HerbstSale - Bis zu -60% reduziert
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Rote Lippen, XXL-Wimpern und ein strahlender Teint – Make-up macht’s möglich

Es gibt Tage, da sehen die Augen müde aus, das Gesicht wirkt blass und die Lippen sind spröde. Wie gut, dass es Mascara, Concealer, Lippenstift und Co gibt. Damit sorgen Sie im Nu für einen frischen Look. Ob von Chanel, Maybelline oder L’Oreal: Make-up bekommen Sie für jeden Geschmack, Hauttyp und für die unterschiedlichsten Gesichtspartien.

Augen-Make-up: lange Wimpern und dramatischer Lidstrich

Zum Augen-Make-up zählen zunächst einmal die Klassiker:

  • Mascara,
  • Eyeliner und
  • Lidschatten.

Mit Mascara verlängern Sie Ihre Wimpern und sorgen für einen volleren Wimpernfächer. Je nachdem, welches Ihr primäres Ziel ist, kaufen Sie Mascara, die die Wimpern verlängert, verdichtet oder definiert. Mithilfe des Eyeliners ziehen Sie den perfekten Lidstrich, Lidschatten setzt Ihre Augen zusätzlich in Szene. Alternativ zum Eyeliner können Sie auch mit einem Kajal einen Lidstrich ziehen. Ein solcher Stift empfiehlt sich insbesondere für Lidstrichanfänger, da sich kleine Fehler beim Schminken leicht ausbessern lassen.

Des Weiteren bekommen Sie Augenbrauen-Make-up, zu dem unter anderem Augenbrauenstifte zählen, mit denen Sie Ihre Brauen nachziehen und betonen. Ein wahres Wundermittel sind Wonderstripes. Mit diesen lassen Sie Schlupflider einfach verschwinden. Dazu müssen Sie lediglich die winzigen Pflaster in der Lidfalte platzieren – schon wirkt das Auge größer und strahlender.

Lippen-Make-up: Stift, Gloss, Liner oder doch Balsam?

Beim Lippen-Make-up haben Sie die Wahl zwischen

  • Lippenstiften,
  • Lipgloss,
  • Liplinern und
  • Lippenbalsam.

Der Lippenstift ist der Klassiker unter diesen Produkten. Schon seit Jahrhunderten betont er die Lippen und zaubert einen schönen Kussmund. Er präsentiert sich in den unterschiedlichsten Farbnuancen und es gibt beinahe nichts, was es nicht gibt – von Erd- über Rosé- bis hin zu kräftigen Rottönen ist alles dabei. Eine beliebte Alternative zum Lippenstift ist das Lipgloss. Dieses hat eine etwas flüssigere, leicht klebrige Konsistenz und enthält in der Regel deutlich weniger Farbpigmente als ein Lippenstift. Häufig findet sich Lipgloss auch in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Ein Lipliner dient als perfekte Ergänzung zum Lippenstift. Damit umranden Sie Ihre Lippen und sorgen für perfekte Konturen. Lippenbalsam dient weniger der Optik, sondern vielmehr der Pflege. Er verleiht spröden, trockenen Lippen die nötige Feuchtigkeit.

Teint-Make-up: Die ideale Grundlage mit Foundation, Primer und Co schaffen

Für einen frischen und ebenmäßigen Teint gibt es ebenfalls zahlreiche Make-up-Produkte. Die Wichtigsten sind:

  • Foundation,
  • Grundierung,
  • Primer,
  • Concealer,
  • Rouge und
  • Puder.

DieFoundationbzw. Grundierung ist die Basis Ihre Make-ups. Dabei sollten Sie in jedem Fall auf die richtige Nuance achten. Idealerweise verschmilzt der Ton mit Ihrer Haut. Wer mag, kann vor der Foundation noch einen Primer auftragen. Dieser verfügt über eine sehr leichte Textur mit Mineralpuder und Silikonen, die sich wie ein unsichtbarer Film auf die Haut legt und dafür sorgt, dass Make-up sich später nicht in kleinen Fältchen oder Rillen absetzt. Nach der Grundierung kommt der Concealer zum Einsatz. Mithilfe dieses Make-up-Tools verschwinden kleine Unreinheiten und Augenschatten. Dazu tragen Sie den Concealer einfach im inneren und äußeren Bereich des Augenwinkels auf und klopfen ihn anschließend sanft ein. Danach verteilen Sie etwas Puder großflächig über das Gesicht und stellen so sicher, dass das Make-up lange hält. Für einen Hauch mehr Frische tragen Sie zum Schluss noch etwas Rouge auf den Wangen auf.

Alles in einem: Sets und Koffer mit dem wichtigsten Make-up

Sie möchten sich Ihr Make-up nicht einzeln zusammensuchen? Dann sind Schminksets und Schminkkoffer ideal für Sie. Denn damit erhalten Sie mit einem Artikel gleich mehrere Make-up-Produkte auf einmal. Zudem profitieren Sie insbesondere bei Schminkkoffern von dem großen Vorteil, dass alles geordnet an seinem Platz ist und Sie nicht erst den Lippenstift und dann den Lidschatten suchen müssen. Wer in den Urlaub fährt, hat gleich alles Wichtige parat und packt lediglich das Schminkset bzw. den Schminkkoffer ein. Welche Artikel genau darin enthalten sind, ist von Set zu Set verschieden. In der Regel finden sich hier jedoch hauptsächlich Lidschatten, Lippenstifte und Lipgloss sowie Rouge und Nagellack.

Ebenfalls zum Make-up gehört das passende Zubehör. Hier gibt es bestimmte Utensilien, die Ihnen das Schminken erheblich erleichtern. Dazu zählen unter anderem Kosmetikspiegel, Pinsel und Pinseltaschen sowie Wimpernzangen und Pinzetten.

Die richtige Wahl treffen: Welches Make-up passt zu meinem Hauttyp?

Bei der Auswahl an Make-up fällt es häufig schwer, sich für ein Produkt zu entscheiden. Hierbei kann Ihre Haut eine große Hilfe sein. Denn grundsätzlich gibt Ihr Teint Hinweise darauf, welche Make-up-Farben Ihnen besonders gut stehen – und welche eher nicht.

  • Heller Teint: Wer eine sehr helle Haut hat, greift statt zu einem stark deckenden Make-up besser zu einer getönten Tagescreme, die dem eigenen Hautton entspricht. Für den Lidschatten kommen vor allem kalte Blautöne oder Silber schimmernde Farben infrage. Als Lippenstift bietet sich hier eine Variante in Pastelltönen an ebenso wie sanftes Korallen- oder Erdbeerrot.
  • Leicht gebräunter Teint: Zum zart gebräunten Teint passt eine Grundierung in hellem Rosé ausgezeichnet. Beim Lidschatten treffen Sie mit Mintgrün oder Hellblau eine gute Wahl. Den Lippenstift wählen Sie am besten in Mauvetönen oder Sie setzen auf ein sattes Rot. Wer es etwas weniger knallig mag, entscheidet sich für ein leichtes Himbeerrot.
  • Stark gebräunter Teint: Ein dunkler Hautton harmoniert mit einer Grundierung in Goldbeige oder Pfirsich wunderbar. Den Lidschatten wählen Sie bevorzugt in Grün-, Gold- oder Brauntönen. Für den Lippenstift sind dunkle Nuancen ideal. Das kann ein intensives Kirschrot sein oder ein etwas dezenteres Kaminrot.

Ob also Lancôme, Dior oder Maybelline Make-up: Das Wichtigste ist, dass Foundation und Co zu Ihrem Hauttyp passen und Sie sich darin rundum wohlfühlen.

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!