerken, wie Ihr Kaffee neben Ihnen kalt wird? Mit einem pfiffigen Wärmeuntersetzer bleibt Ihr Kaffee auch dann warm, wenn Sie längere Zeit abgelenkt sind. Denken Sie zuletzt auch an Reinigungs- und Pflegeprodukte für Ihre Kaffeemaschine oder Ihren Kaffeevollautomaten: Bei sorgfältiger Pflege wird Ihnen Ihr Gerät viele Jahre lang herrlichen Kaffeegenuss spendieren.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!