Wintersale - bis zu -70%
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Nike Fußballschuhe: Das Runde kommt damit (fast) immer ins Eckige

Der Marke Nike vertrauen Profis und Hobbysportler auf der ganzen Welt. Das gilt besonders auch für die Fußballschuhe, die mit als die leistungsstärksten und mitunter besten Modelle des Sports gelten. Wer gerade erst seine Leidenschaft für das runde Leder entdeckt, ist beim großen Angebot oft überfragt. Und genau für Sie ist dieser Ratgeber.

Wie finde ich die passenden Nike Fußballschuhe?

Eigentlich reicht es doch aus, in unserem Sortiment ein schickes Paar mit Nocken auszuwählen, oder? Nicht wirklich. Nike Fußballschuhe sind nicht umsonst in so vielen Varianten erhältlich. Denn Fußballschuh ist nicht gleich Fußballschuh:

  • Die einfachste Entscheidung ist schnell getroffen. Spielen Sie draußen oder drinnen Fußball? Für die Halle benötigen Sie Nike Fußballschuhe mit einer relativ glatten Sohle, die natürlich nicht abfärbt. Für den Rasen oder den Bolzplatz kommen Schuhe mit Nocken oder Stollen zum Einsatz.
  • Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen Nocken und Stollen? Nike Fußballschuhe mit Stollen sind für einen weichen Untergrund gedacht, während Nocken auf hartem Boden gute Dienste leisten. Ein typischer Nike Nockenschuh ist etwa der Hypervenom Phelon II TF, als guter Stollenschuh gilt zum Beispiel der Hypervenom Phinish NJR FG. Zu den Abkürzungen kommen wir später noch einmal ausführlich.
  • Ist die grundsätzliche Stoßrichtung geklärt, geht es um die Passform der Schuhe. Das Obermaterial muss unbedingt bombenfest um den Fuß liegen, um Verletzungen zu vermeiden. Allerdings benötigen Sie dennoch Flexibilität, um sich das Ballgefühl zu erhalten. Nike Fußballschuhe stellen dies zum Beispiel durch clevere Einlegesohlen und die innovativen Hightech-Fasern der Decksohle sicher.
  • Bei der Schuhgröße sollten Sie sich am besten stets für eine halbe bis ganze Nummer größer entscheiden als bei Straßenschuhen. Denn durch die großen Anstrengungen auf dem Platz schwellen Ihre Füße unweigerlich an. Vergessen Sie auch nicht, dass Schoner und Stutzen ebenso Platz finden müssen.
  • Da es bei Fußballschuhen auf jedes Gramm ankommt, setzt Nike besonders gerne auf leichte Kunstfasern für die Schuhe. Legen Sie jedoch Wert auf eine sehr hohe Langlebigkeit und sind gerne und oft auf dem Platz, dann sind Ledermodelle ebenfalls eine gute Idee.
  • Zudem spielt es für Ihren Trainingserfolg eine (wenn auch untergeordnete) Rolle, ob Ihnen Ihre Schuhe gefallen. Die Modellauswahl bei Nike ist natürlich riesig und Sie finden sicher einen Schuh, aus dem Sie nie wieder aussteigen möchten.

Welche Unterschiede bestehen zwischen den Modellreihen?

Mercurial, Magista, Tiempo und Hypervenom heißen die vier Hauptreihen der Nike Fußballschuhe. Neben dem jeweils klangvollen Namen bringt jede Reihe besondere Eigenschaften mit:

  • Der Tiempo ist ein traditioneller Fußballschuh und bereits seit über 20 Jahren auf dem Markt. Der Schuh besitzt einen eher klassischen Look und bietet einen sehr guten Halt bei widrigen Wetterumständen. Die Sohlenplatte ist überaus beweglich und passt sich dem Fußverlauf an.
  • Der Nike Hypervenom ist ein Schuh für Stürmer – und damit ist nicht nur die Position gemeint. Hier geht es um Schnelligkeit und Wendigkeit, das Obermaterial NikeSkin ist besonders leicht und der Ballkontakt somit intensiv. Sprints und Richtungswechsel werden durch den Schuh unterstützt.
  • Der Mercurial ist der Lieblingsschuh von Cristiano Ronaldo, weil er für Dribbler und echte Ballkünstler gemacht ist. Dafür sollen ein handschuhweiches Material und eine direkte Kraftübertragung auf die Sohle sorgen. Die Stollen am Vorderfuß sind extra für Sprints gedacht.
  • Der Magista wird bereits als Innovation auf dem Fußballschuh-Markt gefeiert und soll ein perfektes Ballgefühl ermöglichen. Mario Götze und Co. wissen bestimmt, warum sie ihn tragen.

Alle vier Hauptreihen bringen jeweils Einsteiger-, Fortgeschrittenen- und Profiversionen mit und es gibt sie sowohl für Kinder als auch für Damen und Herren.

Wofür stehen die Buchstaben hinter dem Namen der Nike Fußballschuhe?

Kommen wir zurück zur Bodenbeschaffenheit und den ominösen Buchstabensequenzen, die hinter den Modellnamen der Nike Fußballschuhe stehen. Des Rätsels Lösung: Diese Abkürzungen bezeichnen, für welche Untergründe das Modell gedacht ist. Und hier sollten Sie genau hinschauen:

  • AG ist die Abkürzung für Kunstrasen (Artificial Ground). Kunstrasenschuhe müssen sehr widerstandsfähige Nocken mitbringen, weil der künstliche Rasen sonst für einen schnellen Abrieb sorgt. Außerdem braucht es genug Grip, um auf den glatten Halmen voranzukommen. Typische Kunstrasenschuhe gibt es bei Nike in fast allen beliebten Modellreihen.
  • Ein FG-Schuh ist für Naturrasen (Firm Ground) gedacht. Hierbei soll verhindert werden, dass die Pflanzenfasern am Schuh kleben und es zu rutschigen Unfällen kommt. Also werden die Nike Fußballschuhe mit einem breiten Nockenabstand gebaut.
  • Ein Nike-Schuh mit der Bezeichnung TF (Turf) gleitet sicher über Asche oder harte Böden. Auch hier soll wiederum der Abrieb verhindert werden, viele kleine Nocken krallen sich sicher in den Boden.
  • Der Softground oder SG-Schuh ist dann die einzige Rettung, wenn der Boden völlig aufgeweicht ist. Hier sind die Stollen ausgeprägt und aerodynamisch angeordnet, sie finden auf rutschigen, nachgiebigen Böden idealen Halt.
  • Schuhe für die Halle werden bei Nike schlicht mit „Indoor“ gekennzeichnet. Es ist schon aufgrund der hohen Verletzungsgefahr übrigens keine gute Idee, diese Modelle auch draußen zu tragen. Andersherum gilt natürlich das Gleiche. Stollen auf glattem Turnhallenboden führen in etwa zum gleichen Ergebnis wie eine Kuh auf Schlittschuhen.

Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Schuh für Ihre Fußballkarriere zu finden und schicken Ihnen unsere verfügbare Modelle gerne mit 24 Stunden Service und auf Rechnung zu. Lassen Sie sich vom Fussball-Fieber anstecken und bestellen Sie Nike Fußballschuhe, Nike Sneaker und Nike Shorts jetzt online bei Universal!

Vorteile, Trends & 15 € Gutschein sichern!