Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Richtig durchstarten beim Training mit Sport-Leggings für Damen

Der erste Schritt ist geschafft: Du bist motiviert und hast die Absicht, Sport zu treiben. Oder bist du ein richtiger Trainingsjunkie und ohnehin ständig im Fitnessstudio? Wer auf seinen Körper achtet, dem sieht man das auch an. Mit neuen coolen Sport-Leggings kannst du schon während des Trainings toll aussehen!

Von adidas bis Nike: Sport-Leggings und ihre zahlreichen Ausführungen

Ein Tennisrock zum Reiten oder eine Yogahose zum Schwimmen ist natürlich ungeeignet. Trainierst du aber im Fitnessstudio an Geräten, besuchst verschiedene Kurse oder gehst gerne hin und wieder im Freien Joggen, gibt es die richtigen Hosen: die Sport-Leggings.

Neben dem Klassiker, den adidas Leggings mit den markanten weißen Streifen als Markenzeichen, bieten so gut wie alle angesagten sportiven Labels stylishe Sport-Leggings an. Nike Leggings kannst du beispielsweise in Uni, aber auch im hippen Musterlook bekommen. Welches Modell deins wird, hängt von Geschmack und Figur ab.

Worauf du beim Kauf von Sport-Leggings unbedingt achten solltest

Um dich uneingeschränkt bewegen zu können, solltest du deine Sportkleidung kaum spüren. Sie muss sich deinem Körper ideal anpassen. Außerdem solltest du Folgendes beachten:

  • Geeignetes Material besteht aus etwa 90 Prozent Polyester und 10 Prozent Elasthan. Es kann sich durch den hohen Polyesteranteil wunderbar deiner Figur anpassen. So musst du nicht ständig an dir und deiner Hose herumzuppeln. Das nervt nämlich und hält vom Wesentlichen ab.
  • Die neuen Sport-Leggings sollten sich auch gut anfühlen. Bei zu grobem Material oder Nähten an einer ungünstigen Stelle, kann dich die Reibung stören, weil es zwickt.
  • Schwitzen ist gut, gesund und bringt dich deinem Trainingsziel näher. Aber daher muss auch die Farbwahl durchdacht sein. Denn abhängig davon, welches Material du trägst, kann die Hose Schweißflecken zeigen, besonders, wenn es sich um helle Sport-Leggings handelt.
  • Knallige Farben sind total angesagt. Aber Vorsicht: Damen mit runden Hüften oder kräftigen Beinen sollten hier aufpassen, denn sie lenken den Fokus auf kräftige Schenkel. Print-Leggings sollten außerdem immer mit einem schlichten Sporttop kombiniert werden.
Zum Newsletter anmelden & ein iPhone 11 gewinnen!