Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Luftige Sommerkleider für unbeschwerte sonnige Tage

Nichts steht so sehr für die Leichtigkeit der Sommermonate wie farbenfrohe Sommerkleider. Die Bandbreite reicht dabei vom schlichten Strandkleid aus Baumwolle bis zum eleganten Cocktailkleid für sommerliche Events.


Sommerkleider

Wenn die Temperaturen steigen, schlägt die Stunde leichter Kleider, die frische Luft an die Haut lassen und nicht einengen. Mit ihren vielen verschiedenen Schnitten und Designs sind Sommerkleider heute so vielfältig, dass auch für Ihren persönlichen Geschmack immer etwas dabei ist. Stellen Sie sich eine kleine Auswahl unterschiedlicher Modelle zusammen, damit Sie zu jedem Anlass das passende Kleid aus dem Kleiderschrank holen können.

Welche Sommerkleider kann ich im Büro tragen?

Bei sommerlicher Hitze ist es verlockend, klassische Bürokleidung wie die lange Chinohose und das Kostüm im Schrank zu lassen. Generell ist es kein Problem, stattdessen ein luftiges Kleid anzuziehen, doch Sie sollten einige ungeschriebene Regeln des Dresscodes beachten. So ist am Arbeitsplatz verpönt, zu viel Haut in Form von knappen Minikleidern oder tiefen Dekolletés zu zeigen. Eine sichere Bank sind knielange Etuikleider mit engem Rundhalsausschnitt. Runden Sie das Kleid mit sommerlichen Peeptoes oder Slingbacks ab und ziehen Sie ein leichtes Bolerojäckchen über, wenn die Klimaanlage im Büro auf Hochtouren läuft.

Eine elegante Alternative zu figurbetonten Etuikleidern sind Jerseykleider in Wickeloptik, die bis zu den Knien oder Waden reichen. Der Schnitt mit Raffungen an der Taille kaschiert das ein oder andere Pfund zu viel und der hautfreundliche Baumwollstoff bringt Sie nicht ins Schwitzen. Wählen Sie am besten Kurzarmmodelle mit dezentem Ausschnitt in gedeckten Farben. Zarte Floralprints, verspielte winzige Punkte oder grafische Muster wie Paisley verleihen dem Kleid eine lockere Ausstrahlung.

Sommerkleid

Wie style ich mich für sommerliche Partys und Feste?

Wenn Sie zur Grillparty bei Freunden eingeladen sind oder das große Sommer-Event in Ihrer Stadt besuchen, möchten Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen. Attraktive Sommerkleider sind dabei Ihre größte Hilfe. Ein Dauerbrenner ist das sogenannte Maxikleid, das bis zu den Fußgelenken hinabfällt. Maxikleider sind wunderbar vielfältig: Verleihen Sie Ihrem Styling einen Hauch Exotik mit bunten ethnischen Allover-Prints oder präsentieren Sie sich besonders stilvoll in einem einfarbigen Kleid. Nutzen Sie die vielen verschiedenen Schnitte, um das Kleid optimal auf Ihre Körperform abzustimmen: Ein tiefer V-Ausschnitt setzt Ihren Busen in Szene, während ein hochgeschlossenes Neckholderkleid oder ein weiter Carmen-Ausschnitt von einer kleinen Oberweite ablenkt. Der Empire-Schnitt mit hohem Bund direkt unter der Brust verlängert Ihre Beine optisch und gleicht die Proportionen aus. Ein Tipp: Zu Maxikleidern sollten Sie stets Schuhe mit hohen Absätzen anziehen, damit der Saum den Boden nicht berührt. Der Sommerhit schlechthin sind Sandaletten mit Keilabsätzen aus Bast.

Das Maxikleid bringt zu viel Stoff mit für Ihren Geschmack? Minikleider und knielange Cocktailkleider stellen Ihre schlanken gebräunten Beine zur Schau. Ein Liebling der Damenmode ist das Spitzenkleid. Tragen Sie es im Sommer in zarten Pastelltönen oder gleich in leuchtendem Weiß, wenn Sie zu Open-Air-Veranstaltungen oder Hochzeiten eingeladen sind. Hauchzarte Chiffonkleider halten Sie auch an den heißesten Tagen des Jahres kühl und wirken besonders fein und feminin. Entscheiden Sie sich für ein solches Kleid in der trendy Neckholdervariante, die Ihre Schultern zeigt, mit Volants oder Rüschen im Stil vergangener Zeiten oder ganz locker und geradlinig geschnitten, damit der Stoff Ihren Körper nur leicht umspielt und Sie nicht einengt.

Welche Kleider gehören in den Urlaubskoffer?

Sommerkleider

Im Urlaub und in der Freizeit mag man es zumeist bequem und lässig. Leichte unkomplizierte Strandkleider sollten beim Sommerurlaub unbedingt dabei sein. Sie streifen sie einfach über Ihren Bikini oder Badeanzug, wenn Sie vom Hotel zum Strand gehen oder mittags auf der Strandpromenade essen möchten. In heimischen Gefilden tragen Sie diese Kleider bei der Fahrradtour, beim Ausflug an den Badesee oder zu Hause, wenn Sie mit Gästen auf der Terrasse sitzen. Schlüpfen Sie einfach in Ihre Flip-Flops oder werten Sie das Kleid auf, indem Sie ein Paar schöne Sandaletten mit Verzierungen wie Ethno-Stickereien, Perlen oder Glitzersteinchen dazu kombinieren.

Eine sportliche Variante sindSweatkleiderund Shirtkleider. Wie die Namen schon verraten, handelt es sich um enge Verwandte der Sweatshirts und T-Shirts. Stellen Sie mit Sneakern oder sommerlichen Segeltuchschuhen ein legeres Outfit zusammen, in dem Sie Einkäufe erledigen, spazieren gehen oder bei den Nachbarn vorbeischauen. Etwas schicker wirkenBlusenkleider, die Sie in der Taille schnüren. In Farben wie Olivgrün und Beige bringen diese Kleider einen Hauch Safari-Feeling in Ihren Alltag.

Was ist bei der Pflege von Sommerkleidern zu beachten?

Hohe Temperaturen im Sommer bringen es mit sich, dass man häufiger und stärker schwitzt. Sommerkleider sind daher meist aus atmungsaktiver Baumwolle oder leichten Fasern wie Viskose designt. Polyester ist schnelltrocknend und eine gute Wahl für Kleider, die bei schweißtreibenden Tätigkeiten wie der Gartenarbeit, langen Spaziergängen oder Radtouren zum Einsatz kommen, da der Stoff nicht lange unangenehm feucht bleibt. Sie können diese Kleider mühelos in der Waschmaschine bei 30-40 °C waschen. Verwenden Sie für farbintensive Prints spezielles Farbwaschmittel und drehen Sie die Kleidungsstücke vor dem Waschen auf links.

Sommerkleider aus edlen empfindlichen Materialien wie Chiffon und Spitze waschen Sie nach Möglichkeit gar nicht. Lassen Sie sie nach der Party einfach einen Tag auslüften. Hat das gute Stück einen Fleck bekommen oder riecht es nach einer durchtanzten Nacht unter dem Sternenhimmel nicht mehr taufrisch, geben Sie es am besten in die professionelle Reinigung. So ist es garantiert wieder bereit für weitere unvergessliche Partyabende.

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!